Connect with us

2. Klasse Wechsel 2012/13

1. Runde: Erlach spät zum 2:2, Ternitz dreht Partie

Puchberg gegen Willendorf 5:2. Aspang vs. Schottwien 1:0. Ternitz gegen Grünbach 3:1.

1. Runde: Erlach spät zum 2:2, Ternitz dreht Partie

Fr., 18.00: Bad Erlach – Neunkirchen 2:2 (1:1),

0:1 (12.) Kerschbaumer: ???.

1:1 (28.) Malus: ???.

1:2 (68.) Ringhofer: ???.

2:2 (93.) Breuer: ???.

GK: Breuer; U. Gültekin.

SR Sordje, 80 Zuschauer. U23: 2:2 (Janjic, Muji; Nagel, Coskun).

Neunkirchen schockte Erlach mit der frühen Führung durch Kerschbaumers Schuss, in der Folge zog der SC einen Abwehrriegel auf, kassierte nach einem Tormannfehler von Sevinc aber den Ausgleich. Nach Wiederbeginn waren es wieder die Gäste, die durch einen schönen Schuss von Ringhofer in Führung gingen. Es dauerte bis zur 93. Minute, ehe den Erlachern doch noch der verdiente 2:2-Ausgleich gelang. Ein unnötiger Ballverlust ermöglichte den Treffer.


Fr., 19.30: Aspang – Schottwien 1:0 (1:0),

1:0 (18.) Kis: Schuss ins Kreuzeck (A: ???).

GR: M. Trenk (Sow., 81.).

GK: Hartl, Kis, Fasching; Janisch, Kirnbauer, Bachmann.

SR Habernig, 80 Zuschauer. U23: 3:1 (Schneeweiss, Schwarzmann, Morgenbesser; Eibegger).

Beide Teams begannen eher abwartend, Aspang tat mehr für´s Spiel, Schottwien stand gut. Trotzdem ging Aspang in der 18. Minute in Führung, Kis traf ins Kreuzeck. Die Gäste mussten nun mehr tun, bis auf eine Gelegenheit, bei der Aspang-Goalie Sipos auf dem Posten, passierte nicht viel. Nach Wiederbeginn herrschte weiter viel Kampf. So richtig zwingend wurde keine der Mannschaften mehr. Schottwien traute sich am Ende zu wenig zu. Aspang mit einem Arbeitssieg zum Auftakt.


Sa., 17.30: St. Egyden – Grimmenstein 0:1 (0:0),

0:1 (77.E) Sowa: Foulelfmeter (Foul an ???).

GR: Pichler (Egy., 20.).

RK: Mt. Horvath (Gri., 59.).

GK: Dorfmeister; Aulabauer, Baumgartner.

SR Toran, 100 Zuschauer. U23: 2:2 (Schweritz, Pfeffer; M. Ofenböck).

St. Egyden geriet nach Gelbrot für Pichler (2x Foul) schnell in Unterzahl, vorerst konnte Grimmenstein seine Überzahl aber nicht nutzen. Nach Wiederbeginn zog Mt. Horvath die Notbremse im Strafraum. Dafür gab es Rot und Elfmeter für den Gastgeber. Rosenberger parierte den Strafstoß von Ehn. Es folgte ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. In der 77. Minute gab es erneut Elfer, diesmal für die Gäste. Sowa verwandelte und sicherte dem SVG drei wichtige Startzähler.


Sa., 17.30: Ternitz – Grünbach 3:1 (0:1),

0:1 (14.) Englitsch: Nach Einwurf Heber aus 25 Metern (A: Stadler).

1:1 (50.) Eigentor Feike: Tormann schlug über Rückpass (A: —).

2:1 (57.) Capellmann: nach Eckball Direktabnahme (A: Marku).

3:1 (75.E) Capellmann: Elfmeter nach Foul (Foul an Capellmann).

GK: K. Celik, Redl; Berger.

SR Celenkovic, 120 Zuschauer. U23: 7:1 (Yavuz 5, Orhan, Celik; Tekeli).

Ternitz geriet bald ins Hintertreffen. Englitsch traf per Heber zum 0:1, bis zur Pause waren die Grünbacher zweimal dem zweiten Tor ziemlich nahe, einmal reklamierte sie auch Torraub. Ein Eigentor gleich nach Wiederbeginn (Aushilfs-Torhüter Prohaska schlug über den Rückpass von Feike) brachte den Umschwung. Das 2:1 durch Capellmann aus einem Gestocher bedeutete die Entscheidung. Capellmann traf per Elfmeter dann auch noch zum 3:1-Endstand.


Sa., 17.30: Puchberg – Willendorf 5:2 (0:0),

1:0 (51.) Holzer: ???.

1:1 (53.) Kontor: ???.

1:2 (55.) Aygün: ???.

2:2 (63.) Holzer: ???.

3:2 (66.) Riegler: ???.

4:2 (81.) Strebinger: ???.

5:2 (85.) Taschner: ???.

GK: Strebinger; Golob.

SR Kazanci, 100 Zuschauer. U23: 9:1 (Jägersberger 4, Bachleitner 2, Steiner 2, Auer; Pfneisel).

Nach torloser erster Hälfte, in der die Gäste vielleicht sogar ein Stück gefährlicher waren, wurde nach Seitenwechsel ein Torfeuerwerk gezündet. Puchberg ging zunächst in Führung, ein schneller Doppelschlag der Willendorfer stellte den Spielverlauf auf den Kopf. Die Gastgeber waren nur kurz geschockt: Holzer traf mit seinem zweiten Treffer zum Ausgleich, Riegler brachte die ATSV-ler gleich darauf erneut in Führung. Im Finish riskierte Willendorf alles, der Gastgeber konterte zweimal. Endstand 5:2.


So., 17.30: Natschbach – Pottschach 0:0 (0:0),

GK: Weinzettl; Bock.

SR Radenkovic, 250 Zuschauer. U23: 1:0 (Stellwag).

Pottschach zwar über 90 Minuten die Mannschaft, die versuchte, das Spiel zu machen. Je länger die Partie aber dauerte, desto ideenloser und verkrampfter wurden die Gäste. Von den Chancen her hatte Natschbach am Ende sogar die zwingenderen. Mit dem Pausenpfiff köpfte Koczka an die Latte, den Abpraller drehte Weiß über die Latte. Im Finish rettete Weiß auch noch vor Neczpal. Im Endeffekt aber doch ein gerechtes Remis.


So., 17.30: Mönichkirchen – Schlöglmühl 1:3 (0:0),

0:1 (49.) Seiser: ??? (A: Glogovac).

0:2 (55.) Lechner: ???.

0:3 (70.) Zarkovic: nach Ausschuss getroffen (A: San).

1:3 (77.) Vogel: Freistoß direkt verwandelt (Foul an Fuchs).

GK: Fuchs, Pink, Morgenbesser; Zarkovic, Schieraus.

SR Pehlivan, 100 Zuschauer. U23: 4:2 (Schenker 2, Mircetic 2; Atik, Ru. Gaulhofer).

Mönich konnte zwar erste Hälfte halbwegs mithalten, doch bereits da war es evident, dass die Schlöglmühler den längeren Atem haben. Nach dem Seitenwechsel reichten zwei schnelle Tore in den ersten zehn Minuten für die Entscheidung. Der Gastgeber schaffte am Ende per Freistoß nur mehr den Ehrentreffer.

Total Page Visits: 203 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282
6Gloggnitz000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in 2. Klasse Wechsel 2012/13