Connect with us

KM Berichte 2011/12

25-03-2012: Wiesmath – SVSF 3:1 (2:0)

Pottschach nach elf Minuten 0:2 hinten. Abwehrfehler machten am Ende den Unterschied aus.

25-03-2012: Wiesmath – SVSF 3:1 (2:0)

Das 1:3 in Wiesmath bedeutet einen harten Aufprall auf den Boden der Tatsachen. Insgeheim hatten sich die Pottschacher doch wenigstens einen Punkt erhofft. Ein völlig verpatzter Start verhinderte ein mögliches Erfolgserlebnis.

 

Bei stürmischem Wetter noch nicht einmal 35 Sekunden gespielt, und schon jubelte der Wiesmather Anhang. Ein erster hoher Ball in den Pottschacher Strafraum, der Ball lange in der Luft, Rene Breitenecker verschätzt sich komplett, hinter ihm nutzt Czetti den Fehler, nimmt sich den Ball schön mit und erzielt trocken das 1:0. Bumm, das hatte gesessen!

 

Den Schock konnten die Pottschacher in der ersten Viertelstunde überhaupt nicht abschütteln. Besonders die Abwehr wirkte in den ersten 15 Minuten sehr unsicher. Die Heimischen wollten das ausnutzen, setzten sofort nach. 11. Minute: Ein weiter Ball der Wiesmather, die linke Pottschacher Abwehrseite verwaist, Kovacs kommt vom Sechzehnereck zum Schuss und überrascht Christian Benczik, der keine Reaktion zeigt. 2:0! Das sah nicht gut aus. Bereits in der 15. Minute hätte es 3:0 stehen können. Der Wiesmather Außenbahnspieler brachte einen schönen Stanglpass nicht im Tor unter.

 

Von der Koglbauer-Elf kam gar nichts, erst ab der 17. Minute nahm auch der SVSF Pottschach am Spiel teil. Und fast hätte Pottschach verkürzt: Eine schöne Flanke von Slobodan Mazic auf Zoran Radulovic, der aber trifft per Kopf nur die Außenstange. Ab diesem Moment erklärten die Wiesmather ihre Sturm & Drang-Phase für beendet: Die Partie wurde immer ausgeglichener, so ab der 35. Minute verbuchten die Pottschacher Vorteile, konnte man phasenweise etwas Druck erzeugen. Kurz vor der Pause hatte Zoki Radulovic noch einmal die Gelegenheit, seine Mannschaft heran zu bringen. Flanke von Manuel Schnepp, alleinstehend traf Radulovic den Ball per Kopf nicht nach Wunsch. Daneben, Pause!

 

Der Charakter der Partie nach Wiederbeginn: Pottschach machte nun das Spiel, Jürgen Beisteiner hatte in der 55. Minute eine gute Chance, verzog aber. Wiesmath versuchte, kompakt zu stehen und auf Fehler der Pottschacher zu warten. Und die ergaben sich: Minute 71. Der Abstoß vom Wiesmath-Keeper Rasner wird durch den Wind weit nach vor getragen, 35 Meter vor dem Tor kann Manuel Schnepp den Ball nur nach hinten scherzeln. Wiesmaths Schwarz reagiert am schnellsten, ist vor dem herauslaufenden Christian Benczik am Ball und überhebt diesen zur 3:0-Entscheidung.

 

Die Messe war gelesen, Trainer Jochen Koglbauer nahm im Finish Harry Bock und Erkin Orhan (beide gelbsperregefährdet) aus dem Spiel. Zu Gute halten muss man dem SVSF, dass er bis zum Schluss nicht locker ließ und alles versuchte, ein Tor zu erzielen. Und wirklich: In der 86. Minute bediente Slobo Mazic den eingewechselten Philipp Stögerer, der den Pottschacher Ehrentreffer besorgte.

 

Fazit am Ende: Die Unterschiede? Die verpatzte erste Viertelstunde. Während Pottschach durch Abwehrfehler Wiesmath zu drei Toren verhalf, stemmte sich die Wiesmather Verteidigung 90 Minuten lang vehement den Pottschachern Angreifern entgegen. Der SVSF musste sich jede Chance hart erkämpfen, die Heimischen machten kaum Fehler. Was sonst noch auffiel: Wiesmath in fast jedem Zweikampf mit vollem Karree, der SVSF nicht immer. Positiv: Pottschach erspielte sich zwischendurch Vorteile, an diesem Tag brachte man in der Offensive zu wenig zu Stande, waren die zwei frühen Gegentore eine zu große Hypothek. Nächste Woche kommt Trumau nach Pottschach, Jürgen Beisteiner fehlt aufgrund der fünften gelben Karte.

 

SVSF: Benczik; Stix, Schnepp, Breitenecker; Mc. Hecher, Bock (83. Bektesi), Beisteiner, Mt. Hecher, Orhan (83. Stögerer), Mazic; Radulovic.

 

Tore: 1:0 (1.), 2:0 (11.); 3:0 (71.), 3:1 (86.) Stögerer (A: Mazic).

 

Highlights

1.: Etwa 35 Sekunden gespielt: Hoher Ball in den Pottschacher Strafraum, der Ball durch den starken Wind lange in der Luft. Breitenecker verschätzt sich, Czetti nimmt sich den Ball mit und trifft zum 1:0.

11.: Wieder ein hoher Ball Richtung Pottschach-Tor, auf der linken Abwehrseite des SVSF keiner da, Kovacs trifft zum 2:0.

15.: Schnepp verliert an der Outlinie den Ball, Stanglpass in die Mitte, ein Wiesmather schießt aus kurzer Distanz daneben.

17.: Flanke Mazic, Radulovic per Kopf an die Außenstange.

38.: Ein Wiesmather marschiert die Außenbahn entlang, der Abschluss gefährlich, aber am Kreuzeck vorbei.

44.: Flanke von Schnepp auf Radulovic, der alleinstehend mit dem Kopfball, der aber daneben geht.

55.: Freistoß SVSF, der Ball kommt am Sechzehner zurück, Beisteiner schießt sofort, aber einen Meter daneben.

67.: Freistoß Wiesmath, auf´s kurze Kreuzeck angetragen, knapp vorbei.

71.: Abstoß des Wiesmath-Tormanns, Schnepp kann nur mehr scherzeln, Schwarz überhebt den herauslaufenden Benczik, 3:0.

78.: Freistoß Mazic über die Mauer, aber knapp daneben.

86.: Mazic legt mustergültig für Stögerer auf, der schiebt den Ball zum 3:1 ins Tor.

 

GK: Wiesmath (27. Foul, 88. Foul); Beisteiner (9. Foul), Breitenecker (65. Foul).

 

SR Kazanci, Reigl: gute Leistung, lediglich die Nachspielzeit hat er vergessen, denn es gab keine, obwohl in Hälfte zwei vier Wechsel und mehrere Verletzungspausen stattfanden.

 

Sportanlage Wiesmath, 280 Zuschauer (die Hälfte aus Pottschach).

Total Page Visits: 275 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling4301189
2Piesting530279
3U15530259
4Pottenstein4301-19
5Club 83 WN4103-63

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang44001712
2Kirchberg43101210
3Bad Erlach4211-17
4Neunkirchen420276
5Ternitz4004-120

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein000000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12000000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in KM Berichte 2011/12