Connect with us

KM Vorschauen 2012/13

Katzelsdorfer Gebietsligist als härteste Nuss

Tometschek & Co. der schwerste Gegner in der Testzeit für die Truppe des SVSF Pottschach.

Katzelsdorfer Gebietsligist als härteste Nuss

Nur mehr eineinhalb Wochen bis zum Saisonauftakt in Natschbach. Langsam aber sicher wird´s ernst: Der SVSF Pottschach konnte auch sein zweites Testspiel gewinnen, und zwar 4:0 in Felixdorf. Und wie auch beim 9:3 im allerersten Vorbereitungsspiel in Altendorf war nicht alles Gold, was glänzte. Mit dem SC Katzelsdorf wartet ein äußerst unangenehmer Brocken auf die Koglbauer-Elf.

 

SVSF-Check

Zwei Spiele, 13:3 Tore. Klingt gar nicht schlecht. War es auch nicht, zumindest was die Offensive angeht. In Felixdorf präsentierte sich der SVSF vor dem Tor abgeklärt und kaltblütig, was man von den Felixdorfern nicht behaupten konnte. Die Viererkette hatte ihre Höhen und Tiefen, innen klappte es mit den Routiniers Harry Bock und Slobodan Mazic wie erwartet, außen sucht Coach Koglbauer noch die richtige Abstimmung. Was sicherlich negativ auffiel, waren die vielen Fehler im Aufbauspiel. Immer wieder leistete man sich Fehlpässe, oder ließ sich den Ball vom Gegner abluchsen. Manche Gegner wissen dies auszunutzen, die Felixdorfer taten dies nicht, die Katzelsdorfer werden das mit Sicherheit tun können. Der Test gegen den Gebietsligist wird zeigen, wo die Schwächen des SVSF liegen. Personell kehren Rene Breitenecker (Urlaub), Bernhard Stix (Hochzeit) und Helmut Ratzinger (Urlaub) zurück. Driton Bektesi und Atilla Dikbayir sind urlaubsbedingt verhindert.

 

Gegnercheck

Der SC Katzelsdorf beendete die vergangene Saison in der Gebietsliga Süd/Südost auf dem neunten Platz. Nicht Fisch, nicht Fleisch aus Sicht der Katzelsdorfer. Die Ziele von Trainer Gerhard Stöffelbauer und den Verantwortlichen liegen sicherlich höher. Die schwache Auswärtsbilanz kostete eine bessere Platzierung. Aufzupassen gilt es besonders auf Goalgetter Daniel Tometschek, der in der abgelaufenen Gebietsligasaison 27 Mal einnetzen konnte. Seit Jahren regelmäßig einschießen tut auch Kresimir Drljepan, letzte Saison traf er 12 Mal. Im bisher einzigen offiziellen Test trennte man sich 2:2 von Loipersbach.

 

Matchstatistik

Die letzten Duelle fanden in der Saison 2009/10 statt. An dessen Ende stieg der SC Katzelsdorf als Meister in die Gebietsliga auf. Für den SVSF gab´s deftige Pleiten. Im Herbst war man beim 0:4 chancenlos, im Rückspiel musste man sich daheim sogar mit 0:7 geschlagen geben. Das Debakel bedeutet die bis heute höchste Heimniederlage der Vereinsgeschichte. In der Gesamtbilanz liegt Pottschach knapp vorne. In 18 Duellen gab es sieben Siege und sechs Niederlagen bei fünf Unentschieden, nur das Torverhältnis ist klar negativ (24:41).

 

Schiri: Celenkovic.

Total Page Visits: 606 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282
6Gloggnitz000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in KM Vorschauen 2012/13