Connect with us

Nachwuchs

U14: 5 Sieg im 5 Spiel!

U14: 5 Sieg im 5 Spiel!

6 - 2
Zeit

Am Donnerstag wurde das Nachtragsspiel gegen Trumau ausgetragen und unsere Mannschaft konnte den fünften Sieg in Folge einfahren. Das Spiel begann aber nicht wie es sich das Trainerteam Bauer/Musa/Molnar ausgedacht hatte. In der 2 Minute gingen die Gäste durch einen weiten Ball auf den schnellen Ertekin und schlechtem Defensivverhalten in Führung. Die Antwort auf den Rückstand dauerte allerdings nur bis zur 6 Spielminute. Eine super Hereingabe durch Melvin Sabani konnte der Trumauer Verteidiger nur mehr ins eigene Tor abwehren.

Anscheinend waren die Pottschacher Jungs noch zu sehr mit dem Jubeln beschäftigt, da bereits eine Minute später abermals Ertekin zur Führung der Trumauer einschoss. Generell war das Zweikampfverhalten in der ersten Halbzeit nicht dementsprechend was die Jungs generell können.

Die restliche Halbzeit war ein Spiel auf ein Tor, jedoch wurden unzählige Chancen liegen gelassen. In der 38 Minute konnten unsere Jungs nach einer super Vorlage von Jonas Krapfl und dem ersten Meisterschaftstor von Enes Durduran ausgleichen.

Das Trainerteam durfte bei der Halbzeitansprache die richtigen Worte gefunden haben, denn die zweite Halbzeit zeigte, ausgenommen der Chancenauswertung, das wahre Leistungsniveau der Pottschacher U14.

In der 46 Spielminute konnte der stark aufspielende Melvin Sabani im Strafraum nur noch unfair gestoppt werden. Den anstehenden Elfmeter verwandelte Jonas Krapfl zur erstmaligen Führung an dem sonnigen Nachmittag. Die gute Vorbereitung und das harte Training konnte man durch die physische Überlegenheit mit Fortdauer des Spiels immer mehr erkennen. In Minute 72 eine Kopie des 3:2. Melvin Sabani wurde abermals im Strafraum zu Fall gebracht. Dieses Mal trat der gefoulte selbst an. Durch eine super Einzelleistung von Jonas Krapf erhöhten die Pottschacher Jungs kurz vor Schluss auf 5:2.

Der Torhunger der Pottschacher war aber noch immer nicht gestillt. Nach einem Eckball köpfte Muhammed Yalcin in Spielminute 80 das 6:2.

Somit sind die Jungs nach 5 Spielen weiterhin ungeschlagen und könnten bereits in der nächsten Runde den Meistertitel eintüten.

Total Page Visits: 515 - Today Page Visits: 1

Ground

Quantum-Arena
Dammstraße, Gemeinde Grafenbach-Sankt Valentin, Bezirk Neunkirchen, Niederösterreich, 2632, Österreich

Total Page Visits: 515 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling108023424
2Piesting108022024
3U1510514416
4Pottenstein9405-512
5Club 83 WN10217-137

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang108203626
2Neunkirchen107122422
3Kirchberg105323418
4Ternitz10316710
5Bad Erlach10217-457

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein001000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12020000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in Nachwuchs