Connect with us

KM Berichte 2012/13

17-08-2012: SVSF – Aspang 1:1 (0:0)

Mazic brachte SVSF in Führung, Abwehrfehler sorgte für 1:1. SVSF traf zweimal den Pfosten.

17-08-2012: SVSF – Aspang 1:1 (0:0)

Zweites Spiel, zweites Unentschieden: Obwohl sich der SVSF Pottschach am Freitag Abend stark verbessert (das war aber auch nicht schwer :-)) zeigte, reichte es im Schlager gegen Aspang leider nur zu einem 1:1. Und das, obwohl man die besseren Chancen hatte.

 

Die erste Gelegenheit fanden die Gäste vor: In der 3. Minute schalteten die Aspanger nach einem Ballverlust von Slobodan Mazic schnell, Hartl schloss aber zu überhastet ab. Ein Volley von Hartl sah spektakulär aus, ging aber doch klar am Tor vorbei (15.). Die Pottschacher wurden in der ersten Viertelstunde zweimal durch Freistoßflanken gefährlich. Zweimal Erkin Orhan mit guter Hereingabe, zunächst Daniel Kleinander und Slobo Mazic überrascht (7.), dann nochmal Daniel Kleinander nicht richtig zum Ball gekommen (16.).

 

Die Partie verlief von der ersten Minute an ausgeglichen und umkämpft, das Tempo passte, im Spielaufbau passierten beiden Mannschaften immer wieder leichte Fehler. In den letzten zehn Minuten vor der Pause gab es wieder ein paar interessante Aktionen. Sascha Weiß sorgte in der 35. Minute für eine Schrecksekunde, als er eine Flanke verpasste (Bernhard Stix klärte), eine Minute zuvor kam Zoran Radulovic nach einem Erkin Orhan-Pass um eine Hundertstel zu spät.

 

Kurz vor der Pause gab es auch noch zweimal Elfmeteralarm, und zwar im Aspanger Strafraum. Beide Male war Zoki Radulovic der Hauptprotagonist: Beim ersten Versuch (42.) wurde er von hinten geschoben, besser dran wäre er gewesen, wenn er dennoch den Abschluss gesucht hätte. Die Pfeife von Schiri Snopek blieb stumm, auch drei Minuten später, als Radulovic erneut im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Die zweite Aktion war eher mit Elfer zu ahnden gewesen. Dem war aber nicht so, 0:0 zur Pause.

 

Nach Wiederbeginn dauerte des vier Minuten, bis der Pottschacher Anhang erstmals in dieser Saison jubeln konnte. Ein wunderbarer Doppelpass per Kopf zwischen den Serben Mazic und Radulovic. Letzterer scheiterte allein am starken Gästekeeper Sipos, den Abpraller wuchtete Mazic aus zehn Metern unter die Latte. Der SVSF führte 1:0 (49.).

 

Ein zweites Tor hätte die Partie entschieden, Chancen dazu waren vorhanden. In Minute 67 legte Mazic für Gerhard Egger auf, der scheiterte aber aus hervorragender Position. In der 73. Minute hatte der SVSF Pech, als Slobo Mazic mit einem Gewaltfreistoß aus 30 Metern die Kreuzlatte traf.

 

Dass sich solche Dinge bald rächen, wurde dem SVSF in der 75. Minute bewusst. Nach einem abgefälschten Schuss von Vantuch hatte Gerhard Egger jede Menge Zeit, auszuputzen, traf den Ball aber nicht richtig. Aspangs Pichler fiel der Ball quasi vor die Füße, der Abschluss trocken ins kurze Eck, es stand 1:1.

 

Aspang wollte nun nachlegen, ein Volley ging drüber (78.). Mehr kam von den Gästen aber nicht mehr. Es waren die Pottschacher, die in der Schlussphase dem Sieg näher waren. Nach einem Stanglpass von Mazic ging der Kopfballaufsitzer von Gerhard Egger leider nur an die Latte (86.). Egger hätte der Held der Partie werden können, noch einmal kam er gut zum Schuss, verzog aber in der 89. Minute.

 

Fazit: Der SVSF viel besser als letzte Woche. Mannschaftstechnisch eine gute Leistung. Es wurde gerannt, gekämpft. Spielerisch gibt es noch deutliches Verbesserungspotenzial. Die Aspanger machten im Spielaufbau weniger Fehler, dafür hatten die Pottschacher deutlich mehr Torchancen. Die zwei Pfostentreffer sprechen eine klare Sprache. Im Endeffekt müssen beide Teams mit dem 1:1 leben. Pottschach jagt weiter den ersten Sieg der Saison. Nächste Woche am Freitag bietet sich die nächste Chance in Schottwien. Bitter: Manuel Schnepp verletzte sich schwer am Knie: Inneres Seitenband gerissen, Meniskus beschädigt, Kreuzband wohl auch im Arsch…

 

[table “15” not found /]

Fotos: Klaus Lechner.

Total Page Visits: 176 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282
6Gloggnitz000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in KM Berichte 2012/13