Connect with us

KM Vorschauen 2012/13

Start der Testphase: Der erste Gegner heißt Pitten

Erster Test für den SVSF, der dritte für Pitten, die sich im Winter deutlich veränderten.

Start der Testphase: Der erste Gegner heißt Pitten

Nach über drei Monaten spielfreier Zeit steht für den SVSF Pottschach wieder einmal ein Fußballspiel an. Nachdem die Vorbereitung auf die Frühjahrssaison bereits seit 21. Jänner läuft, wagt sich die Koglbauer-Elf am Freitag auch wieder in den Wettbewerb. Auf dem Kunstrasen im burgenländischen Steinbrunn geht es für Pottschach gegen Pitten ins erste Testspiel.

 

Infos SVSF

Zweieinhalb Wochen Training sind vorbei, das erste Fazit fällt nicht schlecht aus. Die Burschen sind bei der Sache, ziehen ordentlich mit. „Grundlagenausdauer“ hieß das Motto der ersten Tage. Bis auf ein paar Ausnahmen waren bisher sämtliche Kaderspieler voll dabei. Erkin Orhan, der Anfang Jänner den Grundwehrdienst antrat, war am Montag zum ersten Mal beim Training. Rene Breitenecker, der eine Knieverletzung aus dem Skiurlaub mitnahm, war zuletzt auch wieder voll im Training. Die beiden Legionäre Slobo Mazic und Zoki Radulovic stießen heute Donnerstag erstmals zur Mannschaft und bleiben gleichmal acht Tage im Land. Für das erste Testspiel in Pitten kann Trainer Jochen Koglbauer bis auf Philipp Stögerer (Knöchelverletzung) auf den gesamten Kader zurückgreifen.

 

Infos Gegner

Bei der SVg Pitten blieb in der Winterpause kein Stein auf dem anderen. Nach Ende der Hinrunde belegte Pitten den elften Rang, damit ist man im Frühjahr mit dem Abstiegskampf konfrontiert. Trainer Thomas Füllenhals musste gehen, an seiner Stelle übernahm Andi Wahl (zuletzt Ortmann) das Zepter. Einen Wechsel gab es auch bei den Legionären. Goalgetter Goran Marinkovic traf auch wegen Knieproblemen im Herbst kein einziges Mal, er ist genauso kein Thema mehr wie Landsmann Andras Strapak, der zum Club 83 nach Wr. Neustadt wechselte. An ihrer Stelle verpflichtete Pitten einige neue und starke Spieler, wie zum Beispiel Stürmer Ayhan Atabinen, der aus Gloggnitz zur Wahl-Elf stieß. Mit dem ehemaligen Hirschwanger Vladimir Beker ist auch ein neuer Legionär in Pitten aktiv, für die Defensive nahm Trainer Wahl den Spezialisten Stefan Mayer (früher Scheiblingkirchen, Breitenau) mit aus Ortmann.

 

Matchstatistik

Während es für die Pottschacher das erste Testspiel ist, haben die Pittener schon drei Stück absolviert. Zuerst ein 2:2 gegen Loipersbach, dann ein 7:1 gegen Mönichkirchen und am Mittwoch ein 5:1 gegen Grünbach stehen zu Buche. Die letzten Duelle gab es in der letzten Saison, Pottschach entschied beide Partien für sich (1:0, 4:3), dennoch musste der SVSF in der Folge aus der 1. Klasse Süd absteigen. In der Gesamtbilanz liegt Pottschach vorne: Von 20 Duellen gewann der SVSF zehn, vier Mal trennte man sich Remis, ergo zog man vier Mal den Kürzeren.

 

Schiri: Korda.

Total Page Visits: 184 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282
6Gloggnitz000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in KM Vorschauen 2012/13