Connect with us

Best of „Herbst 2010“: Letzter Teil!

Aus den Tabellen lässt sich so manche Statistik schneidern. Wer die besten Heim- und Auswärtsmannschaften waren, kann jeder selbst rauslesen (siehe hier), die Viertelstunden-Torbilanzen waren ja schon bei den Vereinsrückblicken zu finden, ein paar Statistiken sind aber doch sehr interessant.

Die Torjäger

Kasza Gabor (Breitenau) 15, Gnam David (Breitenau) 15, Hofer David (Sollenau) 12, Wieser Thomas (Kirchschlag) 11, Marinkovic Goran (Pitten) 11, Matolcsi Sebastian (Eggendorf) 10, Özdemir Erdal (Pitten) 10, Orsag Pavel (Zöbern) 9, Szalai Csaba (Kirchberg) 8, Baumgartner Gregor (Kirchschlag) 8, Strapak Andras (Pitten) 8, Stummer Philipp (Hirschwang) 7, Beker Vladimir (Hirschwang) 7, Vollnhofer Stefan (Kirchberg) 7, Gajan Petr (Krumbach) 7, Kager Christian (Zöbern) 7.

Der beste Toreschnitt (Minuten für ein Tor)

Kracher Marcel (Sollenau) 45 Minuten, Piribauer Andreas (Pitten) 49 Minuten, Haselbacher Gerald (Zöbern) 50 Minuten, Hofer David (Sollenau) 60 Minuten, Budic Ranko (Trumau) 77 Minuten, Kasza Gabor (Breitenau) 78 Minuten, Gnam David (Breitenau) 81 Minuten, Gehringer Andre (Sollenau) 84 Minuten, Wieser Thomas (Kirchschlag) 95 Minuten, Kretl Mario (Trumau) 96 Minuten, Matolcsi Sebastian (Eggendorf) 98 Minuten, Marinkovic Goran (Pitten) 98 Minuten, Baumgartner Gregor (Kirchschlag) 107 Minuten, Özdemir Erdal (Pitten) 112 Minuten, Tauchner Patrick (Kirchberg) 113 Minuten, Körmendi Tamas (Eggendorf) 124 Minuten.

Die Dauerbrenner (alle 1260 Minuten gespielt)

Loitzl David (Breitenau), Pichler Mathias (Breitenau), Karas Manuel (Club 83 WN), Lengl Florian (Kirchberg), Vollnhofer Stefan (Kirchberg), Kerschbaumer Stefan (Kirchschlag), Hecher Marcus (Pottschach), Massing Eric (Schlöglmühl), Seiser Andreas (Schlöglmühl), Ploiner Florian (Theresienfeld), Araks Arbi (Trumau), Handzic Igor (Trumau), Urbanek Thomas (Zillingdorf).

Die Minutenzähler

Sahintürk Ibrahim (Eggendorf) 1 Minute, Ipsits Harald (Zillingdorf) 2 Minuten, Wagner David (Breitenau) 3 Minuten, Lechner Klaus (Pottschach) 4 Minuten, Schrittwieser Hannes (Hirschwang) 5 Minuten, Waitz Christian (Schlöglmühl) 6 Minuten, Bruckner Bernhard (Theresienfeld) 7 Minuten, Maier Julian (Kirchberg) 8 Minuten, Riedl Jürgen (Sollenau) 8 Minuten, Ertürk Mehmet (Eggendorf) 12 Minuten, Sachs Dieter (Kirchschlag) 13 Minuten.

Die imaginären Torsperren (wie viele Minuten für ein Gegentor)

Kager Manuel (Krumbach) 158 Minuten, Handzic Igor (Trumau) 140 Minuten, Wusthoff Marco (Sollenau) 126 Minuten, Kohlhuber Christoph (Eggendorf) 75 Minuten, Kerschbaumer Stefan (Kirchschlag) 70 Minuten, Kurms Aigar (Eggendorf) 65 Minuten.

Die imaginären „Schießbuden“ (wie viele Minuten für ein Gegentor)

Weisz Johann (Zillingdorf) 18 Minuten, Leitner Michael (Theresienfeld) 21 Minuten, Trnka Michael (Theresienfeld) 21 Minuten, Panzenböck Christian (Theresienfeld) 27 Minuten, Massing Eric (Schlöglmühl) 27 Minuten, Schwarz Marcus (Zillingdorf) 28 Minuten, Lederer Markus (Zöbern) 30 Minuten, Kazanits Florian (Zillingdorf) 32 Minuten, Stangl Christoph (Kirchberg) 33 Minuten, Spies Patrick (Pottschach) 34 Minuten, Unger Michael (Club 83 WN) 35 Minuten.

Die Bösen Buben (RK/GR/GK)

Wolf Thomas (Pitten, 0/0/9), Holzer Mario (Kirchberg, 0/2/6), Depil Harald (Pitten, 0/1/7), Schmid Thomas (Hirschwang, 0/0/8), Handler Christoph (Pitten, 0/0/8), Horvath Stefan (Theresienfeld, 1/2/4), Dye Christopher (Club 83 WN, 1/1/5), Funovics Christian (Kirchberg, 0/1/6), Wannack Julian (Trumau, 0/1/6), Seiser Andreas (Schlöglmühl, 0/0/7), Bachmann Markus (Hirschwang, 1/0/5), Haselbacher Patrick (Eggendorf, 0/1/5), Ruffini Stefan (Theresienfeld, 0/1/5), Heissenberger Mario (Zöbern, 0/1/5), Bauer Martin (Eggendorf, 0/0/6), Brandstätter Bernd (Sollenau, 0/0/6), Sasani Mohsen (Zillingdorf, 0/0/6), Kager Christian (Zöbern, 0/0/6).

Fair-Play-Rangliste (RK/GR/GK; RK=5Pkte, GR=3Pkte, GK=1Pkt)

Breitenau (0/0/32=32), Zillingdorf (0/0/34=34), Hirschwang (1/0/30=35), Pottschach (0/1/32=35), Kirchschlag (0/1/33=36), Krumbach (0/0/37=37), Eggendorf (2/1/27=40), Sollenau (1/2/31=42), Zöbern (0/2/39=45), Pitten (0/1/47=50), Kirchberg (1/3/40=54), Schlöglmühl (2/3/39=58), Club 83 WN (4/2/33=59), Trumau (2/4/38=60), Theresienfeld (4/5/35=70).

Elfmeterstatistik (für/gegen)

Schlöglmühl (4/5), Zöbern (3/5), Pottschach (5/2/1x hielt Weiß, 1x verschossen), Kirchberg (4/3/1x verschossen), Krumbach (4/1), Breitenau (2/3), Hirschwang (2/3), Pitten (1/4/2x hielt Göschl, 1x hielt Ranz), Sollenau (0/5), Kirchschlag (3/1), Zillingdorf (2/2/1x verschossen), Club 83 WN (2/2/1x verschossen), Trumau (3/0), Theresienfeld (2/1/1x verschossen), Eggendorf (1/1).

Eingesetzte Spieler

Breitenau 16, Krumbach 17, Trumau 19, Kirchschlag 19, Pottschach 19, Zöbern 21, Zillingdorf 21, Schlöglmühl 21, Pitten 22, Eggendorf 22, Club 83 WN 22, Kirchberg 23, Hirschwang 25, Theresienfeld 27, Sollenau 29.

Die längsten Positiv-Serien

Sollenau 9 Spiele (8-1-0), Krumbach 8 Spiele (5-3-0), Trumau 7 Spiele (6-1-0), Kirchschlag 7 Spiele (6-1-0).

Die längsten Negativserien

Theresienfeld 12 Spiele (0-0-12), Schlöglmühl 8 Spiele (0-1-7), Zillingdorf 7 Spiele (0-3-4), Club 83 WN 6 Spiele (0-1-5).

Die unterhaltsamsten Mannschaften

Breitenau 76 Tore, Theresienfeld 70 Tore, Zöbern 64 Tore, Schlöglmühl 62 Tore.

Die „langweiligsten“ Mannschaften

Trumau 38 Tore, Club 83 WN 48 Tore, Krumbach 49 Tore, Hirschwang 50 Tore.

Die torreichsten Spiele

Theresienfeld – Pitten 0:8, Breitenau – Schlöglmühl 7:1, Theresienfeld – Breitenau 1:7, Sollenau – Zöbern 5:3.

Der Zuschauerhit

Krumbach – Kirchschlag, 1000 Zuschauer

Die beste Aufholjagd

Breitenau – Krumbach, von 2:0 auf 2:3.

Total Page Visits: 414 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling108023424
2Piesting108022024
3U1510514416
4Pottenstein10505015
5Club 83 WN10217-137

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang108203626
2Neunkirchen107122422
3Kirchberg105323418
4Ternitz10316710
5Bad Erlach10217-457

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein001000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12020000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in 1. Klasse Süd 2010/11