Connect with us

2. Klasse Wechsel 2012/13

15. Runde: Ganzer Spieltag von Absage bedroht

Ternitz vs. Schlöglmühl, Puchberg vs. Neunkirchen und Schottwien vs. Grimmenstein.

15. Runde: Ganzer Spieltag von Absage bedroht

tersmlSa., 15.30: Ternitz – Schlöglmühl (Previsic)

Platztechnisch: wenn es am Mittwoch/Donnerstag warm wird, dürfte der Platz eine Gatschlock´n werden +++ Ternitz hadert mit dem späten Ausgleichstreffer in Grünbach +++ Wenn Ternitz in dieser Saison in Führung lag, gewann man bis auf 2x (Aspang, Grünbach) immer +++ Ternitz seit 6 Spielen ungeschlagen +++ Schlöglmühl: zuletzt in Grimmenstein die erste Niederlage nach 6 Siegen in Serie kassiert +++ 1. Aufeinandertreffen im Ternitzer Stadion überhaupt +++ San: gegen Mönich das 2. Shutout der Saison +++

Letzte Infos: Kieteubl (4GK/gefährdet), Redl (4GK/gefährdet), Ringhofer (angeschlagen); Seiser (4GK/gefährdet).

Die besten Torschützen: Capellmann 11, Czetti 9, Kieteubl 6, Redl 3; Zarkovic 15, Arslan 8, Glogovac 6, Lechner 4, Mayrhold 4, Schieraus 4.

Die besten Assistgeber: Capellmann 8, Marku 5, Czetti 3; Zarkovic 8, Arslan 8, Glogovac 8, Lechner 5, Seiser 5, San 3.

Die bösen Buben: Friesenbichler (6GK), Mrkonjic (1RK/3GK), Czetti (4GK), Redl (4GK), Kieteubl (4GK), Kurz (3GK), K. Celik (3GK); Seiser (1GR/4GK), Dogan (3GK), Hartberger (3GK), Lechner (3GK), Schieraus (3GK), Zarkovic (3GK).

Ternitz-Form: Gesamt 3-3-0, Heim 2-0-0.

Schlöglmühl-Form: Gesamt 5-2-1, Auswärts 6-0-1.

Die letzten Duelle: 1:2 Hinspiel.

Head to Head: 1, 0-0-1, 1:2 Tore (H: 0-0-0, A: 0-0-1).

 

erlgrüSa., 15.30: Bad Erlach – Grünbach (Toran)

Platztechnisch: sieht von allen anderen Schauplätzen noch am besten aus, dennoch sind die Chancen auf eine Austragung eher gering +++ Erlach zu Hause seit 3 Spielen sieglos +++ Grünbach 2x hintereinander ungeschlagen, auswärts aber seit 9 Spielen sieglos +++ Herrmann (Erl.): in den letzten 6 Spielen 5x getroffen +++ Berger (Grü.): in den letzten 3 Spielen immer getroffen +++

Letzte Infos: Payer (gesperrt), Herrmann (4GK/gefährdet), Piribauer (4GK/gefährdet); T. Tekeli (nach Sperre wieder dabei), Farkas (verletzt), Sivrikaya (schulisch verhindert), Muhr (fraglich).

Die besten Torschützen: Herrmann 6, Malus 5, Breuer 4; Berger 5, Englitsch 3, Knoll 2.

Die besten Assistgeber: Herrmann 2; Stadler 4, Leitner 2, T. Tekeli 2.

Die bösen Buben: Payer (1GR/5GK), Breuer (6GK), Herrmann (1GR/4GK), Piribauer (4GK), Schweiger (4GK); Berger (7GK), Englitsch (2GR/2GK), Steiner (1RK/3GK), T. Tekeli (2GR/1GK), Sowarsch (3GK).

Erlach-Form: Gesamt 1-0-2, Heim 0-1-2.

Grünbach-Form: Gesamt 1-1-0, Auswärts 0-3-6.

Die letzten Duelle: 3:1 Hinspiel, 1:7, 1:2 (2001/12), 2:2, 0:4 (2010/11), 3:2, 0:1 (2008/09), 1:2, 1:0 (1996/97), 1:0, 1:1 (1995/96), 0:7, 1:1 (1994/95), 4:3, 1:2 (1993/94), 1:1, 3:2 (1992/93), 0:2, 1:1 (1991/92), 0:0, 2:2 (1988/89).

Head to Head: 21, 6-7-8, 27:43 Tore (H: 3-3-4, A: 3-4-4).

 

egymönSa., 15.30: St. Egyden – Mönichkirchen (Szinovatz)

Platztechnisch: Chancen auf Austragung eher gering, weil der Platz spätestens am Freitag sehr tief sein wird +++ St. Egyden seit 4 Spielen ungeschlagen, daheim gab es zuletzt 4 Siege in Folge +++ Mönich derzeit auf Auswärtstournee: St. Egyden wird 5. Auswärtsspiel in Folge +++

Letzte Infos: Kornhuber (gesperrt), Brandstätter (gesperrt), Dorfmeister (4GK/gefährdet); M. Brandstetter (nach Sperre wieder dabei), Wiederkum (nach Sperre wieder dabei), Mircetic (nach Sperre wieder dabei), Prenner (fraglich), Rosenberger (sollte nach Krankheit fit sein).

Die besten Torschützen: Winkler 14, Brandstätter 8, Dinnobl 5, Ehn 3, Knöchl 3; Obenrauch 11, Prenner 3.

Die besten Assistgeber: Ehn 11, Koncek 8, Hoffmann 4; Fuchs 2, Pink 2.

Die bösen Buben: Dorfmeister (4GK), Kornhuber (1GR/2GK), Burdein (3GK), Ehn (3GK), Hoffmann (3GK), Koncek (3GK); M. Brandstetter (5GK), Mircetic (1RK/2GK), Rois (2GR/1GK), Hillebrand (3GK), Obenrauch (3GK), Morgenbesser (3GK), Prenner (3GK).

St. Egyden-Form: Gesamt 3-1-0, Heim 4-0-0.

Mönichkirchen-Form: Gesamt 0-0-2, Auswärts 1-1-5.

Die letzten Duelle: 6:1 Hinspiel, 6:4, 2:0 (2011/12), 2:1, 0:2 (2010/11), 0:3, 1:2 (2009/10), 3:2, 4:2 (2006/07), 5:1, 7:0 (2001/02), 3:0, 1:6 (2000/01), 3:3, 2:2 (1999/2000), 1:1, 4:2 (1998/99), 2:0, 3:1 (1997/98), 1:4, 1:2 (1996/97), 0:2, 0:2 (1995/96), 1:0, 1:2 (1994/95), 1:1, 1:2 (1993/94), 2:2, 2:3 (1992/93), 0:1, 1:2 (1991/92), 3:4, 1:6 (1990/91), 1:1, 0:0 (1989/90).

Head to Head: 35, 13-8-14, 69:67 Tore (H: 7-6-4, A: 6-2-10).

 

natwilSa., 15.30: Natschbach – Willendorf (Coskun)

Platztechnisch:  durch das Tauwetter dürfte der Platz zu tief und damit nicht bespielbar sein +++ Natschbach seit 4 Spielen sieglos +++ Willendorf auswärts seit 8 Partien ohne Sieg +++ Nat.: Morgenbesser löste in Pottschach Scheibenreif im Tor ab +++

Letzte Infos: Sieder (verletzt), Panholzer (gesperrt), Düzce (verletzt), H. Stellwag (gesperrt), Weissenböck (verletzt), M. Stellwag (nach Sperre wieder dabei); Pichler (verletzt), Scherleitner (verletzt), Weisgram (krank/fraglich).

Die besten Torschützen: Koczka 6, Neczpal 4, Panholzer 4; Wernhart 5, Kontor 4, Aygün 2, Golob 2, Kristof 2.

Die besten Assistgeber: Samwald 9, Koczka 3, Neczpal 3, H. Stellwag 3; Weisgram 4, Kampitsch 2.

Die bösen Buben: Panholzer (1GR/5GK), H. Stellwag (1RK/3GK), Weinzettl (3GK); Golob (1GR/6GK), Kristof (1GR/2GK), Krausz (3GK).

Natschbach-Form: Gesamt 0-1-3, Heim 0-0-2.

Willendorf-Form: Gesamt 1-2-9, Auswärts 0-2-6.

Die letzten Duelle: 1:2 Hinspiel, 1:1, 3:3 (2001/12), 2:1, 2:0 (2010/11), 3:3, 2:5 (2009/10), 0:1, 0:10 (2001/02), 0:4, 1:5 (2000/01), 2:8, 0:2 (1999/2000), 1:7, 0:1 (1998/99), 1:4, 1:2 (1997/98), 1:3, 1:2 (1996/97), 1:0, 2:1 (1995/96), 0:1, 0:3 (1994/95), 2:1, 2:1 (1993/94), 3:8, 4:7 (1992/93), 1:7, 0:2 (1991/92), 1:5, 1:1 (1990/91), 1:3, 0:1 (1989/90), 0:7, 0:2 (1988/89), 3:1, 2:2 (1987/88), 1:4, 0:4 (1986/87), 1:1, 1:5 (1985/86), 0:2, 0:2 (1984/85), 2:3, 1:3 (1983/84), 2:1, 0:4 (1982/83).

Head to Head: 47, 8-6-33, 53:146 Tore (H: 5-3-15, A: 3-3-18).

 

pucnkSa., 15.30: Puchberg – Neunkirchen (Özmen)

Platztechnisch: wird wohl eher nicht gehen +++ Puchberg gegen Willendorf mit dem ersten Sieg nach 10 sieglosen Spielen +++ Neunkirchen seit 7 Spielen sieglos +++ bisher 2 Duelle in Puchberg mit 11:1-Toren für den ATSV +++ Schmid (Nk.): gleich beim Debut Rot gesehen +++

Letzte Infos: Bachleitner (4GK/gefährdet), Eckenfellner (gesperrt), Riegler (verletzt); Seelhofer (4GK/gefährdet), Demircan (nach Sperre wieder dabei), Schmid (gesperrt).

Die besten Torschützen: Fahrner 4, Riegler 4, Holzer 4, Jägersberger 4; Horvath 6, O. Gül 3, Röckelein 3, Dancsok 2, Veizaj 2.

Die besten Assistgeber: Bachleitner 3; Dancsok 2.

Die bösen Buben: Fahrner (6GK), Bachleitner (1GR/4GK), Wanzenböck (1RK/2GK), Zenz (1GR/2GK), Strebinger (3GK); Seelhofer (4GK), Pürrer (1RK/1GR/1GK), O. Gül (1RK/2GK), V. Gül (3GK).

Puchberg-Form: Gesamt 1-1-9, Heim 0-0-5.

Neunkirchen-Form: Gesamt 0-1-6, Auswärts 0-0-2.

Die letzten Duelle: 5:0 Hinspiel, 7:1, 2:0 (2011/12), 4:0, 0:2 (2010/11).

Head to Head: 5, 4-0-1, 16:3 Tore (H: 2-0-0, A: 2-0-1).

 

sowgriSa., 15.30: Schottwien – Grimmenstein (Snopek)

Platztechnisch: Austragung mehr oder weniger völlig unwahrscheinlich +++ Schottwien zuletzt mit zwei Siegen in Folge +++ Grimmenstein zuletzt 11x in Folge mit einem Dreier +++ In 7 Gastspielen gewann Grimmenstein in Schottwien erst 1x, und das letzte Saison +++

Letzte Infos: H. Huber (4GK/gefährdet); alle Mann fit.

Die besten Torschützen: Bachmann 7, Stranz 5, Polleres 3, M. Trenk 3; Aulabauer 12, Gajan 11, Mc. Horvath 7, Schiefer 7, Ofenböck 3, Stocker 3.

Die besten Assistgeber: Bachmann 5, Stranz 5, M. Trenk 3, Wittine 3; Aulabauer 9, Mc. Horvath 8, Schiefer 6, Gajan 5, Stocker 5, Mt. Horvath 3.

Die bösen Buben: Janisch (2GR/5GK), Selhofer (2RK/2GK), M. Trenk (1GR/3GK), H. Huber (4GK), Bachmann (3GK), Kirnbauer (3GK); Mt. Horvath (1RK/3GK), Mc. Horvath (1GR/2GK), Sowa (1GR/2GK), Baumgartner (3GK).

Schottwien-Form: Gesamt 2-0-0, Heim 2-0-1.

Grimmenstein-Form: Gesamt 11-0-0, Auswärts 7-3-0.

Die letzten Duelle: 2:1 Hinspiel, 1:3, 3:1 (2001/12), 4:1, 2:2 (2010/11), 3:0, 0:0 (2009/10), 1:1, 1:2 (2008/09), 2:0, 0:2 (2007/08), 4:0, 0:2 (2006/07), 1:1, 3:1 (2005/06).

Head to Head: 15, 7-4-4, 27:17 Tore (H: 4-2-1, A: 3-2-3).

Total Page Visits: 215 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling54012112
2Piesting6402912
3U15630329
4Pottenstein5302-29
5Club 83 WN5104-83

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang44001712
2Kirchberg43101210
3Neunkirchen5302119
4Bad Erlach5212-57
5Ternitz5104-113

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein000000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12000000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in 2. Klasse Wechsel 2012/13