Connect with us

Kampfmannschaft

2:0 Sieg zum Vorbereitungsabschluss

2:0 Sieg zum Vorbereitungsabschluss

2 - 0
Zeit

Mit einem 2:0 Heimerfolg gegen den SC Lanzenkirchen beendete der SVSF die diesjährige Wintervorbereitung. Leistungstechnisch war es gegenüber letzter Woche wieder ein Schritt in die richtige Richtung, was aber auch nicht sonderlich schwer war!

Den besseren Start hatten aber die Gäste aus Lanzenkirchen, die auch nach sieben Minuten zur ersten Torchance des Spiels kamen, aber an SVSF-Schlussmann Lechner (Sebi Benczik fiel leider krankheitsbedingt aus) scheiterten. Auch beim folgenden Eckball blieb K.Lechner aufmerksam, als sich eine abgerissene Flanke gefährlich Richtung zweite Stange senkte. Nach zehn Minuten kam auch der SVSF besser in die Partie, fand durch Lük Klammer seine erste Chance vor, der Abschluss aber zu unpräzise und über das Tor. Wenige Minuten später hatte Klammer sein Visier besser eingerichtet und schoss zur Führung für den SVSF ein – 1:0 (16.) Nach dem Pottschacher Führungstreffer entstand eine ausgeglichene Partie, mit etwas mehr Spielanteilen im Mittelfeld für den SVSF. Die gefährlicheren Abschlüsse hatten aber die Gäste aus Lanzenkirchen zu verzeichnen. Zuerst hatte der SVSF das Glück, dass Thomas Posch mit Unterstützung der Stange den Gegentreffer verhinderte (25.), wenige Minuten später scheiterte der schnelle Flügelspieler Leuchtmann am kurzen Eck am SVSF-Schlussmann. (30.)
So ging es mit einer knappen 1:0 Führung in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich der Charakter der Partie etwas. Der SC Lanzenkirchen nun deutlich aggressiver höher attackierend, versuchten den SVSF früh anzupressen, um einen kontrollierten Spielaufbau zu verhindern. Wie auch schon in der ersten Halbzeit, fanden die Gäste die erste Torchance in Hälfte zwei vor, Patrick Rebitschek traf aus aussichtsreicher Position die Kugel nicht richtig (55.). Nur eine Minute später hätte es auf der anderen Seite 2:0 stehen können bzw. wenn nicht sogar müssen. Nach einem groben Schnitzer von Aushilfs-Goalie Terpe (auch bei Lanzenkirchen fehlte die etatmäßige Nr.1 krankheitsbedingt) außerhalb des Strafraums erbte SVSF Kapitän Stögerer den Ball, der wiederum G.Egger bediente. Eggers Abschluss landete aber nur an der Stange. So blieb es bei der knappen SVSF Führung. Diese hielt auch, weil Marco Kainrath den Lanzenkirchner Rebitschek gerade noch beim Abschluss stören konnte, so dass der Ball knapp neben der Stange im Aussennetz landete (59.) und Klaus Lechner einen abgefälschten Schuss von Adil Uysal stark parierte und Wolfsgruber den Nachschuss in die Wolken drosch (76.). In der 79. Spielminute erhöhte der SVSF dann auf 2:0, als David Rosenbichler einen Angriff sauber abschloss. Kurz vor Ende hatte der SVSF sogar noch die Chance aufs 3:0, Stögerers Abschluss aber schlussendlich zu ungenau (85.).

So blieb es also am Ende, in einer über die 90 Minuten gesehen ausgeglichenen Partie, bei einem 2:0 Erfolg für den SVSF. Ein Erfolg, der schön und wichtig für die Moral ist, aber richtig zählen tut es dann ab nächster Woche! Der SVSF sicher gerüstet für den Meisterschaftsauftakt gegen Mönichkirchen, zu wünschen wäre aber trotzdem, dass sich der eine oder andere von der Verletzten- bzw. Krankenliste streicht und kein neuer dazukommt.

Matchstatistik

SVSF: K.Lechner (81. Auer), Kainrath, T.Posch, Ratzinger, M.Lechner (72. Buchegger), Puhr, Selhofer (HZ. Tösch), Pichler, Klammer (HZ. G.Egger), Rosenbichler, Stögerer

 

Tore:
1:0 (16.) Klammer (A: Puhr): Nach einem Einwurf leitet Puhr den Ball in die Mitte weiter. Lük Klammers Abschluss aus 16m humorlos und trocken.
2:0 (79.) Rosenbichler (A: Stögerer): Rosenbichlers Abschluss passt genau ins lange Eck.
Gelbe Karten:
M.Lechner (72. Unsportl.) bzw. (72. Unsportl.)

 

Schiedsrichter
Gökan Görgülü: Unaufgeregte, solide Partie

 

Quantum-Arena Pottschach, 70 Zuschauer

Total Page Visits: 1727 - Today Page Visits: 3

Ground

Quantum-Arena
Dammstraße, Gemeinde Grafenbach-Sankt Valentin, Bezirk Neunkirchen, Niederösterreich, 2632, Österreich

Total Page Visits: 1727 - Today Page Visits: 3
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Schauerberg6114-254
3U115023-282
4Bad Erlach000000
4Gloggnitz000000
4Howodo000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft