Connect with us

KM Berichte 2011/12

06-08-2011: Weikersdorf – SVSF 2:1 (0:1) – Test

SVSF fuehrte in Weikersdorf, verschoss Elfer und verlor die Partie im Finish auch noch.

06-08-2011: Weikersdorf – SVSF 2:1 (0:1) – Test

Auch der letzte Test vor dem Saisonstart ging in die Hose: Pottschach verlor in Weikersdorf mit 2:1. Damit ist klar: Der SVSF geht als Aussenseiter ins erste Match am kommenden Freitag in St. Peter, obwohl auch die am Samstag im Cup gegen Wiesmath Hiebe bekamen.

 

Dabei sah es zu Beginn gar nicht schlecht aus. Die erste Viertelstunde war gepraegt von gutem Tempo, der SVSF uebernahm ab der 15. Minute das Kommando, hatte bis zur 30. Minute seine beste Phase. Marvin Hauer hatte zwei Gelegenheiten, ein Freistoss von Erkin Orhan waere fast im Tor gelandet. Und es fiel auch das 0:1 fuer die Gableck-Elf. Harry Bock legte fuer Mathias Hecher auf, der musste nur noch ins leere Tor einschieben. Leider fiel Pottschach noch vor der Pause zurueck, Weikersdorf kam jedoch erst in der 40. Minute zur ersten Tormoeglichkeit. Fazit zur Pause: Der SVSF besser, aber sicher verbesserungswuerdig.

 

Nach dem Seitenwechsel passte leider ueberhaupt nichts mehr: Pottschach spielte eine katastrophale zweite Haelfte. Weikersdorf kaempfte nun mehr, rannte mehr. Chancen ergaben sich zwangslaeufig. Bis zur 75. Minute hielt der SVSF-Abwehrwall (auch mit Glueck) stand, dann aber trafen die Weikersdorfer zum verdienten Ausgleich. Fast haette Pottschach noch die Kurve gekratzt. Ein Elfergeschenk von Schiri Gnam (Gerry Boeck wurde gelegt?) wurde von Harry Bock nicht angenommen. Der Goalie hielt den Elfmeter. Die Strafe folgte in der 86. Minute mit dem 2:1, was am Ende verdient war.

 

Fazit: Eine Woche vor St. Peter fehlt vieles, da muss sich vieles aendern, dass der SVSF am kommenden Freitag reuessieren kann. Besonders in der zweiten Haelfte geriet der SVSF immer wieder unter Druck, loeste sich der gesamte Verband in Wohlgefallen auf. Fotos vom Spiel gibt es erst nach der Rueckkehr aus Kroatien. Dank an Klaus Lechner fuer das Mitschreiben!

 

SVSF: Weiss, Gableck, Breitenecker (46. Frank), Boeck, Wallner, Mc. Hecher, Stix, Orhan, Mt. Hecher, Hauer (84. M. Lechner), Bock.

 

Tore: 0:1 (21.) Mt. Hecher (A: Bock); 1:1 (75.), 2:1 (86.).

 

Highlights

18.: Solo Orhan uebers halbe Feld, Pass auf Hauer, der aus guter Position mit einem schwachen Schuss.

20.: Lochpass von Orhan auf Hauer, der verstolpert am 16er freistehend.

21.: Pass von Stix auf Bock, der steht allein vorm Goalie, spielt uneigennuetzig auf Mt. Hecher, der schiebt den Ball ins leere Tor, 0:1.

23.: Freistoss Orhan auf’s lange Eck angetragen, Bock und Mt. Hecher verfehlen, der Ball geht am langen Eck knapp vorbei.

34.: Schuss von Bock kann der Tormann nur nach vorne abwehren, aber keiner zum Abstauben da.

40.: Ballverlust Gableck am eigenen Sechzehner, Stuemer alleine vor Weiss, Breitenecker kann im letzten Moment klaeren.

44.: Volley Weikersdorf, Weiss pariert zur Ecke.

51.: Nach einem Corner kommt ein Weikersdorfer zum Weitschuss, der Schuss geht knapp an der Stange vorbei.

58.: Lochpass von Mc. Hecher auf Hauer, der schliesst zu ueberhastet ab.

66.: Boeck verhindert einen Stanglpass, in der Mitte waren zwei Weikersdorfer einschussbereit postiert gewesen.

69.: Flanke Weikersdorf, Stix steht schlecht, der Stuemer rutscht in den Ball, Wallner kann vor der Linie retten.

75.: Pass der Weikersdorfer, die Abwehr steht schlecht, Weiss ist chancenlos, 1:1.

77.: Pass von Orhan auf Boeck, der faellt im Strafraum, Schiri Gnam gibt den Elfer, der eher nicht zu geben war. Bocks Penalty wird vom Torhueter gehalten.

78.: Ein Weikersdorfer tanzt drei Pottschacher aus, Pass zwischen Fuenfer und Elfer, der Stuemer drischt den Ball drueber, ein absoluter Sitzer.

85.: Leichtsinniger Ballverlust von Orhan, der Weikersdorfer rennt bis zur Cornerlinie, bringt den Ball rein, der Stuermer trifft zum 2:1.

 

GK: Weikersdorf (29. Unsportlichkeit, 66. Foul, 74. Foul); Bock (29. Unsportlichkeit), Orhan (69. Kritik).

 

SR Gnam: solide, der Elfer fuer den SVSF war eher geschenkt, schon in der 86. Minute abgepfiffen.

 

Sportanlage Weikersdorf, 60 Zuschauer.

Total Page Visits: 391 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in KM Berichte 2011/12