Connect with us

KM Berichte 2012/13

09-03-2013: SVSF – Wr. Neustadt Amateure U23 2:4 (2:2) – Test

Niederlage trotz 2:0-Führung. SVSF speziell zweite Halbzeit schwach, Amas-Sieg verdient.

09-03-2013: SVSF – Wr. Neustadt Amateure U23 2:4 (2:2) – Test

Der SVSF Pottschach musste sich in einem Testspiel am frühen Samstag Nachmittag der U23 der SC Wiener Neustadt-Amateure mit 2:4 (2:2) geschlagen geben. Eine unnötige, aber dennoch verdiente Pleite, denn der SVSF spielte vor allem in der zweiten Hälfte eher schwach. Die jungen Neustädter waren am Ende in fast allen Belangen besser.

 

Dabei schien man nach gut 20 Minuten auf dem Weg zu einem sicheren Heimsieg. Schon in der 3. Minute klopte Slobo Mazic an, sein Linksschuss klatschte an die Stange. Gleich darauf köpfte Zoki Radulovic einen Corner freistehend daneben. In der 10. Minute war es wieder Mazic, der allein vor dem Goalie auftauchte, leider aber aufspielen wollte, anstatt abzuschließen. Die Führung zeichnete sich ab, und ereignete sich auch relativ schnell. In Minute 15 wurde Zoki Radulovic im Strafraum von den Beinen geholt, den Elfmeter verwandelte Slobodan Mazic sicher, 1:0. Nur zwei Minuten später schickte Philipp Stögerer Mazic per Kopf, Mazic lief mit dem Ball noch ein paar Schritte und legte zurück auf Stögerer, der hatte keine Mühe, auf 2:0 zu erhöhen.

 

Lange hielt die Herrlichkeit nicht an, schon wenig später waren die Neustädter zurück im Spiel. Harry Bock fuhr im Strafraum reflexartig die Hand aus, klarer Elfer, Chris Benczik wäre fast dran gewesen, 2:1. Bis zur Pause beruhigte sich das Geschehen, bis auf ein paar Niedlichkeiten zwischen beiden Teams. In der 32. Minute scheiterte Zoki Radulovic halblinks auf aussichtsreicher Position, die ambitionierten Gäste kamen wenig später zum Ausgleich. Bei einer Flanke von außen fühlte sich keiner für den Angreifer zuständig, der köpfte völlig unbedrängt ein. Pause!

 

Nach dem Wechsel nahm die Partie nur langsam Fahrt auf. Nur in der 49. und 50. Minute gab´s Alarm: Zuerst zeichnete sich Benczik bei einer Gelegenheit aus, im Gegenstoß kratzte ein Neustädter den Ball von Mazic (Ball am Tormann vorbeigeschoben) von der Torlinie. Während die Gäste schneller spielten, mehr liefen und auch technisch klare Vorteile verzeichneten, kamen die Pottschacher zu den besseren Chancen. In der 68. Minute scheiterte Slobo Mazic mit einem Volley am starken Gästekeeper. In den letzten 20 Minuten kam vom SVSF kaum mehr etwas, dagegen zeigten die WNSC-ler deutlich, dass sie dieses Spiel gewinnen wollten.

 

Ein Doppelschlag in der 79. und 81. Minute besiegelte die Pottschacher Niederlage. Der Pechvogel hieß Umut Orhan, denn kurz nach seiner Einwechslung leistete er sich zunächst einen Fehlpass, den ein Neustädter sofort bestrafte. Zwei Minuten später ließ Orhan seinen Gegenspieler bei einem Corner stehen, dieser stoppte sich noch den Ball und schoss dann ein. Noch einmal kam von der Koglbauer-Elf ein Lebenszeichen: Ein Solo von Zoki Radulovic, Aufspiel zu Lukas Klammer, nach einem Pressball mit einem Verteidiger klatschte der Ball an die Stange, mit dem Abpraller scheiterte Mazic am Goalie. Dann Schluss!

 

Die Moral aus der Geschichte: Der SVSF begann forsch, ließ dann aber deutlich nach. Die jungen Neustädter überzeugten technisch, spielerisch und auch taktisch, und ließen sich auch trotz körperlicher Unterlegenheit nicht lumpen und bestritten die Zweikämpfe entschlossen. Pottschach in der Offensive nicht entschlossen genug, das wären sicher mehr Tore drin gewesen. Die Gegentore waren allesamt Geschenke, die nicht passieren dürfen. In der Form wird der Auftakt in zwei Wochen gegen Natschbach kein Selbstläufer…

 

SVSF: Benczik (68. Weiß), Bock, Frank, Ratzinger, Stix, Beisteiner (75. U. Orhan), Kleinander (63. Graf), Pink (63. Klammer), Mazic, Stögerer (46. M. Lechner), Radulovic.

 

Tore: 1:0 (15.E) Mazic (F: Radulovic), 2:0 (17.) Stögerer (A: Mazic), 2:1 (22.E), 2:2 (36.); 2:3 (79.), 2:4 (81.).

 

GK: keine.

 

SR Klenner: Durchschnitt, verzichtete auf gelbe Karten, zwischendurch wären ein paar notwendig gewesen.

 

SVSF-Arena, 35 Zuschauer.

Fotos: Klaus Lechner.

DSC_0064 DSC_0066 DSC_0067 DSC_0068 DSC_0070 DSC_0071 DSC_0078 DSC_0081 DSC_0089 DSC_0091 DSC_0093 DSC_0096 DSC_0099 DSC_0101 DSC_0107 DSC_0110

Total Page Visits: 802 - Today Page Visits: 3
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling4301189
2Piesting530279
3U15530259
4Pottenstein4301-19
5Club 83 WN4103-63

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang44001712
2Kirchberg43101210
3Neunkirchen5302119
4Bad Erlach5212-57
5Ternitz5104-113

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein000000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12000000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in KM Berichte 2012/13