Connect with us

Nachwuchs

Vier Siege in vier Spielen: U8 wird Jugendtagsieger

Vier Siege in vier Spielen: U8 wird Jugendtagsieger

17-06-2017: Jugendtag in Gloggnitz – Platz 1

Was für ein Abschluss für die Pottschacher U8, die sich beim Jugendtag der JG Neunkirchen in Gloggnitz mit vier Siegen aus vier Spielen souverän den Turniersieg holte. Vom ersten bis zum letzten Spiel hatte der SVSF den längeren Atem. Mit sieben Toren war Julian Schöckl am Ende der entscheidende Akteur. Gratulation an Trainerteam und Mannschaft zu diesem tollen Erfolg!

SVSF – Gloggnitz 3:1

SVSF – Neunkirchen 1:0

SVSF – Natschbach 2:1

SVSF – Puchberg 2:1

Tore: Julian Schöckl 7, Tobias Hölbling.


 

15-06-2017: Bad Erlach – SVSF 9:3 (2:2, 5:3)

Das Freundschaftsspiel in Bad Erlach diente als Vorbereitung für die nächste Saison, wenn dann um zwei Mann mehr auf einem größeren Viertelfeld stehen. Unsere Jungs hielten bei tropischer Hitze auch lange gut dagegen. Weil aber 3×20 Minuten gespielt wurden, ging dem SVSF im letzten Drittel ein wenig die Luft aus. Darum am Ende auch die etwas höhere Niederlage, nichts desto Trotz hat der Test seinen Zweck erfüllt.

Tore: Tobias Hölbling 2, Enes Durduran.


 

11-06-2017: Turnier in Eggendorf

Heiß war es heute in Eggendorf. Für die U8 diesmal zu heiß, denn man kämpfte und spielte zwar brav mit, am Ende reichte es aber in beiden Spielen nicht zu einem Erfolgserlebnis. lediglich gegen Ortmann konnte man die Partie offen halten und erzielte auch einen Treffer. Macht aber nichts, denn die Truppe hat uns heuer schon viel Freude gemacht.

SVSF – Eggendorf 0:3

SVSF – Ortmann 1:2

Tor: Phillip Wirkner.


 

28-05-2017: SVSF – Weikersdorf 4:7 und 5:6

Tolles Wetter, herrliche Stimmung, mit Sollenau kam ein Gegner aber nicht nach Pottschach. So entschied man sich, zwei Spiele gegen Weikersdorf abzuhalten. Im ersten Spiel fingen unsere Burschen sehr gut an und führten auch mit 3:1, leider konnte man den Vorsprung nicht halten und verlor noch mit 4:7. Im zweiten Spiel dasselbe Bild: Pottschach zunächst mit dem längeren Atem. Bis acht Minuten vor Schluss führte der SVSF auch mit 5:2, ehe man am Ende noch vier Gegentreffer hinnehmen musste. Am Ende überwiegt aber die Zufriedenheit nach zwei tollen Leistungen.

Tore Spiel 1: Marcel Püber, Ewald Schwarz, Phillip Wirkner, Julian Schöckl.

Tore Spiel 2: Julian Schöckl 3, Phillip Wirkner 2.


 

21-05-2017: Turnier in Pottschach

Aufgrund von Erstkommunion startete die Pottschacher U8 ersatzgeschwächt ins Heimturnier, löste die Aufgabe aber einmal mehr sehr gut und gewann beide Partien. Man war in beiden Spielen tonangebend, spielstark und passsicher kam man zu einem klaren Sieg gegen Sollenau und einem noch klareren gegen St. Egyden. Gut gemacht!

SVSF – St. Egyden 7:1

SVSF – Sollenau 3:0

Tore: Julian Schöckl 5, Enes Durduran 3, Tobias Hölbling 2.


 

13-05-2017: Turnier in Matzendorf

Stark ersatzgeschwächt gingen die Jungs von der U8 in dieses Turnier. Im ersten Spiel musste man sich klar geschlagen geben, trotzdem gaben die Burschen ihr Bestes. Deutlich besser erging es dem SVSF in der zweiten Partie gegen den Gastgeber. In einer spannenden Partie ging es hin und her. Nachdem man in Rückstand geriet, schlug die Püber-Elf zurück und führte 2:1. Acht Minuten vor dem Ende sollte das 2:2 fallen. Den längeren Atem hatten am Ende die Pottschacher, die kurz vor Schluss zum Siegtreffer kamen und somit mit einem Erfolgserlebnis nach Hause fahren konnten.

SVSF – Ortmann 0:7

SVSF – Sollenau 3:2

Tore: Tobias Hölbling 3.


 

06-05-2017: Turnier in St. Egyden

Zwei verschiedene Gesichter der U8 in St. Egyden: Im Spiel eins dominierte Pottschach, kombinierte stark und war ständig tonangebend. Lohn war ein 4:2-Sieg. Ganz anders lief es im zweiten Spiel. Gastgeber St. Egyden war um eine Klasse zu stark, darum auch die glatte Niederlage. Trotzdem kann man mit dem Gezeigten absolut zufrieden sein.

SVSF – Eggendorf 4:2

SVSF – St. Egyden 1:8

Tore: Tobias Hölbling 4, Philip Wirkner.


 

25-04-2017: Turnier in Matzendorf

Der Nachtragstermin war ein guter für den SVSF: Die Jungs zeigten tollen Kombinationsfußball, eroberten in der gegnerischen viele viele Bälle und erarbeiteten sich so gefühlte 100 Torchancen, von denen man in zwei Spielen gleich 21 nutzen konnte. Wenn man der Truppe etwas ankreiden kann, dann am ehesten noch die Chancenverwertung, aber das nach 21 Toren zu machen, grenzt fast schon an Majestätsbeleidigung.

SVSF – Winzendorf 7:0

SVSF – Sollenau 14:3

Tore: Julian Schöckl 7, Eymen Kaplan 5, Tobias Hölbling 4, Stefan Molnar 3, Yunus Ceylan 2.


 

18-04-2017: Kirchberg – SVSF 2:3 (0:2) – Test

Im Retourspiel von vor zwei Wochen lief es zunächst wie gehabt: Pottschach erste Hälfte top, die 2:0-Halbzeitführung war verdient. Doch wie schon vor 12 Tagen riss nach Wiederbeginn der Schlendrian ein: Ungenaues Passspiel, schlechtes Stellungsspiel, man machte den Gegner stark. Logische Konsequenz waren zwei Gegentreffer zum 2:2. Als an alle schon an ein gerechtes Unentschieden glaubten, passierte der Kirchberger ein unglücklicher Abwehrfehler. Der SVSF nutzte diesen eiskalt aus und trug am Ende einen knappen 3:2-Testspielsieg davon.

Tore: Tobias Hölbling 2, Phillip Wirkner.


 

08-04-2017: Turnier in Weikersdorf

Erstes offizielles Turnier im Frühjahr, und unsere Jungs starteten nach Maß. Gegen Winzendorf dominierte Pottschach nach Belieben und schoss einen glatten 6:0-Sieg heraus. Auch im zweiten Match spielten die Burschen eigentlich ordentlich, nur klappte es mit dem Toreschießen nicht. Der Gastgeber aus Weikersdorf zeigte vor, wie es geht und konterte den SVSF aus. Nichts desto Trotz kann man von einem verheißungsvollen Auftakt sprechen. Weiter so!

SVSF – Winzendorf 6:0

SVSF – Weikersdorf 1:4

Tore: Tobias Hölbling 3, Eymen Kaplan 2, Julian Schöckl 2.


 

06-04-2017: SVSF – Kirchberg 6:7 (3:0) – Test

Erster Test im Freien, und das bei unwirtlichen Temperaturen. Der Motor unserer U8-Kicker sollte aber gleich auf Vollgas laufen. Pottschach dominierte in der ersten Halbzeit und trug logischerwiese auch eine 3:0-Führung davon. Leider riss der Faden nach Wiederbeginn, die Schwächephase wurde von den Kirchbergern eiskalt ausgenutzt. Erst als der SVSF mit 5:7 zurücklag, besann er sich eines besseren. Im Finish dominierte Pottschach wieder. Zum Ausgleich sollte es aber nicht mehr reichen. Dennoch ein guter Test, wo die U8 aber wirklich steht, erfährt sie am Wochenende beim Saisonstart in Weikersdorf.

Tore: Phillip Wirkner 4, Tobias Hölbling 2.


 

19-02-2017: Raika-Cup in Ternitz – Platz 3

Der Auftakt in den Raika-Cup misslang zwar, dafür steigerte sich die Pottschacher U8 in der Folge. Mit zwei Siegen lag man wieder auf Kurs. Nachdem es gegen Turniersieger Puchberg eine Schlappe setzte, hielt man sich im letzten Turnierspiel schadlos und gewann gegen Natschbach mit 1:0. Macht am Ende Platz drei! Lob an die Burschen, gut gespielt heute!

SVSF – Neunkirchen 0:3

SVSF – Grünbach 3:0

SVSF – Gloggnitz 1:0

SVSF – Puchberg 0:10

SVSF – Natschbach 1:0

Tore: Tobias Hölbing 3, Justin Hirschegger 2.


27-01-2017: Hallenturnier in Krumbach – Platz 2

Die Jungs vom SVSF präsentierten sich in Krumbach in absoluter Topform. Bis ins Finale drangen die Pottschacher vor, dort war man überragenden Wienern zwar klar überlegen, wer aber zehn Minuten lang voll durchkämpft und bis zur letzten Sekunde keinem Zweikampf aus dem Weg geht, hat sich ein großes Lob verdient. Gratulation zu Platz zwei an die U8, ein tolles Debut auch für die neue Trainerin Lisa Hölbling.

SVSF – Scheiblingkirchen 2:1

SVSF – Brigittenau I 2:2

SVSF – Pinkafeld 3:2

SVSF – Der Club 3:2

SVSF – WAF II 0:3

Tore: Julian Schöckl 5, Philipp Wirkner 3, Eymen Kaplan 2.

 


07-01-2017: Neunkirchen – SVSF 16:6 – Hallentest

In einem kurzfristig anberaumten Test musste die Pottschacher U8 ersatzgeschwächt antreten. Das soll die starke Leistung der Neunkirchner Jungs aber nicht schmälern, denn diese waren an diesem Tag spielerisch die klar bessere Elf. Dennoch erfüllte der Test seinen Zweck, denn der Spaß kam mit den Freunden des SC nicht zu kurz.

Tore: Tobias Hölbling 4, Mike Pürrer, Ewald Schwarz.


 

28-12-2016: Hallenturnier in der HTL WN – Platz 2

Beim letzten Auftritt in diesem Jahr musste man sich aufgrund von krankheitsbedingten Ausfällen bei den jüngeren Spielern der U9 bedienen. Und obwohl man erstmals in dieser Formation auflief, lief es wie am Schnürchen. Alle drei Gruppenspiele konnten zu Null gewonnen werden. Erst im Finale prallte man auf die bärenstarken Ebreichsdorfer. Trotz der Finalniederlage am Ende ein gelungenes Turnier. Gut gemacht!

SVSF – Weikersdorf 1:0

SVSF – HW WN U7 4:0

SVSF – St. Egyden 1:0

SVSF – Ebreichsdorf 0:3

Tore: Eymen Kaplan 2, Justin Hirschegger, Tobias Hölbling, Phillipp Wirkner, Eigentor.


04-12-2016: Hallenturnier in der HTL WN – Platz 4

Starke Leistung der U8 beim Steinfeld-Cup des Club 83 aus Wr. Neustadt: Kein Vergleich zu letzter Woche. Unsere Jungs spielten wirklich ein Topturnier, vor allem das 4:1 gegen Wöllersdorf passierte dank einer überragenden Leistung. Am Ende platzierte man sich auf den vierten Platz unter sieben Teilnehmern. Sauber!

SVSF – Felixdorf 2:3

SVSF – Neunkirchen 2:0

SVSF – Club 83 WN 0:0

SVSF – Bad Erlach II 0:4

SVSF – Wöllersdorf 4:1

SVSF – Bad Erlach I 1:0

Tore: Philipp Wirkner 5, Tobias Hölbling 3, Phillip Pfister.

27-11-2016: Hallenturnier in Leobersdorf – Platz 6

Ohne ein einziges Training in der Halle ging´s zum ersten Hallenturnier nach Leobersdorf: Und dieses begann nach Maß. Der SVSF startete mit einem 4:3 über den Club 83. Leider war danach die Luft heraußen. Dennoch reichte es in der Vorrundengruppe zum dritten Platz. Im Spiel um Platz 5 war man Traiskirchen schließlich klar unterlegen. Nichts desto Trotz ein ordentliches erstes Turnier in diesem Winter.

SVSF – Club 83 WN 4:3

SVSF – Traiskirchen II 0:1

SVSF – Bad Erlach 1:7

SVSF – Zillingdorf 1:1

SVSF – Traiskirchen I 0:4

Tore: Tobias Hölbling 4, Phillip Wirkner 2.


 

22-11-2016: Neunkirchen – SVSF 9:6 (5:4) – Hallentest

Auf Einladung des Neunkirchner SC wurde die Hallensaison mit einem 2×20-minütigen Testspiel eröffnet. In einem rassigen Spiel ließen einander beide Teams kaum Räume. Am Ende schossen die Gastgeber um drei Tore mehr, auch weil sich die Pottschacher immer wieder unnötige Abwehrfehler leisteten. Für das erste Hallenturnier am Sonntag wird da deutlich mehr kommen müssen. Nichts desto Trotz: Ein Anfang ist gemacht!

Tore: Julian Schöckl 4, Justin Hirschegger, Phillip Wirkner.


 

30-10-2016: SVSF – Pottschach U9 2:3 (2:3) – Test

Kurzfristig anberaumtes Testderby gegen die Pottschacher U9, in dem die Jüngeren wirklich gute Figur machten, sogar 1:0 in Führung gingen, die Partie bis zum Ende offenhalten konnten und am Ende nur knapp mit 2:3 unterlegen waren. Kompliment an die Mannschaft!

Tore: Philipp Wirkner 2.


 

22-10-2016: Turnier in Weikersdorf

Zum Saisonabschluss zeigte die Pottschacher U8 bei herrlichem Wetter nochmal ihr starkes Gesicht. Im ersten Spiel gegen den starken Gastgeber kämpfte man verbissen und wurde dann auch mit einem knappen Sieg belohnt. Im Spiel zwei dominierte man gegen Eggendorf nach Belieben und schoss schlussendlich einen klaren Sieg heraus. Tolles Ende einer durchwegs erfolgreichen Herbstsaison. Da darf man schon mal gratulieren…

SVSF – Weikersdorf 2:1

SVSF – Eggendorf 8:0

Tore: Julian Schöckl 4, Tobias Hölbling 4, Philipp Wirkner 2.


 

21-10-2016: Altendorf – SVSF 6:3 – Test

Dieser kurzfristig anberaumte Test diente der zweiten Garnitur, wertvolle Spielpraxis zu sammeln. Das Ziel wurde erreicht. Die Pottschacher konnten eine gute Leistung zeigen, die bessere Mannschaft waren am Ende aber die Altendorfer.

Tore: Tobias Hölbling 2, Marcel Püber.


 

15-10-2016: Turnier in Ortmann

Nach den letzten Wochen ein Dämpfer für die Pottschacher Mannschaft. Die Jungs waren in beiden Partien unterlegen. Zu wenig Einsatz, zu wenig Spielwitz. Zwei Niederlagen zur rechten Zeit. Manchmal muss man auf den Boden der Realität zurückgeholt werden, um wieder einen Schritt vorwärts zu machen.

SVSF – Sollenau 0:2

SVSF – Ortmann 1:2

Tor: Tobias Hölbling.


 

09-10-2016: Turnier in Pottschach

Für unsere U8-Kicker läuft´s weiter blendend: Von Turnier zu Turnier wird das Zusammenspiel besser und besser. Das mussten heute auch die Sollenauer und Eggendorfer zur Kenntnis nehmen. In beiden Spielen dominierte der SVSF nach Belieben und feierte zwei klare Siege. Bravo Jungs! Weiter so!

SVSF – Sollenau 5:1

SVSF – Eggendorf 9:0

Tore: Julian Schöckl 5, Tobias Hölbling 4, Philipp Wirkner 3, Justin Hirschegger, Stefan Molnar.


 

02-10-2016: Turnier in Matzendorf

Pottschachs U8 holte den nächsten inoffiziellen Turniersieg. Spiel 1 hätte besser nicht laufen können: Winzendorf wurde mit 14:1 bezwungen, jeder Schuss war ein Tor. Auch gegen Gastgeber Sollenau war man das bessere Team, ging dreimal in Führung, musste aber jedes Mal den Ausgleich hinnehmen, auch weil der Schiedsrichter mehrmals wirklich dubiose Entscheidungen fällte und den SVSF nicht gewinnen lassen wollte. Dennoch: Bravo an die Pottschacher, ihr seid echt gut drauf!

SVSF – Winzendorf 14:1

SVSF – Sollenau 3:3

Tore: Philipp Wirkner 7, Justin Hirschegger 5, Dominik Bello 3, Tobias Hölbling 2.


 

25-09-2016: Turnier in Eggendorf

Trotz des Ausfalls dreier Stammkräfte erwischte die Pottschacher U8 einen wunderbaren Sonntag: Im ersten Spiel gegen Winzendorf beeindruckte die Mannschaft durch einzigartige Erfolgsquote vor dem Tor. Fast alles gelang, sodass am Ende 13 Tore zu Buche standen. Auch gegen den Gastgeber fand man viele Chancen vor, nützte diesmal aber nicht so viele Gelegenheiten. Dennoch sicherte man sich auch hier einen verdienten Sieg. Topleistung, Burschen!

SVSF – Winzendorf 13:2

SVSF – Eggendorf 4:2

Tore: Julian Schöckl 12, Philipp Wirkner 4, Phillip Pfister.


 

21-09-2016: Altendorf – SVSF 5:12 (0:4, 2:7) – Test

Zu diesem kurzfristig anberaumten Testspiel trat die Pottschacher U8 fast mit dem gesamten Kader an. Mit drei Blöcken ging man in die 3×20-Minuten-Partie. Der SVSF hatte dabei die Zügel von Beginn weg fest in der Hand und baute die Führung kontinuierlich aus. Am Ende ein wirklich gelungener Test, ein Lob an Trainer und Mannschaft!

Tore: Tobias Hölbling 7, Philipp Wirkner 5.


 

18-09-2016: Turnier in Pottschach

Das erste Heimturnier der Herbstsaison. Unsere Jungs gingen gegen Weikersdorf zwar in Führung, hatten das Visier in der Folge aber ein bisschen weniger genau als der Gegner eingestellt. Am Ende musste man sich knapp 3:4 geschlagen geben. Dafür lief es im zweiten Spiel umso besser: Ortmann wurde klar geschlagen. Insgesamt ein guter Auftritt der Pottschacher U8. Das schaut nicht schlecht aus…

SVSF – Weikersdorf 3:4

SVSF – Ortmann 5:1

Tore: Julian Schöckl 5, Tobias Hölbling 3.


 

11-09-2016: Turnier in Ortmann

Reife Leistung unserer U8 beim Turnier in Ortmann: In beiden Partien waren es die Pottschacher, die das Spielgeschehen beherrschten. Gegen Winzendorf kostete nur die Chancenverwertung einen höheren Sieg. Das änderte sich gegen den Gastgeber, als der SVSF gleich fünf Mal jubeln durfte. Somit reichte es zum ersten inoffiziellen Turniersieg in der Meisterschaft. Hut ab!

SVSF – Winzendorf 1:0

SVSF – Ortmann 5:3

Tore: Tobias Hölbling 3, Philipp Wirkner 2, Justin Hirschegger.


 

04-09-2016: Turnier in Pottschach

Nachdem der kurze Regenguss vorbei war, wurde es heiß. Genauso heiß präsentierte sich auch die Pottschacher U8, die im ersten Spiel gegen Winzendorf ihre Feldüberlegenheit in einen klaren Sieg ummünzte. Gegner Nummer zwei aus Weikersdorf war dann schon ein anderes Kaliber. Nach 0:3-Rückstand kämpfte sich der SVSF zurück und glich zum 3:3 aus, am Ende hatten aber die Weikersdorfer den längeren Atem und gewann noch klar mit 7:3. Alles in allem aber dennoch ein zufriedenstellender Auftritt unserer Jungs.

SVSF – Winzendorf 6:1

SVSF – Weikersdorf 3:7

Tore: Philipp Wirkner 6, Justin Hirschegger, Dominik Balogh, Tobias Hölbling.


 

27-08-2016: Kirchberg – SVSF 2:3 (0:2) – Test

Erstes Testspiel für die neue Saison, und gleich ein Sieg: Unsere U8 gab gleich mal Gas und führte nach 15 Minuten 2:0. Eine höhere Pausenführung verhinderte der Pfosten. Nach dem Seitenwechsel ließ man nur kurz nach und schon klingelte es. Kirchberg kam auf und durfte sich über den Ausgleich freuen. Im Finish war der SVSF aber wieder Herr am Platz. Neben dem Siegtreffer zum 3:2 traf man erneut mehrmals Latte/Stange und vergab auch noch einen Siebenmeter. Egal: Der Kurs passt. Gut so Jungs!

Tore: Philipp Wirkner 3.

Total Page Visits: 196 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Nachwuchs