Connect with us

In Zillingdorf nur nicht nachlassen

Keine Frage: Der Start ist mit den zwei Siegen aus den ersten drei Partien sehr gut geglückt. Pottschach hat Oberwasser, in diesem will man sich noch länger treiben lassen. In Zillingdorf wäre wieder einiges möglich, dazu muss man wieder vollkonzentriert sein.

Infos SVSF

Zwei Mann werden Trainer Mani Hecher in Zillingdorf auf jeden Fall fehlen. Kapitän Thomas Teichmeister verbringt seinen wohlverdienten Urlaub in der Türkei, auch Rene Breitenecker ist fort, hätte aber aufgrund seiner Knöchelverletzung (musste gegen Kirchberg ausgewechselt werden) sowieso nicht gespielt. Gute Nachrichten gibt es von Michi Pfalzer, der nach überstandenen Achillessehnenbeschwerden wieder auflaufen wird. Umstellungen sind aufgrund der Ausfälle fix, fix ist auch, dass der SVSF einmal mehr nur dann erfolgreich sein wird, wenn Einstellung und Laufbereitschaft passen. Eine bittere, weil unnötige Niederlage wie im letzten Duell in Zillingdorf soll diesmal vermieden werden, dazu muss man auch in der Offensive seine Chancen nutzen.

Infos Gegner

Durch einen Kraftakt haben sich die Zillingdorfer den Verbleib in der 1. Klasse Süd gesichert. Genauso wie der SVSF kämpfen auch die Zillingdorfer heuer ausnahmslos um den Klassenerhalt. In den ersten drei Runden war man nur daheim gegen die Übermacht aus Kirchschlag chancenlos (0:6), in den beiden Auswärtsspielen in Schlöglmühl und Krumbach holte die Obmann-Elf jeweils einen Punkt. Speziell mit dem 3:3 in Krumbach konnte Zillingdorf sehr zufrieden sein, die Mannschaft fügte dem bisher ungeschlagenen Aufsteiger den ersten Punkteverlust zu. Verstärkt wurde die Truppe im Sommer auch mit einem Pottschacher. Daniel Pletz verließ den SVSF nach nur einem halben Jahr und will gemeinsam mit seinem ebenfalls neu gekommenen Bruder Nico Pletz dafür sorgen, dass Zillingdorf erstklassig bleibt.

Matchstatistik

SVSF-Form: Gesamt 2-0-1, Auswärts 2-1-0.

Zillingdorf-Form: Gesamt 1-2-2, Heim 1-0-2.

Alle Duelle

2009/10-A 1:2 (Pfalzer)

2009/10-H 3:0 (Zottl, Pfalzer, Orhan)

2005/06-A 5:0 (Staufer 3, Zottl 2)

2005/06-H 0:0 (—)

1996/97-A 4:0 (Zottl, Slukan, Hausecker, B. Walk)

1996/97-H 3:3 (B. Walk 2, J. Mohr)

1975/76-H 8:1 (Seelhofer 2, Egger 2, R. Kögler 2, Fuchs, Mies)

1975/76-A 3:1 (Klieber, Egger, Deller)

1974/75-H 6:1 (Kabinger 3, Kautz 2, Posch)

1974/75-A 1:1 (Deller)

1973/74-H 6:2 (Egger 3, Klieber, Pfalzer, Reisenbauer)

1973/74-A 3:5 (Posch 2, Mies)

1972/73-H 2:1 (Posch, Mies)

1972/73-A 1:2 (Gettmann)

Gesamtbilanz

14 8-3-3 46:19 27

Auswärtsbilanz

7 3-1-3 18:11 10

Schiri-Team: Gwandner, Bürger

Total Page Visits: 658 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in KM Vorschauen 2010/11