Connect with us

5. Runde: Trumau nach 3:0 in Zöbern Leader

Fr., 19.30: Hirschwang – Sollenau 2:1 (1:0),

Tore: 1:0 (20.) T. Vosel; 2:0 (67.E) Ph. Stummer, 2:1 (87.) Siebert.

Bis auf Opel war es eine völlig verjüngte Sollenauer Elf, die in Hirschwang auflief. Die Gäste waren zwar optisch überlegen, 30 Meter vor dem Tor des Gegners war aber Endstation, so blieb Sollenau harmlos. Eine Einzelaktion und ein Foulelfmeter brachten die 2:0-Führung für mannschaftlich kompakte Hirschwanger. Der Anschlusstreffer der Gäste kam zu spät.

Fr., 19.30: Club 83 WN – Zillingdorf 1:1 (0:1),

Tore: 0:1 (43.) Mörtel; 1:1 (62.) Pataki. U23: 3:6 (Gajek, Biegler, Lozanovski; Sedlacek 4, Ipsits, Kögler).

Gerechtes Remis in einem durchschnittlichen Spiel. Zillingdorf ging kurz vor der Pause durch Mörtel in Führung, der Club 83 konnte nach mehr als einer Stunde ausgleichen. Einen Sieg hätte sich keine der beiden Mannschaften verdient.

Fr., 20.00: Krumbach – Schlöglmühl 1:2 (0:0),

Tore: 1:0 (57.) Aigner, 1:1 (66.) Jatic, 1:2 (82.) Atabinen. U23: 2:2 (Freiler, Katzettl; Demircan, Waitz).

Krumbach machte das Spiel, Schlöglmühl wehrte sich aber mit allen Mitteln. Das 1:0 nach dem Seitenwechsel schien dem Spielverlauf zu entsprechen, doch Schlöglmühl drehte die Partie noch, das 2:1 durch Atabinen war abgefälscht. Im Finish riskierte Krumbach alles, der ASK hätte aus Kontern noch erhöhen können.

Sa., 16.30: Pottschach – Breitenau 0:6 (0:2),

Tore: 0:1 (6.) Eigentor, 0:2 (16.) Kasza; 0:3 (63.) Gnam, 0:4 (73.) Kasza, 0:5 (80.) Kasza, 0:6 (83.) Kasza. U23: 1:1 (Graf; Weber).

Breitenau gab in der ersten Viertelstunde Vollgas und legte hier den Grundstein zum klaren Sieg. Der SVSF konnte nur nach dem 0:2 bis zur Pause halbwegs mithalten. Ansonsten waren die Breitenauer die klar bessere Mannschaft. Kasza traf gleich vier Mal für die Gäste.

Sa., 16.30: Pitten – Kirchberg 4:1 (2:0),

Tore: 1:0 (26.) Strapak, 2:0 (35.) Strapak; 2:1 (72.) Vollnhofer, 3:1 (89.E) Marinkovic, 4:1 (92.) E. Özdemir. RK: Schlögl (Kbg., 88.). U23: 4:7 (N. Özdemir 2, Genc, Müller; Maier 3, K. Pfalzer 3, Leopold).

Pittens Strapak sorgte mit zwei starken Freistößen für eine 2:0-Führung, obwohl Kirchberg mehr für das Spiel tat und Lengl in der 31. Minute mit einem Elfer an Ranz scheiterte. Nach dem Wechsel und dem Anschlusstreffer schwamm Pitten ordentlich. Ein Foulelfmeter (inkl. Rot für Schlögl-Torraub) brachte die Entscheidung, Kirchberg am Ende etwas unglücklich verloren.

Sa., 16.30: Eggendorf – Theresienfeld 5:1 (3:1),

Tore: 1:0 (18.) M. Bauer, 2:0 (40.) Ferhatbegovic, 3:0 (43.) Körmendi, 3:1 (45.) Holzinger; 4:1 (52.) Atabay, 5:1 (78.) Eigentor. GR: Schordje (The., 38.), Horvath (The., 80.), Celebi (The., 86.). U23: 13:0 (Ramadami 4, C. Bauer 3, Özbal 2, Kohlhuber, Sahintürk, Ertürk, Schuster).

Eggendorf unterschätzte Theresienfeld, so konnten die Gäste eine Zeit lang durchaus mitspielen. Mit der ersten gelbroten Karte für Schordje (38.) war´s mit der Gegenwehr aber vorbei. Eggendorf zog davon, auch wenn dem SCT ein Anschlusstreffer gelang. Nach der Pause ein klarer Sieg trotz schwacher Leistung. Die Gäste am Ende mit zwei weiteren Platzverweisen.

So., 16.30: Zöbern – Trumau 0:3 (0:2),

Tore: 0:1 (11.) Csapai, 0:2 (16.) Jurkic; 0:3 (71.) Riegler. GR: Riegler (Tru., 87.). U23: 0:5 (Öksüm, Kretl, H. Steiner, Mandl, Lang).

Zöbern lud die Trumauer mit zwei Abwehrfehlern zur schnellen 2:0-Führung ein. Trumau zehrte danach von diesem Vorsprung, Zöbern versuchte zwar alles, das Anschlusstor gelang nicht. Anders Trumau, dass in der 71. Minute durch Riegler die Entscheidung herbeiführte. Der Schütze sah am Ende noch Gelbrot.

Kirchschlag spielfrei

Total Page Visits: 826 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling108023424
2Piesting108022024
3U1510514416
4Pottenstein10505015
5Club 83 WN10217-137

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang108203626
2Neunkirchen107122422
3Kirchberg105323418
4Ternitz10316710
5Bad Erlach10217-457

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein001000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12020000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in 1. Klasse Süd 2010/11