Connect with us

Kampfmannschaft

Nächste Schnittpartie: Grimmenstein kommt

Nächste Schnittpartie: Grimmenstein kommt

Neues Spiel, neues Glück: Der April ist da! Der letzte März-Spieltag war ein schlechter für den SVSF Pottschach, und zwar in allen Belangen. Nicht nur, dass die direkten Kontrahenten Lanzenkirchen und Sollenau beide gewannen, verlor die Slukan-Elf ihre Partie in Wiesmath auch noch mit 0:7. Die Suche nach dem Schalter, der umgelegt werden muss, ist im vollen Gange. Gut, dass mit dem SV Grimmenstein gleich der nächste Gegner auf der Matte steht…

 

SVSF-Check

Über das Spiel in Wiesmath ist nicht viel in Erinnerung geblieben, damit ist auch nicht viel zu sagen. Das Endergebnis sagt alles aus. Spätestens mit dem Abschlusstraining am Donnerstag ist der ganze Fokus wieder auf das nächste Match gelegt. Pottschach braucht ein Erfolgserlebnis, das geht aber nur, wenn alle ihre Aufgaben zu 100 Prozent erfüllen und man in den entscheidenden Phasen auch das Glück hat. Das wiederum hat man aber nur, wenn man tüchtig ist. Positive Schwingungen sind gefragt, Schluss mit Miesmacherei. Der Erste, der heute damit aufhört, ist der Obmann, auch wenn es unbewusst war. Jungs, geht da raus, und zeigt es nicht nur dem Gegner, sondern auch den Fans und allermeisten euch selbst! Wieder mitmischen wird hoffentlich Helmut Ratzinger, der gegen Wiesmath krank ausfiel. Philipp Stögerer muss noch pausieren. Nicht mehr für den SVSF auflaufen wird Dalibor Dervisevic, der sich im U23-Spiel am Sonntag in Wiesmath nach nur wenigen Minuten erneut verletzte. Dali wünschen wir gute und vor allem eine schnelle Genesung und viel Glück für seine bevorstehenden Aufgaben…

Personelles: Stix (verletzt), Stögerer (verletzt), P. Egger (verletzt).

 

Grimmenstein-Check

Auch für den SV Grimmenstein verlief der Start in die Rückrunde nicht nach Plan. Nach zwei Spielen stehen null Punkte auf dem Konto. Zu wenig für die Überraschungsmannschaft der Hinrunde. Zum Auftakt in Winzendorf lag die Banovits-Elf bis kurz vor der Pause verdient in Führung, ehe ein Doppelschlag per Freistoß die negative Wende hereinbrechen ließ. Endstand 2:5. Letzten Sonntag musste man sich zu Hause Hirschwang mit 0:2 geschlagen geben. Nachdem man früh in Rückstand geriet und die Topchance auf das 1:1 liegenließ, fehlte der letzte Punch, um das Ruder noch herumreißen zu können. Hirschwang am Ende einfach um einen Deut besser. In Pottschach wieder mit dabei ist Mario Felber.

Personelles: Felber (nach Sperre retour), Höller (8GK), Horvath (4GK), Lu. Brandstetter (4GK).

 

Matchstatistik

Am 10. September 2017 konnten die SVSF-Fans das letzte Mal einen Pottschacher Heimtreffer bejubeln. Seit damals waren Winzendorf, Ebreichsdorf, Tribuswinkel und Kirchberg zu Gast. Zeit, dass jemand wieder ins Netz schießt. Immer rein damit! Grimmensteins Form ist deutlich besser, nicht umsonst haben sie auch entscheidend mehr Punkte auf dem eigenen Konto. Der große Trumpf aus Pottschacher Sicht: Die Heimbilanz gegen Grimmenstein. In 15 Heimspielen verlor der SVSF nur ein einziges Mal gegen den SVG, und das war vor 48 Jahren! Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Goran Knezevic, auf der Linie assistiert von Selim Denizkiran.

SVSF-Form

Gesamt 0-1-9, Heim 0-1-3.

Grimmenstein-Form

Gesamt 0-0-2, Auswärts 3-0-1.

Gesamtbilanz

31, 12-5-14, 59:64 Tore

Heimbilanz

15, 10-4-1, 35:14 Tore

 

Alle Duelle

2016/17-A 2:3 (Dervisevic, Stögerer)

2015/16-A 2:5 (Bock, Radulovic)

2015/16-H 2:0 (Bock, Senft)

2012/13-H 2:1 (Stögerer, Radulovic)

2012/13-A 2:3 (Orhan, Stögerer)

2002/03-H 2:2 (Bock, Celik)

2002/03-A 3:0 (Pulai 2, Celik)

2001/02-H 1:0 (Zottl)

2001/02-A 1:1 (Buchegger)

1994/95-A 1:3 (Slukan)

1994/95-H 1:0 (Slukan)

1983/84-A 1:3 (Bliem)

1983/84-H 3:2 (Grill 2, Schuster)

1975/76-H 2:2 (Deller, R. Kögler)

1975/76-A 2:7 (Hausleber, Egger)

1974/75-A 3:2 (Deller, Reisenbauer, Mies)

1974/75-H 4:0 (Egger 2, R. Kögler, Mies)

1973/74-A 1:2 (Kautz)

1973/74-H 4:2 (Reisenbauer 2, Pfalzer, Kautz)

1972/73-H 2:0 (Kabinger, Reisenbauer)

1972/73-A 2:4 (Egger, Posch)

1971/72-H 1:1 (Egger)

1971/72-A 0:3 (—)

1970/71-A 1:3 (A. Posch)

1970/71-H 6:0 (A. Posch 4, Reisenbauer, Mies)

1969/70-A 2:4 (A. Posch, Reisenbauer)

1969/70-H 0:1 (—)

1967/68-A 1:5 (A. Posch)

1967/68-H 1:1 (F. Schneider)

1957/58-A 0:2 (—)

1957/58-H 4:2 (Sailer 2, Jeschek, Hauer)

Total Page Visits: 279 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Schauerberg6114-254
3U115023-282
4Bad Erlach000000
4Gloggnitz000000
4Howodo000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft