Connect with us

KM Berichte 2013/14

SVSF verlangt Pfaffstätten alles ab

SVSF verlangt Pfaffstätten alles ab

Je näher der Saisonauftakt rückt, desto stärker steigt die Formkurve. Der SVSF Pottschach verlor gegen 1. Klasse Süd-Vizemeister Pfaffstätten zwar mit 0:1, zeigte aber eine richtig ordentliche Leistung.

 

Der Gast schlug gleich ein hohes Tempo an, Pottschach musste gleich hellwach sein. In der 7. Minute tauchte Matolcsi vor Markus Krachler auf, unser Schlussmann blieb Sieger. In der 10. Minute kam auch der SVSF zur ersten Gelegenheit: Mentor Markus Schuss ging nur knapp am kurzen Eck vorbei. Dann wieder Pfaffstätten: Nach einem Haken gegen Slobodan Mazic schoss der Gästekicker nur knapp daneben (17.). Die Bock-Elf versteckte sich nicht: In der 30. Minute vergab Slobo Mazic die beste Chance der ersten Hälfte: Nach schönem Aufspiel von Mentor Marku schoss Mazic aus vollem Lauf, leider knapp am langen Eck vorbei.

 

Beide Teams kamen weiter zu Chancen. Nach einem Fehlpass von Mentor Marku rettete Markus Krachler mit einer glänzenden Parade (32.), nur eine Minute später konterte Pottschach durch Daniel Pichler, plötzlich tauchte Bernhard Stix aussichtsreich vor dem gegnerischen Tor auf, verzog aber deutlich (33.). Noch einmal wurde Pottschach vor der Pause gefährlich: Nach Zoki Radulovics Stanglpass wurde Daniel Pichler im letzten Moment abgeblockt (38.). Auch die Gäste durften nochmal: In der 40. Minute streifte ein Kopfball nach Corner die Latte leicht, in der 42. Minute ging ein Volley von Matolcsi am langen Eck vorbei. Pause!

 

So wie letztes Mal, als der SVSF in Gloggnitz nach der Pause einging, war es diesmal nicht. Pottschach hielt weiter gut dagegen, in der 48. Minute scheiterte Slobo Mazic am Gästekeeper. Es war die beste Phase des SVSF, der nach einer knappen Stunde in Führung hätte gehen müssen. Zuerst noch rettete Markus Krachler mit einem Weltklassereflex (58.), dann aber lag das Pottschacher 1:0 in der Luft. Zuerst ging ein Freistoß von Mazic nur knapp am Tor vorbei (59.), eine Minute später zog Mentor Marku nach einem schnell abgespielten Freistoß ab, der Ball prallte von der Stange ins Feld zurück, dann scheiterte auch noch Mazic mit dem Abpraller am Goalie (60.).

 

In der letzten halben Stunde ließ das Tempo von beiden Teams etwas nach, Chancen wurden rarer. Pottschach schien auf einem guten Weg Richtung Erfolgserlebnis, als die Pfaffstättner doch noch zum 0:1 kamen.

0:1 (74.): Ein Foul an Marku an der Cornerfahne wurde nicht gegeben, dann spielten die Gäste schnell, Klaus Lechner war gegen Abschluss von Berisha machtlos, dran war er noch.

Das war´s: Matolcsi köpfte kurz vor Schluss drüber (85.).

 

Fazit: Pottschach stark, hielt gegen die höherklassigen Pfaffstättner toll dagegen. Am Ende hatten die Gäste ein leichtes Chancenplus und das Tor auf ihrer Habenseite. Spielertrainer Harry Bock und seine Truppe liegen vorbereitungstechnisch auf Kurs. Körperlich war´s schon nahe am Optimum, kämpferisch konnte man gefallen, lediglich ein Schuss Spritzigkeit fehlt noch. Darauf wird der Schwerpunkt in den letzten Tagen vor Saisonstart liegen. Schon übermorgen steigt die Generalprobe mit dem Heimspiel gegen die Ebreichsdorfer U23…

 

SVSF: Krachler (68. K. Lechner), Bock, Breitenecker, Fahrner (68. Ratzinger), Stix, Röcher (57. Waitzer), Marku, Mazic, Pichler, Radulovic (63. M. Lechner), Stögerer (63. Klammer).

 

Tore: 0:1 (74.).

 

GK: Röcher (56. Foul); eine für Pfaffstätten (56.).

 

SR Snopek: Durchschnitt.

 

SVSF-Arena, 80 Zuschauer.

Fotos: Klaus Lechner und Günter Benisek.

DSC_0055

Bradi zieht ein Gesicht

DSC_0059

Philipp im Zweikampf

DSC_0060

Eleganter Röcher

DSC_0067

Krachler mit starker Leistung

DSC_0071

Danschi ebenfalls sehr ordentlich

DSC_0072

Peda sucht sich sein Opfer

DSC_0074

Mazo im Clinch, voller Einsatz

DSC_0077

Der Spielertrainer

DSC_0082

Kopfballduell Mazo

DSC_0088

Auch Bradi will einen Kopfball erwischen

DSC_6173

Für´s Album

DSC_6190

Gleich hat er ihn

DSC_6191

Noch Fragen? Peda beißt zu

DSC_6193

Tag-Team Mazo/Peda

DSC_6195

Erich und Mentor vor dem Richter

DSC_6212

Lük deckt den Ball ab

DSC_6224

Klaus am Bakken kurz vor dem Absprung, Telemark nicht vergessen!

Total Page Visits: 242 - Today Page Visits: 4
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in KM Berichte 2013/14