Connect with us

18. Runde: Favoriten setzen sich durch

Sa., 15.30: Pottschach – Theresienfeld 3:0 (1:0),

Tore: 1:0 (8.) M. Lechner; 2:0 (49.) Mt. Hecher, 3:0 (87.) Eigentor. U23: 13:0 (Hartl 7, Ratzinger, Graf, Stögerer, Schober, Kindlmayr, Mi. Pfalzer).

Frühe Führung des SVSF, Pottschach war die klar bessere Mannschaft, musste aber bis zur 49. Minute auf das 2:0 warten. Theresienfeld blieb harmlos, wehrte sich aber nach Kräften. Die Pottschacher verabsäumten im Finish einen höheren Sieg.

Sa., 15.30: Kirchschlag – Zillingdorf 5:2 (1:1),

Tore: 1:0 (4.) Seidl, 1:1 (29.) Györi; 1:2 (54.) Györi, 2:2 (80.) Wieser, 3:2 (88.) Senft, 4:2 (93.) Wieser, 5:2 (95.) Wieser. GR: Boandl (Zil., 57.). RK: Weisz (Zil., 93.). U23: Zillingdorf nicht angetreten (3:0).

Seidl traf per Weitschuss zur erwarteten Führung, doch Zillingdorf zeigte Stärke, glich durch einen Györi-Lupfer aus und ging zweite Hälfte sensationell in Führung. Zehn Zillingdorfer (Gelbrot Boandl) hielten bis zehn Minuten vor Schluss die Führung. Dann traf Wieser zum 2:2, Baumgartner brach den Gästen mit dem 3:2 das Genick. In der Nachspielzeit löste sich Zillingdorf auf.

Sa., 15.30: Schlöglmühl – Breitenau 0:1 (0:1),

Tore: 0:1 (8.) Wallner. U23: 0:4 (D. Wagner 2, R. Wagner, Borucki).

Das entscheidende Tor fiel schon in der 8. Minute. Bei einem eigentlich harmlosen Schuss aus 35 Metern sah Schlöglmühl-Keeper Belik nicht gut aus. In der Folge sahen die Zuschauer eine matte Partie mit wenig Höhepunkten. Zarkovic vergab zwei Chancen auf den Ausgleich, Breitenau brachte trotz durchwachsener Leistung die Punkte ins Trockene.

Sa., 15.30: Eggendorf – Hirschwang 5:2 (4:1),

Tore: 1:0 (5.) Seidl, 2:0 (10.) Ferhatbegovic, 3:0 (19.) Geitner, 4:0 (33.) Atabay, 4:1 (44.) M. Trenk; 4:2 (54.) Ph. Stummer, 5:2 (76.) Matolcsi. U23: 1:0 (Ramadami).

Hirschwang lag nach 33 Minuten bereits mit 4:0 in Rückstand. Vier mal Standard durch Aflenzer, vier Ma trafen die Eggendorfer. Hirschwang gab nicht auf, verkürzte vor der Pause und wollte nach dem 4:2 (54.) mehr. Sogar die Chance auf das 4:3 war vorhanden, das 5:2, wieder ein Standard, entschied die Partie.

Sa., 15.30: Pitten – Sollenau II 1:2 (0:1),

Tore: 0:1 (15.) Lindbichler; 0:2 (68.) Schwaiger, 1:2 (76.) Marinkovic. GR: Yoruk (Pit., 90.).

Sollenau ging nach einer Viertelstunde in Führung, hatte die Dinge zunächst im Griff. Pitten (Direktcorner Strapak Pfosten vor, Unger-Kopfball Pfosten nach der Pause) wurde mit Fortdauer des Spiels stärker, nach dem 0:2 schaffte Marinkovic aus einem Abstauber (nach Stangenschuss) den Anschlusstreffer. Mehr war nicht drin, Sollenau holt den nächsten Dreier.

Sa., 15.30: Club 83 WN – Trumau 0:3 (0:1),

Tore: 0:1 (9.) Jurkic; 0:2 (55.) Eigentor, 0:3 (83.E) Araks. U23: 0:8 (Mandl 3, Novak 2, Luder, Kretl, Kouch).

Jurkic brachte Trumau früh in Führung, diese rettete ASK-Keeper Handzic mit guten Reaktionen bei zwei Club-Chancen. Beim 0:2 köpfte sich Karas einen Wannack-Einwurf ins eigene Tor, danach hatten die Gäste leichtes Spiel, vergaben Sitzer auf das 0:3, das dann aus einem Elfmeter fiel.

So., 16.30: Krumbach – Kirchberg 2:2 (1:1),

Tore: 0:1 (32.E) Szalai, 1:1 (35.) Bauer; 1:2 (55.) Lengl, 2:2 (92.) Mautner. GR: Leopold (Kbg., 70.). U23: abgesagt.

Turbulente Partie, in der die Gäste durch einen Foulelfer in Führung gingen, Krumbach aber postwendend ausglich. Nach dem Wechsel sorgte Lengl mit einem tollen Freistoß für die neuerliche Führung. Als Schiri Planer den Kirchberger Leopold mit Gelbrot unter die Dusche schickte, begann im Finish eine Krumbacher Drangphase. Mautner schaffte faktisch mit der letzten Aktion den 2:2-Ausgleich.

Zöbern spielfrei

Total Page Visits: 398 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling108023424
2Piesting108022024
3U1510514416
4Pottenstein10505015
5Club 83 WN10217-137

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang108203626
2Neunkirchen107122422
3Kirchberg105323418
4Ternitz10316710
5Bad Erlach10217-457

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein001000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12020000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in 1. Klasse Süd 2010/11