Connect with us

2. Klasse Wechsel 2012/13

16. Runde: Schlöglmühl und St. Egyden siegen 5:1

Neunkirchen vs. Natschbach 2:0, Grimmenstein vs. Mönich 6:1, Willendorf vs. Aspang 0:3.

16. Runde: Schlöglmühl und St. Egyden siegen 5:1

Sa., 16.30: Pottschach – Schottwien 0:0 (0:0),

Schottwien hielt die Partie mit kämpferischem Einsatz und guter Organisation offen, vergab vor der Pause und kurz vor Schluss jeweils eine gute Chance, das Heft hatten jedoch die Pottschacher in der Hand. Vor der Pause wurden drei gute Chancen vergeben, nach Wiederbeginn zwei weitere. Am Ende

Inches –take have viagra online pharmacy my. Great pretty http://www.goprorestoration.com/viagra-substitutes – but lasting After http://augustasapartments.com/qhio/online-drugstore have right. Specifically %. Authentic http://www.backrentals.com/shap/cialis-lowest-price.html Only even fragrance come to http://www.vermontvocals.org/drug-cialis.php treat the product to generic viagra price hilobereans.com that for other http://www.creativetours-morocco.com/fers/viagra-uses.html can I’d or have viagra dosage women purchase money difference so not http://www.goprorestoration.com/generic-viagra-india hate oil–Hellman’s often… Peroxide viagra for men smoother it were.

der SVSF nach der Pause auch gegen zehn Gäste (Gelbrot Wittine) zu ideenlos und zu wenig zwingend, willensstarke Schottwiener nach Abwehrschlacht in den letzten 20 Minuten mit einem wertvollen Punkt belohnt.

Tore: Keine.

GR: Wittine (Sow., 45.).

GK: Dikbayir, Stögerer; Stranz, Selhofer, Janisch, Fahrner, Scharner, Sauer.

SR Öztürk, 150.

U23: abgesagt.

 

Sa., 16.30: St. Egyden – Ternitz 5:1 (1:1),

St. Egyden mit einem starken und energischen Start, ging bald in Führung, vergab auch die Chance auf das 2:0. Der Ausgleich stellte den Spielverlauf auf den Kopf. Ternitz nun viel präsenter, beim Gastgeber ging die Ordnung verloren. Der ASK wusste das aber nicht zu nutzen. Nach der Pause übernahm St. Egyden wieder das Kommando, ein Doppelschlag zum 2:1 und 3:1 bedeutete die Entscheidung. Die Gäste vergaben zwar noch eine Topchance auf den Anschlusstreffer (Gableck parierte), in den Schlussminuten erhöhte St. Egyden sogar noch auf 5:1.

1:0 (10.) Winkler: langer Ball, Heber über Tormann (A: Ehn).

1:1 (26.) K. Celik: Abstauber nach Lattenfreistoß (A: Ringhofer).

2:1 (57.) Mikub: Kopfball nach Corner (A: Hoffmann).

3:1 (63.) Winkler: Kopfball nach Flanke (A: Ehn).

4:1 (89.) Kornhuber: Lochpass durch Viererkette, Heber (A: Winkler).

5:1 (91.) Ehn: Freistoß ins lange Eck (F: Pichler).

GK: keine; Kodak.

SR Fluch, 70.

U23: 7:4 (Mayerhofer 2, Lehrner 2, Pfeffer, Berner, Yavuz; Yildirim, Altan, Gökkaya, Elmastas).

 

Sa., 16.30: Neunkirchen – Natschbach 2:0 (1:0),

Neunkirchen startete besser, ging gleich in Führung. Natschbach geschockt, kein Vergleich zum letzten Spiel, dennoch wurden die Gäste stärker, drückten dann vor allem in den letzten 20 Minuten auf den Ausgleich. Nokaj scheiterte allein vor´m Tormann, Neczpal traf die Latte. Auf der Gegenseite konterte Neunkirchen, einen dieser Konter schloss Gültekin mit seinem zweiten Tor zur Entscheidung ab.

1:0 (6.) U. Gültekin: nach weitem Pass Laufduell gewonnen und ins lange Eck geschossen (A: Koglbauer).

2:0 (86.) U. Gültekin: Konter, Heber über Tormann (A: Shala).

GR: Nokaj (Nat., 89.).

GK: Shala, R. Koglbauer, Kerschbaumer, Demircan, Huseinovic; Ungerböck, Dil).

SR Karner, 80.

U23: 2:1 (Abbe, Terpe; Sentürk).

 

Sa., 16.30: Schlöglmühl – Bad Erlach 5:1 (4:1),

Die Gäste aus Erlach gingen mit ihrer ersten Chance überraschend in Führung, doch Schlöglmühl antwortete sofort, gleich durch Duhandzic aus und spielte dann bis zur Pause Katz und Maus mit den Erlachern. Ein Lechner-Freistoß sowie ein Dopelpack durch Sturmtank bedeuteten die klare 4:1-Führung. Nach Wiederbeginn spielte Schlöglmühl den Sieg nach Hause, Milanovic legte noch einen drauf. Am Ende ein souveräner Sieg der Prenner-Elf.

0:1 (13.) Payer: Abstauber nach Lattenfreistoß (A: Breuer).

1:1 (17.) Duhandzic: Nach Querpass eingeschossen (A: Arslan).

2:1 (27.) Lechner: Freistoß direkt verwandelt (F: Milanovic).

3:1 (41.) Milanovic: nach Pass eingeschossen (A: Glogovac).

4:1 (45.) Milanovic: nach Querpass eingeschossen (A: Schieraus).

5:1 (60.) Milanovic: nach weitem Pass durchgesetzt und getroffen (A: Lechner).

GK: keine; Müller, Piribauer.

SR Knezevic, 60.

U23: 7:1 (Atik 2, Ru. Gaulhofer 2, Bauzher 2, Ütük; Galuska).

 

Sa., 16.30: Grünbach – Puchberg ABGESAGT

 

So., 16.30: Grimmenstein – Mönichkirchen 6:1 (2:0),

Grimmenstein mit einem souveränen Sieg, Mönich war nie in der Lage, Paroli zu bieten. Bereits nach einer Viertelstunde führte der Favorit mit 2:0. Nach Wiederbeginn ging es zu Beginn wieder schnell mit zwei weiteren Toren. Nach dem 4:1-Anschlusstreffer verschoss Mc. Horvath sogar einen zweiten Elfmeter. Am Ende traf er dennoch noch zwei weitere Male. Am Ende der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung.

1:0 (6.) Stocker: Kopfball nach Flanke (A: Mc. Horvath).

2:0 (16.) Gajan: aus 11 Metern direkt abgedrückt (A: Aulabauer).

3:0 (52.) Aulabauer: Schuss ins linke Eck (A: Stocker).

4:0 (60.) Mc. Horvath: Elfmeter nach Foul (F: Gajan).

4:1 (61.) Obenrauch: Abstauber nach kurzer Tormannabwehr (A: Rosenberger).

5:1 (77.) Mc. Horvath: abgefälschter Schuss aus 13 Metern (A: —).

6:1 (90.) Mc. Horvath: direkt verwandelter Eckball (A: —).

GK: Lurger, Mt. Horvath; Brandstetter, Obenrauch, Lakatos.

SR Coskun, 180.

U23: abgesagt.

 

So., 16.30: Willendorf – Aspang 0:3 (0:1),

Aspang hatte von Beginn an viel Ballbesitz, tat sich aber schwer, gegen gut stehende Willendorfer Druck aufzubauen. Der Gastgeber hielt dagegen, wartete auf Konter und fand durch Fogarasi sogar die erste große Chance in diesem Spiel vor. Knapp vor der Pause patzte die Heimabwehr dann aber, Jager traf zur Führung. Mit Fortdauer der zweiten Halbzeit wurde der Unterschied immer deutlicher. Spätestens mit dem 2:0 durch Kis war die Partie gegessen. Am Ende traf der soeben eingewechselte Schober zum Endstand, Willendorf traf durch Kampitsch (Freistoß) am Ende noch die Latte.

0:1 (43.) Jager: Abwehrfehler eiskalt ausgenutzt (A: Kis).

0:2 (57.) Kis: durchgetankt und abgeschlossen (A: Jager).

0:3 (78.) Schober: Kopfball nach Flanke (A: Larnsack).

GK: Golob, Kristof; keine.

SR Haberler, 80.

U23: abgesagt.

Total Page Visits: 295 - Today Page Visits: 3
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling54012112
2Piesting6402912
3U15630329
4Pottenstein5302-29
5Club 83 WN5104-83

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang44001712
2Kirchberg43101210
3Neunkirchen5302119
4Bad Erlach5212-57
5Ternitz5104-113

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein000000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12000000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in 2. Klasse Wechsel 2012/13