Connect with us

SVSF vs. Krumbach 1:4 (1:2)

Zum sechsten Mal in Folge Enttäuschung beim SVSF: Die Gableck-Elf musste sich dem USC Krumbach in einer durchschnittlichen Partie 1:4 (1:2) geschlagen geben. Der SVSF konnte nur selten an die Leistung vom Kirchschlag-Spiel anschließen, den Gästen reichte eine solide Leistung zu einem lockeren Sieg.

 

Die Anfangsphase verlief ausgeglichen, der SVSF durchaus ambitioniert, Chancen ergaben sich keine. Der erste Fehler bedeutete das 0:1. Rene Breitenecker vertändelte einen Ball, Krumbach spielte schnell nach vorn, Mautner war vor Comebacker Christian Benczik am Ball, Tor. Das Tor war Gift. Nur fünf Minuten später das nächste Tor: Zuerst wehrte Benczik noch einen Freistoß ab, in der folgenden Aktion attackierte die Abwehr nicht, Freiler zog von der Strafraumgrenze ab, 0:2.

 

Dabei war Krumbach gar nicht überragend: Die Hatzl-Elf spielte ihre Partie trocken runter, wartete auf Fehler der Pottschacher. Kurz vor der Pause traf so einer ein, aber auf der Gegenseite: Einen Orhan-Freistoß brachte Mathias Hecher an der Cornerlinie zur Mitte, Martin Gaulhofer stand alleine und schob zum Anschlusstreffer ein, wichtiges Tor faktisch mit dem Pausenpfiff.

 

Der SVSF begann zweite Hälfte durchaus gut und motiviert, zwingend offensiv wurde die Gableck-Elf aber nicht. Im Gegenteil: Der nächste Pottschach-Bock hatte das nächste Gegentor zur Folge. Nach einem Ballverlust passte die Zuordnung überhaupt nicht. Freiler traf mit einem strammen Schuss ins kurze Kreuzeck, 1:3 (60.).

 

Damit war alles erledigt: Der SVSF gab sich geschlagen, es kam nichts mehr. In der letzten halben Stunde spielte Krumbach die drei Zähler locker nach Hause. Immer wieder tauchte man vor dem Pottschacher Tor auf, in der Nachspielzeit setzte Albert Geyer mit einem Kopfball ins lange Eck den Schlusspunkt.

 

Fazit: Verdiente Niederlage. Der SVSF in der letzten halben Stunde wie in Absteiger. Besonders körperlich fehlte einiges, einige haben kaum Kraft für 70 Minuten. Auf diese Weise wird es schwer, die Klasse zu halten. Gut, dass auch die Kontrahenten am Samstag ihre Schläge bekamen. Jetzt ist Pottschach eine Woche spielfrei: Vielleicht gar nicht schlecht. Zwei Wochen lang ordentlich trainieren, Gas geben. Am 20. Mai kommt´s zum Sechs-Punkte-Spiel beim Club 83. Da wird sich einiges entscheiden…

 

SVSF: Benczik, Gaulhofer, Breitenecker, Weninger, Bauer (68. Pfalzer), Stix, Klöckl (72. Egger), Slukan, Orhan, Mt. Hecher, M. Lechner (46. Hartl).

 

Tore: 0:1 (23.), 0:2 (28.), 1:2 (45.) Gaulhofer (A: Mt. Hecher); 1:3 (60.), 1:4 (92.).

 

Highlights

23.: Breitenecker putzt nicht aus, dann geht s schnell, ein Pass in die Tiefe, Mautner ist schneller als Benczik am Ball, 0:1.

28.: Freistoß Krumbach, Benczik mit einer Parade, doch der Ball ist heiß, an der Strafraumlinie attackiert keiner, Freiler trifft volley ins lange Eck, 0:2.

39.: Flanke Krumbach, Kopfball, Pottschach rettet auf der Linie.

45.: Freistoß Orhan, am langen Eck bringt Mt. Hecher den Ball zur Mitte, Gaulhofer trifft alleinstehend zum 1:2.

60.: Ballverlust in der Vorwärtsbewegung, plötzlich hinten keine Zuordnung, Freiler vor Gaulhofer am Ball, satter Schuss ins kurze Kreuzeck, 1:3.

83.: Der SVSF attackiert nicht, der Schuss eines Krumbacher geht abgefälscht über´s Tor.

91.: Volley von Gajan, streift die Stange.

93.: Flanke Krumbach, Kopfball Geyer ins lange Eck, 1:4.

 

GK: Gaulhofer (29. Foul).

 

SVSF-Men of the Match

leider keiner.

 

SR Holzer, Gilschwert: Nicht immer fehlerfrei, aber insgesamt ziemlich okay.

 

SVSF-Arena, 200 Zuschauer.

Total Page Visits: 439 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling4301189
2Piesting530279
3U15530259
4Pottenstein4301-19
5Club 83 WN4103-63

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang44001712
2Kirchberg43101210
3Neunkirchen5302119
4Bad Erlach5212-57
5Ternitz5104-113

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein000000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12000000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in KM Berichte 2010/11