Connect with us

Wechsel-Rückblick, Teil 5: Best of the League

Im letzten Teil des Rückblicks präsentieren wir den Rest aller Zahlen, die die Datenbank im Talon hat!

 

ALLGEMEINES

210 Spiele, 869 Tore (Heim 463: Auswärts 406), 16 Eigentore, 54 Jokertore! Im Schnitt fielen pro Spiel 4,14 Tore!

92 Heimsiege, 81 Auswärtssiege, 37 Unentschieden. 23200 Zuschauer, im Schnitt 112 pro Spiel!

 

ZUSCHAUER

Zuschauerrekord: 450 (Pottschach vs. Ternitz, 5.4.2014)

Zuschauerminus: 20 (St. Peter vs. St. Egyden, 12.4.2014)

Den besten Heimschnitt: Pottschach (204), Aspang (187), Ternitz (135)

Den besten Auswärtsschnitt: Pottschach (210), Aspang (136), St. Egyden (132)

 

BESONDERE ERGEBNISSE

Höchster Heimsieg: 12:0 (Aspang vs. Willendorf, 9.3.2014)

Höchster Auswärtssieg: 0:12 (St. Peter vs. Pottschach, 4.10.2013)

Häufigstes Ergebnis: 3:1 oder 1:3 (21 Mal)

 

DIE LÄNGSTEN SERIEN

Ungeschlagene Spiele: Aspang (16), St. Egyden (11), Pottschach (11)

Ungeschlagene Heimspiele: Aspang (14), Grünbach (10), Pottschach (8)

Ungeschlagene Auswärtsspiele: Schlöglmühl (11), Aspang (8), Neunkirchen (6), Puchberg (6)

Sieglose Spiele: St. Peter (25), Willendorf (12), Bad Erlach (12)

Sieglose Heimspiele: St. Peter (12), Natschbach (10), Neunkirchen (9)

Sieglose Auswärtsspiele: Willendorf (14), St. Peter (14), Grünbach (6), Bad Erlach (6)

Siege in Serie: Aspang (15), St. Egyden (9)

Heimsiege in Serie: Aspang (8), St. Egyden (6)

Auswärtssiege in Serie: Aspang (8), St. Egyden (4), Schlöglmühl (4)

Niederlagen in Serie: St. Peter (12), Willendorf (11)

Heimniederlagen in Serie: St. Peter (6), Bad Erlach (6), Willendorf (5)

Auswärtsniederlagen in Serie: Willendorf (14), St. Peter (9), Grünbach (4)

 

IN ALLEN 28 SPIELEN AM PLATZ GESTANDEN

Andreas Seiser (Schlöglmühl), Stanislav Malus (Bad Erlach), Mladen Milanovic (Schlöglmühl), Andras Stadler (Grünbach), Armin Ungerböck (Natschbach), Rene Koglbauer (Neunkirchen), Michael Sedlarik (Mönichkirchen), Sandor Jager (Aspang), Harald Bock (Pottschach)

 

DIE MEISTEN EINSATZMINUTEN

2520 Minuten: Andreas Seiser (Schlöglmühl, als einziger Spieler keine Minute versäumt)

2510 Minuten: Stanislav Malus (Bad Erlach)

2494 Minuten: Mladen Milanovic (Schlöglmühl)

2482 Minuten: Andras Stadler (Grünbach)

2461 Minuten: Armin Ungerböck (Natschbach)

 

AM HÄUFIGSTEN EINGEWECHSELT

15x: Julian Ebner (Aspang)

13x: Halil Sentürk (Neunkirchen), Christoph Simon (Scheiblingkirchen)

12x: Anton Fahrner (Aspang), Richard Polleress (Schottwien), Lukas Klammer (Pottschach)

 

AM HÄUFIGSTEN AUSGEWECHSELT

17x: Kevin Englitsch (Grünbach)

16x: Alexander Kis (Aspang)

14x: Mathias Liebezeit (Schottwien)

13x: Christian Winkler (St. Egyden), Martin Knollmüller (Scheiblingkirchen)

 

DIE BESTEN TORSCHÜTZEN

44 Tore: Mladen Milanovic (Schlöglmühl)

33 Tore: Sandor Jager (Aspang)

29 Tore: Christian Winkler (St. Egyden)

 

DIE MEISTEN ASSISTS

24 Assists: Slobodan Mazic (Pottschach) und Uros Glogovac (Schlöglmühl)

23 Assists: Sandor Jager (Aspang) und Zoran Radulovic (Pottschach)

18 Assists: Mladen Milanovic (Schlöglmühl)

 

DIE BESTEN SCORER

62 Punkte: Mladen Milanovic (Schlöglmühl)

56 Punkte: Sandor Jager (Aspang)

46 Punkte: Slobodan Mazic (Pottschach)

 

DIE MEISTEN JOKERTORE

4 Tore: Ufuk Aydin (Ternitz)

3 Tore: Johannes Luef (Aspang), Christian Winkler (St. Egyden)

 

DIE EIGENTORSCHÜTZENKÖNIGE

2 Tore: Michael Fahrner (St. Peter), Felix Woltron (Willendorf)

 

TORE SPEZIAL

Die meisten Tore in einem Spiel: Daniel Pichler (Pottschach, 6 Tore bei St. Peter vs. Pottschach)

Die meisten Assists in einem Spiel: Alexander Hartl (4), Zoran Radulovic (4), Uros Glogovac (4)

Die meisten Viererpacks: Mladen Milanovic (Schlöglmühl, 1), Klaus Strobl (Aspang, 1)

Die meisten Dreierpacks: Mladen Milanovic (Schlöglmühl, 6)

Der schnellste Hattrick: Daniel Pichler (13 Minuten, St. Peter vs. Pottschach, lupenrein ohne Unterbrechung)

 

DIE BESTEN AUFHOLJAGDEN

Bad Erlach vs. St. Egyden (von 3:0 auf 3:6, 25.8.2013)

Pottschach vs. St. Egyden (von 0:2 auf 5:3, 18.5.2014)

St. Egyden vs. Bad Erlach (von 0:2 auf 4:2, 22.3.2014)

St. Egyden vs. Puchberg (von 0:2 auf 4:2, 24.5.2014)

Schlöglmühl vs. Neunkirchen (von 0:2 auf 3:2, 7.9.2013)

Puchberg vs. St. Egyden (von 0:2 auf 3:2, 26.10.2013)

Willendorf vs. Neunkirchen (von 2:0 auf 2:3, 1.5.2014)

Willendorf vs. Bad Erlach (von 2:0 auf 2:3, 4.5.2014)

Puchberg vs. Schlöglmühl (von 0:2, 1:3 und 2:4 auf 4:4, 28.9.2013)

Ternitz vs. Puchberg (von 2:0, 3:1 auf 3:3, 12.4.2014)

Grünbach vs. Puchberg (von 0:2 auf 2:2, 5.10.2013)

Willendorf vs. Grünbach (von 1:3 auf 3:3, 28.5.2014)

Bad Erlach vs. Ternitz (von 0:2 auf 2:2, 23.5.2014)

Grünbach vs. Scheiblingkirchen II (von 0:2 auf 2:2, 24.5.2014)

 

ELFMETERBILANZ

88 Elfer insgesamt, 74 verwandelt, 14 vergeben

Die meisten Elfer verwertet: Christian Winkler (St. Egyden, 8)

Als einziger 2 Elfmeter verschossen: Zoran Radulovic (Pottschach)

2 Elfer gehalten: Petr Jakoubek (Mönichkirchen), Michael Riegler (Grünbach)

1 Elfer gehalten: Markus Grill (Scheiblingkirchen), Sascha Juritsch (Willendorf), Markus Krachler (Pottschach), Stefan Lechner (Bad Erlach)

 

ELFER ZUGESPROCHEN BEKOMMEN

Pottschach (15), St. Egyden (9), Schlöglmühl (6), Puchberg (7), Aspang (7), Ternitz (6), Grünbach (5), Schottwien (5), Scheiblingkirchen II (5), Mönichkirchen (4), Neunkirchen (4), Bad Erlach (4), Natschbach (1), Willendorf (0), St. Peter (0)

 

ELFER GEGEN SICH

Willendorf (14), Bad Erlach (8), Natschbach (8), Puchberg (8), St. Peter (7), St. Egyden (6), Mönichkirchen (5), Aspang (4), Grünbach (4), Ternitz (3), Scheiblingkirchen II (3), Schottwien (3), Schlöglmühl (3), Pottschach (3), Neunkirchen (3)

 

KARTEN

Gelbe Karten: 857 (425 Heim, 432 Auswärts)

Gelbrote Karten: 60 (32 Heim, 28 Auswärts)

Rote Karten: 27 (13 Heim, 14 Auswärts)

 

SPIELE MIT DEN MEISTEN KARTEN (RK/GR/GK)

0/1/11: Puchberg – Ternitz 2:0 (14.9.2013)

1/0/10: Mönichkirchen – Natschbach 2:2 (25.5.2014)

1/1/8: Neunkirchen – Willendorf 3:1 (14.8.2013)

 

DIE MEISTEN GELBEN KARTEN

11 GK: Martin Berger (Grünbach), Michael Morawitz (Bad Erlach)

10 GK: Emre Demircan (Neunkirchen)

9 GK: Phillip Frank (Puchberg), Rene Leitner (Grünbach), Bernd Luif (St. Peter), Michael Schwarz (Puchberg)

 

DIE MEISTEN GELBROTEN KARTEN

3 GR: Marc Payer (Bad Erlach)

2 GR: Benjamin Golob (Willendorf), Volkan Gül (Neunkirchen), Andreas Piribauer (Bad Erlach), Rupert Macheiner (Puchberg), Christian Kager (Aspang), Franz Pölzlbauer II (St. Peter), Umut Gültekin (Neunkirchen)

 

DIE MEISTEN ROTEN KARTEN

2 RK: Tutku Yavuz (Willendorf)

 

DIE BÖSESTEN BUBEN (RK=3 Pkte., GR=2, GK=1)

13 Punkte: Emre Demircan (Neunkirchen)

12 Punkte: Benjamin Golob (Willendorf), Volkan Gül (Neunkirchen), Andreas Piribauer (Bad Erlach)

 

KARTENSTATISTIK VEREINE

Die wenigsten gelben Karten: Aspang (35), St. Egyden (47), Scheiblingkirchen II (47)

Die meisten gelben Karten: Puchberg (71), Grünbach (68), St. Peter (68)

Die wenigsten gelbroten Karten: Scheiblingkirchen II (2), Schlöglmühl (2)

Die meisten gelbroten Karten: Bad Erlach (7), St. Peter (7)

Die wenigsten roten Karten: Aspang (0), St. Egyden (0), St. Peter (0)

Die meisten roten Karten: Willendorf (6), Natschbach (5)

Die fairsten Mannschaften: 1. Aspang, 2. St. Egyden, 3. Scheiblingkirchen II

Die unfairsten Mannschaften: 1. Puchberg, 2. St. Peter, 3. Natschbach

Stadien mit den wenigsten gelben Karten: Natschbach (39), Schlöglmühl (44), Schottwien (46)

Stadien mit den meisten gelben Karten: Puchberg (72), Pottschach (68), Grünbach (67)

Stadien mit den wenigsten gelbroten Karten: Natschbach (2), Scheiblingkirchen II (2), Ternitz (2), Aspang (2)

Stadien mit den meisten gelbroten Karten: Grünbach (8), Puchberg (7), St. Peter (7)

Stadien mit den wenigsten roten Karten: Schlöglmühl (0), Ternitz (0), St. Egyden (0)

Stadien mit den meisten roten Karten: Bad Erlach (4), Willendorf (4)

 

SCHIEDSRICHTERSTATISTIK

Die meisten Spiele: Dajic (10)

Die meisten gelben Karten: Boynuince (38 in 6 Spielen)

Die meisten gelbroten Karten: Serin (6 in 7 Spielen)

Die meisten roten Karten: Erdil (3 in 6 Spielen)

Die meisten Elfer gepfiffen: Kruisz (7)

Total Page Visits: 183 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in 2. Klasse Wechsel 2013/14