Connect with us

KM Vorschauen 2012/13

Testaufgalopp in Altendorf: „In die Gänge kommen“

Erster Test gegen Hobbyliga-Klub Altendorf. Am Freitag trifft man in Kirchau auf Scheiblingkirchen.

Testaufgalopp in Altendorf: „In die Gänge kommen“

Fünfeinhalb Wochen nach dem letzten Meisterschaftsspiel in der 1. Klasse Süd schlägt der SVSF Pottschach sportlich ein neues Kapitel auf. Obwohl die Enttäuschung nach dem Abstieg natürlich dementsprechend groß war, ist die Trauer mittlerweile der Vorfreude auf die 2. Klasse Wechsel gewichen. Schöne Derbies, Wiedersehen mit alten Rivalen: Die Wechselklasse hat einiges zu bieten. Sechs Testspiele wurden von Sektionsleiter David Blazanovic anberaumt. Im ersten davon gastiert die Koglbauer-Truppe auf der feinen Sportanlage des SV Altendorf.

 

SVSF-Check

Seit Freitag befinden sich die Kicker des SVSF Pottschach wieder in der Vorbereitung auf die neue Saison. Zum Trainingsauftakt auf der Leimnitz konnte Trainer Jochen Koglbauer 27 Mann begrüßen, einige wenige fehlten noch aufgrund von Urlaub. Montag wurde in Altendorf trainiert, am Dienstag wieder auf der Leimnitz. Coach Koglbauer feilte dabei an der Grundauslagendauer und an der Kraft, mal sehen welche Auswirkung dies auf die Beine der Pottschacher Kicker im Altendorf-Test haben wird. Nach Ende der Transferperiode ist nun auch der Kader des SVSF endgültig beisammen: Die Hecher-Brüder haben Pottschach in Richtung Hirschwang verlassen. Ansonsten tat sich nicht viel. Auch Routinier Jürgen Beisteiner hängt noch ein Jahr beim SVSF an. Eine Chance will man heuer den Recken in der U23 geben, und auch der eine oder andere ehemalige U16-Kicker könnte sich bei guten Trainingsleistungen für die Erste empfehlen. Geführt werden soll die Mannschaft von den Routiniers wie Harry Bock und Jürgen Beisteiner, den beiden serbischen Legionären Zoran Radulovic und Slobo Mazic und natürlich auch von den bereits arrivierteren Spielern wie Bernhard Stix, Rene Breitenecker & Co. Für die Altendorf-Partie kann Trainer Jochen Koglbauer nicht aus dem Vollen schöpfen. Bernhard Stix (Urlaub), Manuel Schnepp, Driton Bektesi (angeschlagen) und Atilla Dikbayir (Knieprobleme) fehlen. Sonst dürften alle dabei sein, Coach Koglbauer wird systemtechnisch gleich einmal etwas Neues probieren.

 

Gegnercheck

Der SV Altendorf hat sich in den letzten Jahren als vorbildlich geführter Hobbyverein etabliert. Das vor wenigen Jahren renovierte „Schmuckkästchen“ von Sportanlage kann sich sehen lassen. Auch sportlich läuft es für den SVA blendend. In der heurigen Hobbyligasaison liegt Altendorf ohne Punkteverlust an der Spitze, nach 2007 will man heuer zum zweiten Mal das Kunststück schaffen, den Titel in der Sparkasse-Hobbyliga zu erringen. Durch die Platzrenovierungen, die immer wieder während der Sommerzeit auf der Pottschacher Sportanlage vonstatten gehen, stellt der SV Altendorf dem SVSF immer wieder das Spielfeld für die Trainingseinheiten zur Verfügung. Dafür an dieser Stelle ein großer Dank, gleichzeitig hofft der SVSF am Mittwoch auf schönes Wetter und zahlreiche Zuseher, damit auch die Altendorfer Vereinskantine etwas davon hat. Im letzten Winter gab es bereits ein Kräftemessen in Pottschach. Damals entschied Pottschach ein Trainingsspiel mit 7:0 für sich.

Total Page Visits: 252 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling4301189
2Piesting530279
3U15530259
4Pottenstein4301-19
5Club 83 WN4103-63

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang44001712
2Kirchberg43101210
3Bad Erlach4211-17
4Neunkirchen420276
5Ternitz4004-120

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein000000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12000000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in KM Vorschauen 2012/13