Connect with us

Kampfmannschaft

Pottschach beherzt, Bad Fischau aber zu stark

Pottschach beherzt, Bad Fischau aber zu stark

Leider musste sich der SVSF Pottschach auch im letzten Heimspiel der Saison geschlagen geben: Vizemeister Bad Fischau war das stärkere Team, unsere Jungs konnten aber Teilerfolge landen.

 

Wahnsinn: In Minute 7 ging Pottschach in Führung. Wuzi Pichler verwertete eine Hereingabe von Marco Kainrath. Das erste Tor in der KM für den 16-Jährigen, und die erste Führung für den SVSF in diesem Frühjahr (!!!). Bad Fischau ließ sich von diesem Rückstand aber nicht beeindrucken. Sie übernahmen schnell das Kommando, bekamen immer mehr Sicherheit in ihren Kombinationen und nutzten Fehler der Pottschacher eiskalt aus, Vor allem bei Standards offenbarten sich Schwächen, die der Gast schnell ausnutzte. Das 1:1 eine Freistoßflanke, das 2:1 ein Kopfball nach Eckball. Kurz vor der Pause trafen die Fischauer sogar noch zur verdienten 3:1-Pausenführung.

 

Die Partie schien entschieden. Fischau hatte Lust auf Fußball, spielte ein paar ganz schöne Aktionen, wobei der SVSF nur selten entschlossen dazwischenfuhr. Die Stange verhinderte einmal das 1:4. Weil die Fischauer aber hinten plötzlich sorglos wurden, sollte auch die Mannsfeldner-Elf plötzlich zu Chancen kommen. Und wie! Lukas Klammer traf den Pfosten, Gerhard Egger scheiterte allein vorm Goalie. Die Rechnung präsentierten die Fischauer wenig später: Wieder ein Eckball, wieder ein Kopfball, diesmal durch Carrera. Der dritte Kopfballgegentreffer an diesem Tag! Die Partie endgültig gegessen? Mitnichten! Der eingewechselte Kevin Senft verkürzte nach einem schönen Konter auf 2:4 und hatte noch zweimal die Riesengelegenheit, nochmal einzunetzen.

 

Am Ende muss man zusammenfassen: Bad Fischau verdienter Sieger, eine technisch wirklich feine Mannschaft. Pottschach aber bis auf die billigen Gegentore mit einer ordentlichen Leistung und mit Offensivakzenten, auch weil der Vize defensiv nicht mehr ganz so ernst zu Werke ging. Gut! Damit fehlt noch eine Partie nächsten Samstag und das schwarze Frühjahr ist zu Ende. Weil´s für die Sollenauer noch um einiges geht, wird´s auch nochmal ordentlich zur Sache gehen…

 

4. Stanglpass Bad Fischau, Tvrdy aus kurzer Distanz drüber.

7. TOR SVSF. Kainrath taucht halbrechts auf und bringt den Pass zur Mitte, wo Pichler direkt übernimmt. 1:0!

12. Carrera läuft allein auf Peinsipp zu, der bleibt aber Sieger.

23. TOR FISCHAU. Freistoßflanke Uzun, am kurzen spritzt Tvrdy rein und köpft ein. 1:1!

32. TOR FISCHAU! Eckball Uzun, Landl steht am Fünfer mutterseelenallein und köpft ein. 1:2!

36. Tvrdy mit dem Versuch, Peinsipp dreht ihn über die Latte.

42. TOR FISCHAU. Carrera wird außen freigespielt, dessen Hereingabe versenkt Uzun ohne Probleme. 1:3!

50. Senft-Hereingabe durch einen Freistoß, D. Kleinander kommt zum Ball, ist aber zu überrascht.

51. Rössner zieht ab, Peinsipp zieht den Ball aus dem langen Eck.

54. Fischau kombiniert sehenswert, die Flanke befördert Wolfsgruber an die Außenstange.

61. Kopfball Carrera, knapp daneben.

62. Senft setzt sich gegen Goalie durch, legt für Klammer auf, der drischt das Leder nach einem Haken ans Lattenkreuz.

70. Egger läuft halblinks allein auf den Keeper zu, scheitert aber an Cech.

73. TOR FISCHAU. Wieder Eckball Uzun, am langen Eck diesmal Carrera mit dem Kopfball. 1:4!

77. TOR SVSF. Konter Pottschach, D. Kleinander mit dem Laufpass auf Senft, der zieht davon und schießt nach einem Haken ein. 2:4!

81. Konter Pottschach, Stögerer mit der Hereingabe auf Senft, der schießt alleinstehend drüber.

88. Senft verzieht aus guter Position am 16er.

 

SVSF: Peinsipp, Fahrner, Wellisch, D. Kleinander, Ratzinger, Dorner, Pichler (59. Klammer), Kainrath, Egger (84. Fischer), M. Kleinander (46. Senft), Stögerer.

 

TORE

1:0 (7.) Pichler: nach Querpass direkt eingeschossen (A: Kainrath)

1:1 (23.) Tvrdy: Kopfball nach Freistoßflanke (A: Uzun)

1:2 (32.) Landl: Kopfball nach Eckball (A: Uzun)

1:3 (42.) Uzun: nach Stanglpass eingeschoben (A: Carrera)

1:4 (73.) Carrera: Kopfball nach Eckball (A: Uzun)

2:4 (77.) Senft: nach schönem Laufpass und Haken eimgeschossen (A: D. Kleinander)

 

GELBE KARTEN

Bad Fischau (49. Foul).

 

SCHIEDSRICHTER

Nayim Kazanci: sehr gute Leistung.

 

BINE´S SVSF-ARENA, 100 ZUSCHAUER.

Fotos: Jürgen Schneider.

IMG_0308 IMG_0311 IMG_0312 IMG_0314 IMG_0316 IMG_0319 IMG_0322 IMG_0329 IMG_0336 IMG_0342 IMG_0348 IMG_0363

Total Page Visits: 142 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft