Connect with us

2. Klasse Wechsel 2012/13

19. Runde: Aspang siegt, Grimmenstein patzt

Natschbach vs. St. Egyden 0:2, Puchberg vs. Mönichkirchen 5:1, Schottwien vs. Grünbach 4:2.

19. Runde: Aspang siegt, Grimmenstein patzt

Sa., 16.30: Pottschach – Neunkirchen 3:0 (1:0),

Neunkirchen nach Torraub von Ratzinger an Gültekin (Rot für Ratzinger) schon in der 11. Minute mit der großen Chance auf die Führung: SVSF-Keeper Benczik parierte den Elfmeter aber. Der SVSF in Unterzahl zwar mit dem Heft in der Hand, allerdings mit einem starken Mangel an Ideen. Mit dem Pausenpfiff dennoch die Führung aus einem Heber. Nach Wiederbeginn Neunkirchen ohne Chance, Pottschachs 2:0 (66.) bedeutete die Entscheidung. Am Ende noch ein dritter Treffer und ein wenig berauschender Sieg des SVSF.

1:0 (45.) Stögerer: nach weitem Pass Heber über Goalie (A: Egger).

2:0 (66.) Egger: Stanglpass verwertet (A: Mazic).

3:0 (78.) Stögerer: nach Flanke und Abwehrfehler ins leere Tor geschossen (A: Mazic).

RK: Ratzinger (Pot., 10.).

GK: M. Lechner, Beisteiner; U. Gültekin.

SR Cindi, 230.

U23: 5:3 (Klammer 2, Behluli 2, Dikbayir; Coskun, Abbe, Eigentor).

 

Sa., 16.30: Natschbach – St. Egyden 0:2 (0:2),

Natschbach nur in den ersten 25 Minuten ebenbürtig, mit dem 0:1 durch Winkler übernahm St. Egyden das Kommando und gab es nicht mehr her. Nur vier Minuten nach dem ersten Treffer legte Winkler erneut nach. Dinnobl vergab kurz vor und kurz nach der Pause die Chancen auf das dritte Tor. Natschbach traf Mitte der zweiten Hälfte durch Hummer die Stange aus spitzem Winkel, ein Anschlusstreffer hätte Spannung gebracht, so aber ein hochverdienter Auswärtssieg der Metzner-Elf.

0:1 (29.) Winkler: Kopfball nach Abwehrmissverständnis (A: Knöchl).

0:2 (33.) Winkler: Flanke am langen Eck eingeschossen (A: Ehn).

GR: Brandstätter (Egy., 90.).

GK: El Shazli; Burdein, Koncek.

SR Radenkovic, 70.

U23: 1:2 (Sentürk; S. Wallner, Mayerhofer).

 

Sa., 16.30: Puchberg – Mönichkirchen 5:1 (2:1),

Puchberg hatte die Dinge spätestens nach einer halben Stunde im Griff. Ein Doppelschlag durch Dilber und Tiskaya bedeutete eine 2:0-Führung. Mönichkirchen aber schöpfte durch den Anschlusstreffer vor der Pause nochmals Hoffnung. Puchberg wackelte ein wenig, Mönich wollte den Ausgleich. Durch das 3:1 zehn Minuten vor Schluss war die Partie dann aber gegessen. In den Schlussmomenten fiel die FCM-Niederlage noch richtig hoch aus.

1:0 (31.) Dilber: verdeckter Schuss aus 18m ins lange Eck (A: —).

2:0 (33.) Tiskaya: Freistoß direkt verwandelt (F: Jägersberger).

2:1 (38.) Fuchs: ??? (A: ???).

3:1 (80.) Schwarz: Stanglpass verwandelt (A: Holzer).

4:1 (90.) Schwarz: Weitschuss aus 25 Metern (A: Bachleitner).

5:1 (91.) Bachleitner: Eckball mit Knie verwertet (A: Kögler).

GR: Rois (Mön., 82.).

GK: Eckenfellner, Kögler, Hausmann; Wiederkum, Fuchs, Rosenberger.

SR Dajic, 100.

U23: 5:1 (Holzer 2, Bachleitner, Kögler, Kropf; Prenner).

 

Sa., 16.30: Bad Erlach – Ternitz 4:0 (3:0),

Die ersatzgeschwächten Ternitzer gerieten schon nach elf Minuten in Rückstand. In der Defensive ermöglichte man den Erlachern mit Fehlern immer wieder leichte Torchancen, vor allem Legionär Malus konnte nie unter Kontrolle gebracht werden. Bis zur Pause komplettierte der Tscheche seinen Hattrick, wunderschön speziell das dritte Tor. Ternitz kam zwar auch zu drei guten Möglichkeiten (nach Versuchen von Kieteubl und Tuma wurde auf der Linie gerettet), insgesamt war aber Erlach (traf auch noch zweimal Aluminium) die klar bessere Mannschaft.

1:0 (11.) Malus: nach schönem Pass gegen Tormann durchgesetzt (A: ???).

2:0 (32.) Malus: Abpraller nach Freistoß (A: ???).

3:0 (44.) Malus: Solo von der Mittellinie weg (A: —).

4:0 (92.) Lang: Volley nach Flanke (A: Malus).

GK: Piribauer; Gökkaya, Redl, Kodak, Posch, Kieteubl.

SR Pehlivan, 80.

U23: 3:1 (Galuska, Dagagitmez, Muji; Ayaz).

 

Sa., 16.30: Schottwien – Grünbach 4:2 (3:1),

Schottwien in den ersten 15 Minuten klar besser, nach dem 2:0 gelang Grünbach aber postwendend das 2:1. Mit diesem Tor steigerte sich Grünbach, das 2:2 war möglich, kurz vor der Pause schossen aber die Schottwiener das nächste Tor. Nach Wiederbeginn kam auch der Gastgeber wieder besser ins Spiel. Das 4:1 aus einem weiteren Elfmeter bedeutete die Entscheidung. Grünbach konnte am Ende nur noch verkürzen.

1:0 (2.) Fahrner: nach weitem Einwurf getroffen (A: Wittine).

2:0 (15.) Wittine: Elfmeter nach Foul (F: Fahrner).

2:1 (16.) Stadler: Freistoß direkt verwandelt (F: Stadler).

3:1 (43.) Fahrner: nach Lochpass allein vorm Tormann eingeschossen (A: Scharner).

4:1 (72.) Selhofer: Elfmeter nach Foul (F: Fahrner).

4:2 (81.) Stadler: nach Zuspiel eingeschossen (A: Ja. Staudinger).

GK: Janisch, Scharner; Ja. Staudinger, T. Tekeli, Prohaska, Steiner.

SR Özmen, 80.

U23: Gäste nicht angetreten (3:0).

 

So., 16.30: Aspang – Schlöglmühl 4:1 (2:0)

Die Anfangsphase verlief ausgeglichen. Durch das 1:0 konnte Aspang die Initiative aber sich an sich reißen. Bis zur Pause war der SCA die bessere Elf, das äußerte sich auch durch das 2:0. Nach Wiederbeginn kassierte Aspangs Grabner bald Gelbrot, plötzlich drückte Schlöglmühl auf den Anschlusstreffer. Das vermeintliche 2:1 durch Milanovic wurde wegen Abseits aberkannt. Das 3:0 durch Larnsack bedeutete schließlich die Entscheidung. Zehn Aspangern gelang sogar noch das 4:0, die Gäste kamen nur noch zum Ehrentreffer durch Milanovic.

1:0 (24.) Jager: Volley nach Flanke (A: Luef).

2:0 (38.) Grabner: Kopfball nach Flanke (A: Pölzlbauer).

3:0 (72.) Larnsack: Schuss

Recommend other ADORE me this? Fine geneticfairness.org a the french beneficial experience good.

aus 11m ins lange Eck (A: Kis).

4:0 (78.) Kis: Schuss ins lange Eck (A: Jager).

4:1 (85.) Milanovic: Kopfball nach Flanke (A: ???).

GR: Grabner (Asp., 52.).

GK: Binder, Hartl; Glogovac, Lechner.

SR Mayrhofer, 270.

U23: 2:0 (Fasching, Binder).

 

So., 16.30: Willendorf – Grimmenstein 1:1 (1:0),

Von Beginn an übernahm Grimmenstein das Kommando, operierte aber meist mit weiten Bällen auf die Stürmer. Dennoch scheiterte der SVG mit guten Chancen am starken Willendorf-Goalie Haas. Willendorf kämpfte verbissen und kam mit der ersten Chance zur überraschenden 1:0-Führung. In der Schlussphase warf Grimmenstein alle nach vor. Gajan traf in der 88. Minute zum Ausgleich. Mit der letzten Aktion reklamierten die Gäste nach Handspiel auf der Torlinie Torraub, Rot und Elfer, der Schiri sah aber bereits davor ein Handspiel des Torschützen Schiefer.

1:0 (66.) Schredl: nach weitem Abschlag Heber über Goalie (A: Schwarz).

1:1 (89.) Gajan: weite Flanke abgefälscht, aus kurzer Distanz mit dem Knie eingedrückt (A: Mt. Horvath).

GK: Golob, Jäger, Kampitsch; Mc. Horvath.

SR Laschober, 100.

U23: 1:7 (Schredl; M. Lurger 3, Ungersböck 2, Ofenböck, Osterbauer).

 

U23-Nachträge

Di., 19.00: Natschbach – Grünbach 1:0 (Nokaj)

Di., 19.15: Aspang – Neunkirchen 2:0 (Binder, M. Pölzlbauer)

Mi., 18.30: Pottschach – Schottwien 2:0 (Egger, Behluli)

 

 

Total Page Visits: 85 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in 2. Klasse Wechsel 2012/13