Connect with us

KM Vorschauen 2012/13

Natschbach erster Gegner bei Wechsel-Comeback

Beim SVSF fehlt Mazic. Zuletzt (2003/04) hatte der SVSF in den Duellen doch viel Mühe.

Natschbach erster Gegner bei Wechsel-Comeback

Nach acht Jahren (sieben in der 1. Klasse Süd, eines in der 2. Klasse Steinfeld) feiert der SVSF Pottschach die Rückkehr in die 2. Klasse Wechsel, und das wie damals in der Saison 2003/04 auch diesmal mit einem Spiel gegen den USV Natschbach. Wo man sportlich steht, wird das erste Match weisen. Von der Favoritenrolle kann die Koglbauer-Elf jedenfalls nicht davonrennen.

 

SVSF-Check

Jetzt geht´s also los. Für die meisten bedeutet das Unternehmen 2. Klasse absolutes Neuland. Raufte man in den letzten sechs Jahren andauernd um den Rotz, zählt man nun plötzlich zu den Mitfavoriten. Rein personell ist der SVSF etwas schwächer, immerhin verließen mit Mathias und Marcus Hecher zwei Stammspieler den Verein. Dafür steht auf der Liste der Verstärkungen eine Null. Die sportliche Marschroute für heuer: Weniger Hauptaugenmerk auf die Platzierung, mehr daraufschauen, der Mannschaft systemtechnisch ein neues Gesicht zu verpassen. Das Wort „Meistertitel“ wird nicht in den Mund genommen. Man will sich auf Rang drei (plus-minus) einpendeln. In der U23 und der ehemaligen U16 stehen einige Kandidaten, die durch konzentrierte und konsequente Arbeit bald ein Stammleiberl erkämpfen könnten. Das Gerüst bilden allerdings trotzdem die Routiniers rund um Harry Bock, Jürgen Beisteiner, die beiden Legionäre Slobodan Mazic und Zoran Radulovic sowie die etablierten Pottschacher wie Bernhard Stix und Rene Breitenecker. In den Testspielen, vier waren es an der Zahl, blieb der SVSF ungeschlagen. Das qualitativ hochwertigste Spiel lieferte man beim Gebietsligisten Katzelsdorf ab. Durchschnittliche Leistungen bot man gegen Altendorf (9:3) und in Felixdorf (4:0). Die schwächste Darbietung sahen die mitgereisten Fans allerdings bei der Generalprobe in Lanzenkirchen (2:2). All diese Eindrücke aus den Vorbereitungsspielen zählen aber spätestens jetzt nichts mehr. In Natschbach soll ein positiver Start her, drei Punkte sollen es sein. Nicht mithelfen kann der Serbe Slobodan Mazic, der sein letztes Spiel seiner 3-Match-Sperre am Sonntag absitzt. Rene Breitenecker ist angeschlagen, ansonsten kann Trainer Jochen Koglbauer aus dem gesamten Material schöpfen, das den Großteil der Vorbereitung mitgemacht hat.

 

Gegnercheck

Die Zeiten, als die Natschbacher in der 2. Klasse Wechsel Frischfutter waren, sind vorbei. Das letzte Mal Letzter wurde man in der Saison 2004/05. Die Platzierungen danach: 12,7,11,6,10,12,12. Zuletzt also zweimal auf Rang 12, was natürlich auch nicht das Gelbe vom Ei ist. In der Sommerpause gab´s ein Kommen und Gehen. Die Abgänge von Benjamin Burdein, Gerhard Knöchl (beide nach St. Egyden) und Umut Gültekin bedeuten eine Schwächung. Dafür kamen mit Wolfgang Scheibenreif (neuer Goalie), Christoph Peinsipp (aus Scheibling), Bernhard Füby (nach Fußballpause wieder aktiv) und Thomas Fleck (ebenfalls Schaffenspause) vier neue Leute dazu. In den Sommertests lief es durchwachsen. Zwei Siege, sechs Niederlagen: Überbewerten sollte man diese Ergebnisse allerdings nicht. Richtig Haue bekommen hat man nur gegen Sauerbrunn und Lanzenkirchen. Die Siege wurden in Wöllersdorf und auch Oed gelandet. Letzte Saison bester Torschütze wurde der Ungar Imre Koczka (20 Tore), danach folgte lange nichts. Wenn man bedenkt, dass der zweit-und drittbeste Schütze (Knöchl/Gültekin 11 bzw. 5 Tore) weg sind, hofft Spielertrainer-Dinosaurier Helmut Sieder, dass einer aus der zweiten Reihe heuer regelmäßig trifft.

 

Matchstatistik

Letztmals kreuzte man in der Saison 2003/04 die Klingen. Pottschach wurde damals Meister, die einzige Mannschaft, gegen die man in dieser Saison nicht gewinnen konnte, waren die Natschbacher. Zweimal 1:1 hieß es mit viel Mühe. Früher hatte man nicht so viel Mühe. In 16 Duellen gewann der SVSF 12 Mal, vier Mal trennte man sich Unentschieden. Pottschach wartet seit vier Spielen auf einen Sieg. Natschbach konnte nur eines der letzten 15 Spiele gewinnen, daheim wartet man überhaupt noch auf den ersten Sieg im Jahr 2012.

Testspiele Pottschach (3-1-0, 18:7): Altendorf (A) 9:3, Felixdorf (A) 4:0, Katzelsdorf (A) 3:2, Lanzenkirchen (A) 2:2.

Testspiele Natschbach (2-0-6, 11:32): Wöllersdorf (A) 4:2, Bad Sauerbrunn (A) 0:8, St. Egyden (N) 1:2, Club 83 WN (N) 1:2, Grünbach (N) 0:4, Lanzenkirchen (A) 2:9, Oed (A) 3:2, Breitenau (H) 0:3.

SVSF-Form: Gesamt 0-2-2, Auswärts 1-2-5.

Natschbach-Form: Gesamt 1-7-7, Heim 0-5-3.

 

Alle Duelle

2003/04-A 1:1 (Schmid)

2003/04-H 1:1 (Pulai)

2002/03-H 5:1 (Bock 2, Pulai 2, D. Blazanovic)

2002/03-A 3:0 (Rosner 3)

1992/93-H 4:1 (Zottl, U. Koglbauer, Svirloch, Pichler)

1992/93-A 4:2 (Leitner, Hausecker, Grill, Zottl)

1991/92-A 2:0 (Hausecker, Schwendenwein)

1991/92-H 5:0 (Weinzettl 4, W. Schober)

1990/91-H 2:1 (Grill 2)

1990/91-A 2:2 (Grill, Pototschnik)

1989/90-A 5:3 (U. Koglbauer 2, Grill, Scherz, W. Schober)

1989/90-H 3:1 (U. Koglbauer 2, Pototschnik)

1985/86-H 5:0 (Dworak 2, Hausleber, Grill, Morgenbesser)

1985/86-A 6:0 (Dworak 3, Hausleber 2, T. Mach)

1984/85-H 5:1 (Kohn 2, Schneider, Schuster, Grill)

1984/85-A 2:2 (Egger, Eigentor)

Gesamtbilanz

16   12-4-0   55:16   40

Auswärtsbilanz

8   5-3-0   25:10   18

 

Schiri: Radenkovic.

Total Page Visits: 118 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282
6Gloggnitz000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in KM Vorschauen 2012/13