Connect with us

2. Klasse Wechsel 2012/13

25. Runde: Schlöglmühl vertagt Entscheidung

Grimmenstein vs. Puchberg 2:1, Mönich vs. Willendorf abgesagt, Schlöglmühl gewinnt 3:0.

25. Runde: Schlöglmühl vertagt Entscheidung

Mi., 18.30: Grimmenstein – Puchberg 2:1 (0:1)

Grimmenstein mit einer schwachen ersten Halbzeit, da war Puchberg die spielerisch bessere Mannschaft und ging auch verdient in Führung. Der Charakter der Partie änderte sich nach Wiederbeginn. Grimmenstein wurde immer stärker, ein Elfmeter bedeutete den Ausgleich. Weitere Chancen wurden vergeben, Puchberg-Goalie Berger wuchs dabei über sich hinaus, ehe Aulabauer einen Szabo-Schuss doch noch zum Siegtreffer ins Tor ablenkte.

0:1 (21.) Stickler: Fehlpass abgefangen und aus 20m ins Kreuzeck abgezogen (A: —).

1:1 (61.) Mc. Horvath: Elfmeter nach Foul (F: Aulabauer).

2:1 (80.) Aulabauer: Schuss vom Schützen abgefälscht (A: Szabo).

GK: Lurger; keine.

SR Henning, 150.

U23: 6:0 (Osterbauer 3, Grabner 2, Feuchtenhofer).

 

Fr., 18.30: Mönichkirchen – Willendorf ABGESAGT

Neuer Termin: Mittwoch, 12. Juni, 18.30 Uhr!

 

Sa., 17.30: Pottschach – Bad Erlach 4:2 (3:1),

Der SVSF führte nach 30 Sekunden 1:0, nach sieben Minuten stand´s 2:1. Erlach traf noch vor dem 2:1 auch die Stange. In der Folge spielte Erlach gut mit, Pottschach hatte in der Offensive aber ein wenig mehr zu bieten. Radulovic traf zur 3:1-Pausenführung. Die Gäste gaben aber nicht auf, verkürzten nach Wiederbeginn, dem nächsten Tor näher waren aber die Heimischen. Der dritte Treffer durch Radulovic bedeutete am Ende die Entscheidung.

1:0 (1.) Radulovic: nach Stanglpass eingeschossen (A: Stögerer).

1:1 (4.) Breuer: Kopfball nach Flanke ins kurze Eck (A: Puffitsch).

2:1 (7.) Stögerer: Kopfball nach Kopfballverlängerung (A: Bock).

3:1 (26.) Radulovic: nach Haken ins kurze Eck geschossen (A: Stix).

3:2 (51.) Payer: Abpraller im Liegen verwertet (A: Breuer).

4:2 (75.) Radulovic: nach Vorlage ins leere Tor eingeschossen (A: Stögerer).

GK: Payer; Rasner, Radulovic, Kleinander, Stögerer.

SR Özmen, 140 Zuschauer.

U23: 3:0 (Schober 2, Waitzer).

 

Sa., 17.30: Schlöglmühl – Grimmenstein 3:0 (0:0),

Grimmenstein hatte den besseren Start, San parierte Möglichkeiten von Mc. Horvath und Ofenböck. Danach kam auch Schlöglmühl besser ins Spiel, Mayrhold und Milanovic vergaben aus kurzer Distanz. Nach Wiederbeginn verlegte sich Grimmenstein auf Konter, bei einem davon gab´s wieder Elferalarm, Schiri Simon gab dem gefoulten Aulabauer aber Gelb für eine Schwalbe. Nach dem 1:0 durch Milanovic vergab der SVG die große Chance auf den Ausgleich. Diesmal gab es den Elfer, der aber von den drei Situationen am wenigsten einer war. Mc. Horvaths Versuch wurde von San aber pariert. So konterte im Finish Schlöglmühl, und das erfolgreich. Milanovic komplettierte seinen Hattrick, damit bleibt die Titelfrage weiter offen.

1:0 (68.) Milanovic: Kopfball nach Cornerflanke (A: Glogovac).

2:0 (80.) Milanovic: Konter, nach Lochpass eingeschossen (A: Lechner).

3:0 (91.) Milanovic: Torhüter ausgespielt und eingeschossen (A: Atik).

GK: Seiser, Milanovic; Aulabauer.

SR Simon, 200.

U23: 0:3 (Feuchtenhofer, Ungersböck, Haller).

 

So., 17.30: Aspang – Natschbach 4:0 (1:0),

Von Beginn an ein sehr fair geführtes Spiel, dem zunächst die wirklich großen Chancen fehlten. Natschbach (erneut fehlten vier Mann) hielt im Mittelfeld gut mit, offensiv blieb man aber 90 Minuten lang harmlos und spielte keinen einzigen Sitzer heraus. Aspang hatte bis auf die vier Tore auch nicht wirklich viele zusätzliche Topchancen. Jager traf vor der Pause zum 1:0, in Hälfte zwei bedeutete das 2:0 (Fehler von Tormann Scheibenreif) den Knackpunkt in der Partie. Im Finish traf Aspang noch zweimal, der Sieg am Ende wohl etwas zu hoch ausgefallen.

1:0 (38.) Jager: Tormann ausgespielt und eingeschossen (A: Hartl).

2:0 (63.) Schober: schlechten Abstoß abgefangen und eingeschossen (A: —).

3:0 (82.) Pandur: nach Querpass vom Fünfer eingeschossen (A: Jager).

4:0 (84.) Fritz: nach Goalieabwehr an die Stange aus 1m eingenetzt (A: Fahrner).

GK: Grabner; Neczpal.

SR Radenkovic, 80.

U23: 6:2 (Kis 2, M. Pölzlbauer 2, Spies, Hofleitneer; Elmastas, Düzce).

 

So., 17.30: Mönichkirchen – Neunkirchen 2:1 (0:0),

Typischer Sommerkick. In Hälfte eins gab es bis auf eine Topchance durch Obenrauch keine Höhepunkte. Nach dem Seitenwechsel gingen die Gäste schnell in Führung, doch noch schneller fiel der Ausgleich durch Obenrauch, nachdem sich Hillebrand nach einem weiten Ball verschätzte. Beim 2:1 patzte Neunkirchen-Keeper Baytur ziemlich, im Finish traf O. Gül die Stange, vergab so den Ausgleich für die Gäste.

0:1 (49.) Akdag: Eckball wurde gescherzelt, Haken, dann eingeschossen (A: U. Gültekin).

1:1 (50.) Obenrauch: nach weitem Tormannabschlag eingeschossen (A: Jakoubek).

2:1 (72.) Obenrauch: Tormann ließ halbharten Schuss passieren (A: Rosenberger).

GK: Sedlarik, Rois, Prenner; Buchleitner, Hillebrand.

SR Dajic, 70.

U23: 0:2 (Ö. Gültekin, Yilmaz).

 

So., 17.30: Willendorf – Ternitz 2:1 (0:0),

Ein insgesamt ausgeglichenes Spiel, in dem die Ternitzer in der ersten Halbzeit die besseren Chancen hatten. Nach Wiederbeginn ging Ternitz auch in Führung, im Finish konnte Willendorf die Partie aber noch drehen. Zuerst verwandelte Tisch einen Foulelfer. Nachdem K. Celik wegen Kritik mit Gelbrot vom Feld musste, kassierten die Ternitzer in den Schlussminuten in Unterzahl dann auch noch das 1:2 nach einem Corner.

0:1 (69.) Ringhofer: Heber ins lange Eck (A: —).

1:1 (75.) Tisch: Elfmeter nach Foul (F: Kerschbaum).

2:1 (88.) Jäger: Volleyschuss nach Eckball (A: Kampitsch).

GR: K. Celik (Ter., 76.).

GK: Jäger; Kodak.

SR Haberler, 50.

U23: 1:3 (Pfneisel; Ayaz, Zenz, Kleinrath).

 

So., 17.30: Schottwien – Puchberg 3:1 (2:1)

Schottwien war in der ersten halben Stunde initiativer, was sich auch in einer 2:0-Führung niederschlug. Mit dem Anschlusstreffer durch einen haltbaren Freistoß kamen die Puchberger auf, gleich darauf vergaben sie eine riesige Ausgleichschance. Nach Wiederbeginn entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Nach dem 3:1 konnte Puchberg nicht mehr zulegen, somit blieb es beim Schottwiener Heimsieg.

1:0 (8.) Gabriel: Kopfballauflage, per Kopf eingenickt (A: Fahrner).

2:0 (31.) Gabriel: Abstauber nach Lattenschuss (A: Novotny).

2:1 (35.) Eckenfellner: Freistoß direkt verwandelt (F: ???).

3:1 (58.) Fahrner: Querpass verwandelt (A: Liebezeit).

GK: keine; Zenz.

SR Snopek, 120.

U23: 7:1 (Ivkovic 5, Polleres, Tauchner; Cihlar).

 

So., 17.30: Grünbach – St. Egyden 0:2 (0:1),

Schwaches Spiel von beiden Seiten, erste Hälfte gab es kaum Torchancen zu notieren. Erst kurz vor der Pause traf Winkler nach einem Stanglpass zur Führung. Nach Wiederbeginn änderte sich nur wenig am Charakter der Partie, außer dass St. Egyden nun mehrere Chancen vorfand, aber immer wieder in SVG-Keeper Riegler seinen Meister fand. Ein Foulelfmeter bedeutete die Entscheidung.

0:1 (42.) Winkler: Stanglpass verwertet (A: Dinnobl).

0:2 (77.) Winkler: Elfmeter nach Foul (F: Brandstätter).

GK: Bramböck, Berisha, Skarek, Bock; Pichler, C. Wallner, Gableck.

SR Szinovatz, 90.

U23: 0:6 (Berner 2, Schlederer 2, Yavuz, Schweritz).

Total Page Visits: 89 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in 2. Klasse Wechsel 2012/13