Statistikarchiv

2007/08: Starkes Finish sicherte den Klassenerhalt

by: FB28

0
2007/08 1. KLASSE SÜD
1. Schlöglmühl A 3 : 6 Hostalek 12, Schmid 33, Böck 88; 23,39,45,47,71,76 nach 2:1 völlig in Luft aufgelöst
2. Weissenbach H 1 : 0 Hostalek 82 hinten stark, dazu gut gekämpft
3. Katzelsdorf A 0 : 2 23,75 (RK 56) Spiel gemacht, Gegner nutzte Fehler
4. Kirchberg A 0 : 2 8,61 (RK Hostalek 94) schwache Leistung, viele Fehler
5. Weikersdorf H 4 : 1 Mt. Hecher 2, Staufer 6,65, Schmid 20; 5ET 1.HZ stark, 2.HZ nach Hause gespielt
6. Kirchschlag A 3 : 5 Mt. Hecher 38, Staufer 54, Böck 79; 12,39,53,60,82 viele Chancen, hinten ganz schwach
7. Schönau H 5 : 1 Mt. Hecher 11,13,51,84, Schmid 60; 81 Viererpack Hecher, Gegner schwach
8. Gloggnitz A 1 : 2 S. Celik 82; 59,68 (RK Schmid 85) gegen Tabellenführer gut verkauft
9. Zöbern H 1 : 1 S. Celik 28; 39 2.HZ unterlegen, glückliches Remis
10. Trumau A 3 : 5 Maniatis 46, F. Blazanovic 57,64; 7,29,53,55,92 (RK Teichmeister 89, C. Celik 90) nach 1:4 fast noch X erreicht
11. Bad Fischau H 1 : 1 Mt. Hecher 45; 61 ein bisschen besser, aber ideenlos
12. Puchberg A 1 : 1 Mt. Hecher 22; 2 mehr als glückliches Unentschieden
13. Pitten H 1 : 1 Maniatis 65; 89 im Finish zurückdrängen lassen
14. Schlöglmühl H 0 : 2 39E,60 (RK Schmid 73) nur kämpferisch gut, spielerisch mau
15. Weissenbach A 1 : 3 ET 60; 14,20,76E (Benczik 11er+76) ohne Torchance, Debakel verhindert
16. Katzelsdorf H 2 : 1 F. Blazanovic 51E,62; 10 starke Phase 2.HZ entscheidend
17. Kirchberg H 0 : 2 58,78 kraft- und saftlose Vorstellung
18. Weikersdorf A 2 : 3 Hofer 41, D. Blazanovic 85; 49,57,87 (RK Hofer 68; 92) schwach, Spiel war nicht zu verlieren
19. Kirchschlag H 2 : 4 Mohr 23, Maniatis 30E; 14,28,38,72 Steigerung, aber zu viele Fehler
20. Schönau A 2 : 1 Böck 37, Buchegger 40; 45 (RK 35) 1.HZ besser, Angst vorm Gewinnen
21. Gloggnitz H 2 : 2 Hofer 58, Hostalek 86; 47,70 gg. Leader kompakt aufgetreten
22. Zöbern A 4 : 2 Maniatis 8E, Mohr 15, Hostalek 47, D. Blazanovic 93; 22,86 (RK 40) immer die richtige Antwort gegeben
23. Trumau H 2 : 2 Maniatis 24E,59E; 13,36 (RK Schmid 87) wichtiger Punkt gegen Zweiten
24. Bad Fischau A 3 : 0 Hostalek 22,69, Mohr 49 ambitioniert, souverän gewonnen
25. Puchberg H 3 : 0 Mohr 43,60, Maniatis 89E 90 Minuten lang klar besseres Team
26. Pitten A 2 : 3 Hostalek 10,43; 34,48,72 2:1 nicht gereicht, selbst geschlagen
TABELLE
1. Gloggnitz (Auf) 26 17 8 1 61 : 22 59
2. Trumau 26 17 3 6 72 : 42 54
3. Weissenbach 26 15 3 8 56 : 36 48
4. Katzelsdorf 26 13 6 7 67 : 38 45
5. Schlöglmühl 26 12 8 6 45 : 36 44
6. Kirchschlag 26 11 5 10 63 : 51 38
7. Kirchberg 26 10 7 9 36 : 32 37
8. Zöbern 26 11 3 12 50 : 46 36
9. Pitten 26 8 7 11 42 : 51 31
10. POTTSCHACH 26 8 6 12 49 : 53 30
11. Schönau 26 8 5 13 47 : 70 28
12. Bad Fischau (Ab) 26 6 6 14 22 : 47 24
13. Puchberg (Ab) 26 4 5 17 38 : 74 17
14. Weikersdorf (Ab) 26 3 6 17 29 : 79 15
EINSÄTZE/TORE
Benczik Christian 26 0
Maniatis Fotis 25 7
Buchegger Klaus 24 1
Hecher Mathias 23 8
Böck Gerald 22 3
Schmid Thomas 22 3
Hostalek Ales 21 8
Celik Sinan 21 2
Stix Bernhard 21 0
Blazanovic David 18 2
Hofer Michael 18 2
Hecher Marcus 18 0
Mohr Reinhard 16 5
Fahrner Peter jun. 13 0
Schober David 13 0
Breitenecker Rene 10 0
Blazanovic Filip 9 4
Celik Cemgil 9 0
Ceylan Güngör 8 0
Orhan Erkin 8 0
Staufer Andreas 6 3
Riegler Sebastian 2 0
Teichmeister Thomas 2 0
Scheifinger Markus 1 0
Schwarz Josef 13
Hecher Manfred 13
SOMMER 2007 ASKÖ 2008, Platz 5
Lichtenwörth N 2:4 Gloggnitz 0:5
Guntramsdorf N 4:7 Schlöglmühl 3:4
Pfaffstätten N 4:1 Neunkirchen 5:0
Prellenkirchen A 2:7 Ternitz 7:3
Scheiblingkirchen N 1:2
Aspang A 5:2
Winzendorf A 6:2
WINTER 2008
Hirschwang A 3:0
Slovacko (CZ) A 3:0
Lichtenwörth A 2:0
Ph. Mürzzuschlag H 4:1
Admira WN A 1:4
Prellenkirchen H 0:4

43 total views, 1 views today

Leave a comment