Connect with us

2. Klasse Wechsel 2012/13

Wechsel-Rückblick, Teil 2: Best of the League

Alle Zahlen, Minuten, Tore, Assists, Hattricks, Joker, Elfmeter, Karten, Serien und Zuschauer.

Wechsel-Rückblick, Teil 2: Best of the League

GESAMTSTATISTIK

764 erzielte Tore (4,2 pro Spiel)

399 Heimtore / 365 Auswärtstore

83 Heimsiege / 30 Unentschieden / 69 Auswärtssiege

22225 Zuschauer (122 pro Spiel)

Zuschauerrekord: 750 (Pottschach vs. Ternitz, 20.10.2012)

Zuschauerminuskulisse: 30 (Neunkirchen vs. Mönichkirchen, 1.11.2012)

789 Gelbe Karten (Heimteams 376, Auswärtsteams 413)

53 Gelbrote Karten (Heimteams 18, Auswärtsteams 35)

36 Rote Karten (Heimteams 18, Auswärtsteams 18)

75 Elfmeter (56 verwandelt, 19 verschossen)

DIE MEISTEN EINSATZMINUTEN (Minuten/Spiele)

2340/26 Ehn (St. Egyden), 2340/26 San (Schlöglmühl), 2340/26 Stangl (Schottwien), 2332/26 Gajan (Grimmenstein), 2317/26 Jakoubek (Mönichkirchen), 2268/26 Malus (Bad Erlach), 2259/26 C. Winkler (St. Egyden), 2250/25 Bauer (Schlöglmühl), 2250/25 Berger (Puchberg), 2250/25 Gableck (St. Egyden), 2250/25 Rosenberger (Grimmenstein), 2246/25 Haas (Willendorf), 2230/25 Glogovac (Schlöglmühl), 2228/25 Dogan (Schlöglmühl), 2213/25 O. Gül (Neunkirchen), 2205/25 Stix (Pottschach), 2203/26 Aulabauer (Grimmenstein), 2203/25 Breuer (Bad Erlach)

 

SPIELER, DIE BEI JEDEM SPIEL DABEI WAREN

St. Egyden (Ehn, C. Winkler), Schlöglmühl (San), Schottwien (Stangl), Grimmenstein (Gajan, Aulabauer, Stocker), Mönichkirchen (Jakoubek), Bad Erlach (Malus), Willendorf (A. Wernhart, Kerschbaum)

 

DIE MEISTEN EINWECHSLUNGEN

12x Röhrer (Bad Erlach), Kögler (Puchberg), Schober (Aspang)

11x M. Lechner (Pottschach)

10x Piribauer (Bad Erlach), Peinsipp (Natschbach), Schlederer (St. Egyden)

9x Schieraus (Schlöglmühl), Lurger (Grimmenstein), Lambert (Bad Erlach), Klammer (Pottschach)

 

DIE MEISTEN AUSWECHSLUNGEN

12x Weissenböck (Natschbach), Schiefer (Grimmenstein)

11x Aulabauer (Grimmenstein), Stögerer (Pottschach)

10x Hoffmann (St. Egyden), Bramböck (Grünbach), Brandstätter (St. Egyden)

9x Fritz (Aspang), Egger (Pottschach), Holzer (Puchberg), Scharner (Schottwien), U. Gültekin (Neunkirchen)

 

DIE BESTEN TORSCHÜTZEN

28 Milanovic (Schlöglmühl)

25 C. Winkler (St. Egyden)

22 Gajan (Grimmenstein), Radulovic (Pottschach)

20 Aulabauer (Grimmenstein)

17 Mazic (Pottschach), Obenrauch (Mönichkirchen)

15 Mc. Horvath (Grimmenstein), Zarkovic (Schlöglmühl)

14 Stögerer (Pottschach)

12 Kis (Aspang)

11 Capellmann (Ternitz), Dinnobl (St. Egyden), Schiefer (Grimmenstein)

10 Arslan (Schlöglmühl), Jager (Aspang), Koczka (Natschbach), Lechner (Schlöglmühl), Malus (Bad Erlach)

 

DIE BESTEN ASSISTGEBER

23 Mazic (Pottschach)

22 Mc. Horvath (Grimmenstein)

19 Glogovac (Schlöglmühl)

18 Ehn (St. Egyden)

16 Aulabauer (Grimmenstein)

14 Radulovic (Pottschach)

13 Arslan (Schlöglmühl)

12 Samwald (Natschbach)

10 Kis (Aspang), Lechner (Schlöglmühl), Koncek (St. Egyden)

 

DIE BESTEN SCORER (Tore+Assists)

40 Mazic (Pottschach)

37 Mc. Horvath (Grimmenstein)

36 Radulovic (Pottschach), Aulabauer (Grimmenstein)

34 Milanovic (Schlöglmühl)

30 Gajan (Grimmenstein)

28 C. Winkler (St. Egyden)

26 Glogovac (Schlöglmühl)

24 Ehn (St. Egyden)

23 Zarkovic (Schlöglmühl), Arslan (Schlöglmühl)

22 Kis (Aspang)

21 Obenrauch (Mönichkirchen)

20 Lechner (Schlöglmühl)

 

QUATTRICKS und HATTRICKS

4 Tore: Zarkovic (Schlöglmühl vs. Neunkirchen, 10. Runde), Hattrick in 16 Minuten.

4 Tore: Milanovic (Schlöglmühl vs. Grünbach, 24. Runde), Hattrick in 34 Minuten.

4 Tore: Milanovic (Schlöglmühl vs. Natschbach, 18. Runde), Hattrick in 46 Minuten.

4 Tore: Czetti (Neunkirchen vs. Ternitz, 13. Runde), Hattrick in 46 Minuten.

3 Tore: Milanovic (Schlöglmühl vs. Grimmenstein, 25. Runde), LUPENREINER Hattrick in 23 Minuten.

3 Tore: Malus (Bad Erlach vs. Ternitz, 19. Runde), LUPENREINER Hattrick in 33 Minuten.

3 Tore: Milanovic (Schlöglmühl vs. Bad Erlach, 16. Runde), Hattrick in 19 Minuten.

3 Tore: Gajan (Grimmenstein vs. Ternitz, 18. Runde), Hattrick in 19 Minuten.

3 Tore: Milanovic (Neunkirchen vs. Schlöglmühl, 23. Runde), Hattrick in 22 Minuten.

3 Tore: Schiefer (Natschbach vs. Grimmenstein, 11 Runde), Hattrick in 25 Minuten.

3 Tore: Dinnobl (St. Egyden vs. Natschbach, 6. Runde), Hattrick in 31 Minuten.

3 Tore: Mc. Horvath (Grimmenstein vs. Mönichkirchen, 16. Runde), Hattrick in 32 Minuten.

3 Tore: C. Winkler (Mönichkirchen vs. St. Egyden, 2. Runde), Hattrick in 36 Minuten.

3 Tore: Schwarz (Willendorf vs. Grünbach, 21. Runde), Hattrick in 36 Minuten.

3 Tore: Mazic (Willendorf vs. Pottschach, 18. Runde), Hattrick in 37 Minuten.

3 Tore: Capellmann (Neunkirchen vs. Ternitz, 13. Runde), Hattrick in 41 Minuten.

3 Tore: Obenrauch (Mönichkirchen vs. Puchberg, 6. Runde), Hattrick in 49 Minuten.

3 Tore: Stögerer (Mönichkirchen vs. Pottschach, 10. Runde), Hattrick in 49 Minuten.

3 Tore: Stadler (Grünbach vs. Aspang, 18. Runde), Hattrick in 53 Minuten.

3 Tore: C. Winkler (St. Egyden vs. Aspang, 20. Runde), Hattrick in 53 Minuten.

3 Tore: Aulabauer (Grimmenstein vs. Ternitz, 18. Runde), Hattrick in 54 Minuten.

3 Tore: Milanovic (Schlöglmühl vs. Willendorf, 22. Runde), Hattrick in 61 Minuten.

3 Tore: Radulovic (Pottschach vs. Bad Erlach, 25. Runde), Hattrick in 74 Minuten.

 

DIE MEISTEN TORE ALS JOKER

4 Schober (Aspang)

3 Schiefer (Grimmenstein)

2 Egger (Pottschach), Schieraus (Schlöglmühl), Schlederer (St. Egyden)

 

DIE MEISTEN JOKERTORE (vereinstechnisch)

7 Aspang

5 Grimmenstein

4 Schlöglmühl, Puchberg

2 Pottschach, St. Egyden, Neunkirchen, Ternitz, Willendorf, Mönichkirchen

1 Grünbach, Schottwien, Natschbach, Bad Erlach

 

ALLE EIGENTORSCHÜTZEN

St. Egyden (Burdein, Gableck, Kornhuber), Grünbach (Diemer, M. Feike), Willendorf (Golob), Ternitz (Kieteubl), Neunkirchen (R. Koglbauer), Aspang (Larnsack), Natschbach (Sieder)

 

ELFMETERTORE

10 Radulovic (Pottschach)

6 Mc. Horvath (Grimmenstein)

4 C. Winkler (St. Egyden), Zarkovic (Schlöglmühl)

3 Polleres (Schlöglmühl), Fahrner (Puchberg)

 

VERSCHOSSENE ELFMETER

2 Mc. Horvath (Grimmenstein), Milanovic (Schlöglmühl)

1 C. Winkler (St. Egyden), Zarkovic (Schlöglmühl), Obenrauch (Mönichkirchen), Jager (Aspang), Sowa (Grimmenstein), Stranz (Schottwien), Bachmann (Schottwien), Ehn (St. Egyden), A. Wernhart (Willendorf), Hartl (Aspang), Schwarz (Willendorf), Demircan (Neunkirchen), Kreutz (Willendorf)

 

GEHALTENE ELFMETER

2 San (Schlöglmühl)

1 Benczik (Pottschach), Haas (Willendorf), Lechner (Aspang), Riegler (Grünbach), Rosenberger (Grimmenstein), Stangl (Schottwien)

 

DIE MEISTEN GELBEN KARTEN

10 Golob (Willendorf), Dorfmeister (St. Egyden), Friesenbichler (Ternitz)

9 Berger (Grünbach), Piribauer (Bad Erlach)

8 Janisch (Schottwien), Payer (Bad Erlach), Seiser (Schlöglmühl), Zenz (Puchberg), M. Brandstetter (Mönichkirchen), Breuer (Bad Erlach), Müller (Bad Erlach)

7 Mt. Horvath (Grimmenstein), Kieteubl (Ternitz), Radulovic (Pottschach), C. Wallner (St. Egyden)

6 Panholzer (Natschbach), Seelhofer (Neunkirchen), Kristof (Willendorf), Breitenecker (Pottschach), Fahrner (Puchberg), Kodak (Ternitz), Krausz (Willendorf), Lechner (Schlöglmühl), Prenner (Mönichkirchen), Redl (Ternitz), Schieras (Schlöglmühl)

 

DIE MEISTEN GELBROTEN KARTEN

3 Rois (Mönichkirchen), Brandstätter (Bad Erlach)

2 Janisch (Schottwien), Panholzer (Natschbach), T. Tekeli (Grünbach), Bock (Grünbach), Englitsch (Grünbach)

 

DIE MEISTEN ROTEN KARTEN

3 T. Selhofer (Schottwien)

2 Steiner (Grünbach), Wittine (Schottwien)

 

DIE BÖSEN BUBEN (RK=3/GR=2/GK=1)

13 T. Selhofer (Schottwien, 3/0/4)

12 Berger (Grünbach, 1/0/9), Golob (Willendorf, 0/1/10), Janisch (Schottwien, 0/2/8)

11 Rois (Mönichkirchen, 0/3/5)

10 Dorfmeister (St. Egyden, 0/0/10), Friesenbichler (Ternitz, 0/0/10), Mt. Horvath (Grimmenstein, 1/0/7), Panholzer (Natschbach, 0/2/6), Payer (Bad Erlach, 0/1/8), Seiser (Schlöglmühl, 0/1/8), Steiner (Grünbach, 2/0/4), Wittine (Schottwien, 2/1/2), Zenz (Puchberg, 0/1/8)

 

DIE FAIRSTEN MANNSCHAFTEN (RK=3,GR=2,GK=1)

51 Grimmenstein (1/4/40)

54 Aspang (2/1/46)

58 Schlöglmühl (0/3/52)

66 Natschbach (3/5/47)

66 Willendorf (2/3/54)

68 Pottschach (1/2/61)

71 Bad Erlach (0/2/67)

73 St. Egyden (1/6/58)

74 Puchberg (3/3/59)

79 Grünbach (3/6/58)

81 Ternitz (4/2/65)

82 Neunkirchen (5/6/55)

90 Mönichkirchen (4/5/68)

90 Schottwien (7/5/59)

 

DIE LÄNGSTEN SERIEN

Ungeschlagene Spiele: 14 Grimmenstein (3. bis 16. Spieltag)

Ungeschlagene Heimspiele: 13 Pottschach (2. bis 25. Spieltag)

Ungeschlagene Auswärtsspiele: 7 Grimmenstein (1 bis 15. Spieltag) und Schottwien (12. bis 26. Spieltag)

Sieglose Spiele: 13 Ternitz (14. bis 26. Spieltag)

Sieglose Heimspiele: 8 Neunkirchen (2. bis 14. Spieltag)

Sieglose Auswärtsspiele: 12 Grünbach (1. bis 24. Spieltag)

Siege in Serie: 12 Grimmenstein (3. bis 14. Spieltag)

Heimsiege in Serie: 12 Grimmenstein (4. bis 26. Spieltag)

Auswärtssiege in Serie: 6 Grimmenstein (1. bis 13. Spieltag) und Schlöglmühl (1. bis 11. Spieltag)

Niederlagen in Serie: 7 Grünbach (15. bis 21. Spieltag)

Heimniederlagen in Serie: 7 Puchberg (5. bis 17. Spieltag)

Auswärtsniederlagen in Serie: 7 Grünbach (10. bis 24. Spieltag)

 

DIE BESTEN AUFHOLJAGDEN

von 0:3 auf 3:3 // Schottwien in Mönichkirchen (22. Runde)

von 0:2 auf 4:2 // Schottwien in Puchberg (12. Runde)

von 0:2 auf 4:3 // Pottschach vs. Willendorf (5. Runde)

von 0:2 auf 3:2 // Grimmenstein vs. Aspang (26. Runde)

von 0:2 auf 4:4 // St. Egyden vs. Aspang (20. Runde)

von 0:2 auf 3:3 // St. Egyden vs. Schlöglmühl (26. Runde)

von 0:2 auf 2:2 // Neunkirchen in Grünbach (22. Runde)

von 0:2 auf 2:2 // Bad Erlach in Aspang (23. Runde)

von 0:2 auf 2:2 // Pottschach in Ternitz (24. Runde)

 

ZUSCHAUERDURCHSCHNITT

249 Pottschach (Max: 750 gegen Ternitz)

215 Grimmenstein (Max: 360 gegen Schlöglmühl)

168 Aspang (Max: 610 gegen Grimmenstein)

137 Schlöglmühl (Max: 410 gegen Pottschach)

116 Puchberg (Max: 250 gegen Grünbach)

108 St. Egyden (Max: 250 gegen Pottschach)

100 Schottwien (Max: 220 gegen Pottschach)

94 Bad Erlach (Max: 200 gegen Puchberg)

91 Neunkirchen (Max: 250 gegen Pottschach)

91 Ternitz (Max: 250 gegen Pottschach)

89 Natschbach (Max: 250 gegen Pottschach)

87 Grünbach (Max: 150 gegen Puchberg)

82 Mönichkirchen (Max: 120 gegen Pottschach)

82 Willendorf (Max: 130 gegen Pottschach)

 

ZUSCHAUERSCHNITT in AUSWÄRTSSPIELEN

208 Pottschach, 164 Grimmenstein, 150 Ternitz, 137 Schlöglmühl, 125 Aspang, 122 Puchberg, 119 Grünbach, 113 Neunkirchen, 105 St. Egyden, 102 Schottwien, 98 Willendorf, 97 Natschbach, 91 Bad Erlach, 79 Mönichkirchen

 

 

 

 

 

 

Total Page Visits: 1414 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in 2. Klasse Wechsel 2012/13