Connect with us

25. Runde: Wichtiger Sieg Schlöglmühls, zwei Absagen

Fr., 18.00: Theresienfeld – Trumau 0:6 (0:2),

Tore: 0:1 (6.) D. Steiner, 0:2 (40.E) Araks; 0:3 (53.) Jurkic, 0:4 (56.) Dorfer, 0:5 (62.) Woch, 0:6 (85.) Kretl.

Schon nach wenigen Minuten führte Trumau, konnte durch einen Elfer noch vor der Pause das Spiel entscheiden. Ansonsten war es ein Sturmlauf der Trumauer, der in der zweiten Halbzeit mit vier weiteren Toren gipfelte.

 

Fr., 20.00: Kirchschlag – Pitten 5:1 (2:1),

Tore: 1:0 (1.) Hofbauer, 2:0 (19.) Baumgartner, 2:1 (33.) Marinkovic; 3:1 (81.) Baumgartner, 4:1 (87.E) Wieser, 5:1 (89.) Hofbauer. U23: 2:1 (Schwarz 2; Einsiedl).

Kirchschlag ging mit der ersten Aktion in Führung, drückte danach eine halbe Stunde lang, nach dem 2:0 traf Senft auch noch die Latte. Durch das 2:1 von Marinkovic kippte die Partie. Pitten drückte plötzlich, erst das 3:1 durch Baumgartner knickte die Gäste, die dann sogar noch zwei weitere Gegentreffer kassierten.

 

Sa., 16.30: Kirchberg – Sollenau 1:3 (0:1),

Tore: 0:1 (22.) Aydin; 0:2 (52.) Moik, 1:2 (61.) Szalai, 1:3 (76.) Moik.

Starke Sollenauer gingen durch einen Aydin-Lupfer in Führung, die Chance auf das 2:0 vor der Pause wurde vergeben. Nach Wiederbeginn wurde Kirchberg stärker, das zweite Tor (nach Tormannfehler) schossen aber die cleveren Gäste. Szalais Anschlusstreffer ließ den USV hoffen, eine Viertelstunde vor Schluss bestrafte Moik einen Stellungsfehler mit der endgültigen Entscheidung.

 

Sa., 16.30: Schlöglmühl – Eggendorf 3:2 (2:1),

Tore: 0:1 (16.) Aflenzer, 1:1 (22.) Zarkovic, 2:1 (30.) Glogovac; 3:1 (72.) Schieraus, 3:2 (89.) Matolcsi. U23: 1:3 (Heisenberger; Grabovac 2, Ramadami).

Die 1:0-Führung aus einem Aflenzer-Freistoß beruhigte die Eggendorfer nicht, Schlöglmühl drehte die Partie noch vor der Pause. Abwehrfehler der Gäste ermöglichten den Schlöglmühlern leichte Tore, nach Wiederbeginn erhöhte der ASK sogar auf 3:1. Der Anschlusstreffer Matolcsis bedeutete nur mehr Ergebniskorrektur.

 

Sa., 16.30: Breitenau – Zöbern 3:2 (1:0),

Tore: 1:0 (20.) M. Pichler; 2:0 (60.) Kasza, 3:0 (62.) Kasza, 3:1 (80.) Z. Orsag, 3:2 (81.) Plank. U23: Spielabbruch.

Pichler sorgte mit einem Kopfball für die 1:0-Führung, die Kasza mit einem Doppelschlag nach der Pause auf 3:0 erhöhte. Zöbern wirkte zunächst lethargisch, kam dann aber besser ins Spiel, vergab schon vor den Treffern zum 2 und 3:0 Chancen, ehe man mit zwei Treffern in der 80. und 81. Minute plötzlich wieder im Spiel war. Das Breitenauer Nachlassen wäre einmal mehr fast bestraft worden.

 

So., 16.30: Krumbach – Club 83 WN ABGESAGT,

Nachtragstermin: Fr., 27. Mai, 20.00 Uhr

 

So., 16.30: Zillingdorf – Hirschwang ABGESAGT,

Nachtragstermin: Do., 2. Juni, 17.30 Uhr

 

Pottschach spielfrei

Total Page Visits: 342 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling54012112
2Piesting6402912
3U15630329
4Pottenstein5302-29
5Club 83 WN5104-83

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang44001712
2Kirchberg43101210
3Neunkirchen5302119
4Bad Erlach5212-57
5Ternitz5104-113

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein000000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12000000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in 1. Klasse Süd 2010/11