Connect with us

Chance, den Sack zuzumachen

Das 2:1 gegen Pitten beendete eine sieben Spiele lang dauernde Niederlagenserie. Der Sieg kam auf jeden Fall zur besten Zeit. Nun haben es die Pottschacher wieder selbst in der Hand. Ein Sieg aus drei Spielen ist Pflicht, ansonsten ist man von der Konkurrenz abhängig.

 

Infos SVSF

So glücklich der Erfolg gegen Pitten war, so bitter notwendig war er. Die erste Halbzeit war wirklich in Ordnung, doch ausgerechnet als man in Überzahl einen vermeintlichen Vorteil hatte, riss der Faden. Je länger die zweite Hälfte dauerte, desto unsicherer wurde die Gableck-Elf. Die Pittener merkten sofort, dass da noch etwas geht. Der Ausgleich war verdient, wäre der Kopfball von Knotzer im Tor statt an der Stange gelandet, wäre das wohl der Abstieg gewesen. So aber kam ein wenig Glück, das in den letzten Woche fehlte, plötzlich wieder retour. Mathias Hecher verwandelte zum 2:1. Das Zittern im Finish zahlte sich aus. Die drei Punkte waren im Sack. In Eggendorf könnte der SVSF mit einem Sieg die Anglegenheit klären, der Klassenerhalt wäre dann fix. Nicht mit dabei gegen Eggendorf ist Verteidiger Rene Breitenecker, der privat verhindert ist. Ansonsten wird bis auf eine Ausnahme die gleiche Mannschaft auflaufen, Stjepan Slukan ist nach Sperre wieder einsatzberechtigt, auch das Comeback von Marcus Hecher rückt unweigerlich näher.

 

Infos Gegner

Vor nicht allzu langer Zeit wäre der SVSF Pottschach in einem Auswärtsspiel beim ASK Eggendorf krasser Außenseiter gewesen. Keine Angst: Das ist man auch jetzt noch, doch die Eggendorfer haben nach passablem Start ins Frühjahr in der Folge nur mehr wenig zuwege gebracht. Sagen wir also: Das „krass“ fällt diesmal weg. Zuletzt war man sogar vier Spiele ohne Sieg. Erst das 2:1 am Feiertag gegen Pitten zauberte wieder ein Lächeln in die Gesichter der Eggendorf-Fans. Dabei lag der ASK bis fünf Minuten vor Schluss mit 0:1 hinten, ehe ein Doppalpack von Thomas Seidl und Christian Aflenzer (beide Tore innerhalb von zwei Minuten) für die Wende sorgte. Für einen Aufsteiger in die 1. Klasse Süd ist Platz 6 ein tolles Resultat. Die Ansprüche bei den Eggendorfern sind aber andere. Spätestens nächste Saison will man den Angriff auf die Gebietsliga starten. Spielertrainer Christian Aflenzer bekommt ein paar ordentliche Kapazunder zur Verfügung gestellt.

 

 

Matchstatistik

Wie vorhin schon erwähnt: Siegen Niederlagen in Folge sind passe, jetzt wird wieder nach vorne geschaut. Auswärts wartet man bereits seit längerem auf einen Erfolg (neun Partien ohne Sieg). Die Eggendorf beendeten ihre Negativserie von vier sieglosen Spielen ebenfalls gegen Pitten, daheim verlor man nur eine der letzten 30 Heimpartien. Im Hinspiel feierte der SVSF einen überraschenden 2:1-Heimerfolg. Stjepan Slukan hatte die frühe Führung erzielt, in der Nachspielzeit sorgte Marcus Hecher für großen Jubel in der SVSF-Arena.

SVSF-Form: Gesamt 1-0-7, Auswärts 0-2-7.

Eggendorf-Form: Gesamt 1-1-3, Heim 22-7-1.

 

Alle Duelle

2010/11-H 2:1 (Slukan, Mc. Hecher)

2005/06-H 7:1 (Staufer 3, Böck 2, Koronczai 2)

2005/06-A 5:0 (Böck 2, Zottl, Joo, Koronczai)

1987/88-A 0:1 (—)

1987/88-H 0:0 (—)

1986/87-A 0:0 (—)

1986/87-H 1:2 (Dworak)

1980/81-A 2:1 (Müller, Dorner)

1980/81-H 2:1 (Müller, Grill)

1979/80-H 2:2 (Hausleber, Grill)

1979/80-A 0:1 (—)

1978/79-A 0:1 (—)

1978/79-H 2:2 (Seelhofer, Kral)

1969/70-A 1:2 (A. Posch)

1969/70-H 1:2 (Haberler)

1958/59-A 1:3 (Plochberger)

1958/59-H 4:1 (Hauer, Selhofer, Jeschek, Sailer)

Gesamtbilanz

17   6-4-7   29:21   22

Auswärtsbilanz

8   2-1-5   8:9   7

 

Schiri-Team: Köninger, Pischl

Total Page Visits: 277 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282
6Gloggnitz000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in KM Vorschauen 2010/11