Connect with us

Nachwuchs 2013/14

U13 zu zehnt knapp am Turniersieg vorbei

U13 zu zehnt knapp am Turniersieg vorbei

21-06-2014: Jugendtag in Neunkirchen – Platz 3

Weil zahlreiche Spieler (LAZ-Abschlusstraining, Urlaub) nicht dabei sein konnten, trat der SVSF mit genau zehn Mann die Reise zum Jugendtag an. Dort hätte die von Jürgen Hofer getreute Elf fast den Jackpot geknackt. Nach einem 2:0 gegen Neunkirchen und einem Remis gegen Gloggnitz führte die U13 gegen Breitenau mit 1:0, musste sich am Ende aber geschlagen geben. Somit wurde Breitenau statt Pottschach Jugendtag-Sieger. Dennoch keine schlechte Leistung unserer Mannschaft!

SVSF – Neunkirchen 2:0

SVSF – Gloggnitz 1:1

SVSF – Breitenau 1:2

Tore: Christoph Weninger, Ante Zivaljic, Luca Tösch, Markus Steininger.

——————————————————————————————

14-06-2014: ASV Baden – SVSF 2:2 (0:2)

Gegen den Vizemeister aus Baden begeisterte die U13 mit einer überragenden Leistung. Vor allem die erste Halbzeit war mehr als wunderbar anzusehen. 2:0 lag der SVSF vorne. Natürlich wollten das die Badener nicht so stehen lassen und steigerten sich. Durch zwei Elfmeter retteten sich die Badener zu einem Unentschieden, der SVSF hatte vor dem 2:2 sogar noch die Riesenchance auf das 3:1. Dennoch war nach Schlusspfiff der Jubel riesengroß. Platz 3 im Oberen Playoff bedeutet, dass die U13 im Herbst in der U14-Landesliga mitspielen wird. Gratulation dazu an Trainerteam und Mannschaft!

Tore: 0:1 (4.) Timo Etlinger, 0:2 (28.) Luca Tösch; 1:2 (55.), 2:2 (70.).

——————————————————————————————

05-06-2014: SVSF – Wr. Neustadt 3:7 (1:5)

Der designierte Meister aus Wr. Neustadt war im Nachtragsspiel (gespielt wurde in Neunkirchen) in allen Belangen (taktisch, körperlich, spielerisch) überlegen. Nach zwei frühen Gegentoren gab sich die Mannschaft nicht auf, verkürzte auf 1:2 und wollte auch nach dem 1:5-Pausenrückstand nicht klein beigeben. Die ersten beiden Tore in Hälfte zwei schoss Pottschach, so konnte man trotz 3:7-Niederlage am Ende mit Einsatz und Ehrgeiz das Ergebnis im Rahmen halten.

Tore: 0:1 (2.), 0:2 (11.), 1:2 (15.) Görkem Orhan, 1:3 (17.), 1:4 (23.), 1:5 (25.); 2:5 (46.) Bleard Gashi, 3:5 (56.) Bleard Gashi, 3:6 (58.), 3:7 (60.).

—————————————————————————————–

01-06-2014: SVSF – Club 83 WN 1:4 (1:0)

Gute erste Halbzeit der U13, die gegen die Cluberer auch belohnt wurde. Zur Pause lag man knapp mit 1:0 vorne, nach Wiederbeginn jedoch wendete sich das Blatt. Vor allem körperlich war man den Neustädtern dann unterlegen. So kassierte man nach Seitenwechsel noch vier Gegentore und musste am Ende eine 1:4-Niederlage notieren.

Tore: 1:0 (21.) David Goger; 1:1 (39.), 1:2 (51.), 1:3 (63.), 1:4 (69.).

——————————————————————————————

25-05-2014: SVSF – Kottingbrunn 3:2 (1:2)

Ein gutes Spiel zweier starker Mannschaften. Der SVSF bevorzugte dabei eindeutig die technische Klinge, ging auch in Führung, um nach zwei Gegentreffern 1:2 zurückzuliegen. Pottschach aber gab nicht auf und schlug nach Wiederbeginn zurück. Luca Tösch war es, der mit einem Doppelpack für Jubel bei der U13 des SVSF sorgte.

Tore: 1:0 (11.) Bleard Gashi, 1:1 (17.), 1:2 (19.); 2:2 (48.) Luca Tösch, 3:2 (54.) Luca Tösch.

——————————————————————————————

18-05-2014: HW Wr. Neustadt – SVSF 1:3 (0:2)

Sehr gute Leistung unserer Elf gegen einen starken Gegner, und das bei schwierigen Platzverhältnissen. Der SVSF erarbeitete sich mit gutem Kombinationsspiel ein Chancenplus, zwei davon wurden erste Halbzeit genutzt, nach Wiederbeginn erhöhte die U13 sogar auf 3:0. Defensiv stand man gut, auch das Glück war der Goger-Elf bei einem Stangenschuss hold, sodass am Ende ein verdienter Auswärtssieg zu verbuchen ist.

Tore: 0:1 (6.) Luca Tösch, 0:2 (27.) Fabian Grill; 0:3 (48.) David Goger, 1:3 (51.).

——————————————————————————————

03-05-2014: SVSF – ASV Baden 2:6 (1:5)

Ohne sein Innenverteidigerpaar musste die U13 ins Spiel gegen die bärenstarken Badener. Den 0:1-Rückstand konnte man noch ausgleichen, nach dem 1:2 war dann Baden die klar bessere Mannschaft, 1:5 hieß es zur Pause. Nach Seitenwechsel fand sich der SVSF besser zurecht, die zweite Hälfte endete auch 1:1, im Endeffekt war der ASV um eine Nummer zu groß.

Tore: 0:1 (7.), 1:1 (14.) Görkem Orhan, 1:2 (20.), 1:3 (25.), 1:4 (29.), 1:5 (33.); 2:5 (36.) Timo Etlinger, 2:6 (50.).

——————————————————————————————

25-04-2014: Club 83 WN – SVSF 3:3 (3:2)

Keine einfache Aufgabe für die Pottschacher U13, die nach einem Doppelschlag schnell mit zwei Toren zurücklag. Zwar konnte Dominik Slukan verkürzen, bald darauf stand es jedoch 3:1. Noch vor der Pause gelang der wichtige Anschlusstreffer, nach Wiederbeginn hielt der SVSF weiter körperlich toll dagegen und durfte über das 3:3 durch David Goger. Am Ende ein gerechtes Remis in einem Spiel auf starkem spielerischen Niveau.

Tore: 1:0 (16.), 2:0 (18.), 2:1 (27.) Dominik Slukan, 3:1 (32.), 3:2 (35.) David Goger; 3:3 (55.) David Goger.

—————————————————————————————–

12-04-2014: Kottingbrunn – SVSF 1:2 (1:0)

Auf dem kleinen Nebenplatz in Kottingbrunn entwickelte sich eine Kampfpartie, in der die Pottschacher ihr technisches Spiel nicht aufziehen konnten. In Halbzeit eins ging Kottingbrunn in Führung, nach Wiederbeginn steigerte sich der SVSF und drehte die Partie. Am Ende trug man ein 2:1 davon, in dieser ausgeglichenen Partie wäre ein Unentschieden aber wohl gerechter gewesen, weil Kottingbrunn in der letzten Minute einen Elfer verschoss. Dennoch darf man im Lager der U13 zufrieden sein, die Richtung passt!

Tore: 1:0 (25.); 1:1 (50.) Timo Etlinger, 1:2 (55.) Timo Etlinger.

——————————————————————————————

06-04-2014: SVSF – HW WN 6:0 (2:0)

Starke Darbietung der SVSF, die sich technisch und spielerisch auf dem schwer zu bespielenden Boden hervorragend präsentierte und den Grundstein zum Sieg durch einen Doppelpack kurz vor der Pause legte. Nach Wiederbeginn wurde das 3:0 nachgelegt, sodass sich HW dann geschlagen gab und Pottschach zu drei weiteren Treffern kam. Gut so, Jungs!

Tore: 1:0 (34.) Emre Karabacak, 2:0 (35.) Emre Karabacak; 3:0 (38.) Bleard Gashi, 4:0 (47.) David Goger, 5:0 (53.) Timo Etlinger, 6:0 (61.) Christoph Weninger.

Fotos: Udo Rath

——————————————————————————————

30-03-2014: Wr. Neustadt – SVSF 6:2 (5:0)

Pottschachs U13 ging als klarer Außenseiter ins Spiel, spielte in der ersten Viertelstunde aber hervorragend mit. Erst mit den Treffern zum 1:0 und 2:0 geriet die Mannschaft ins Straucheln. Gegen Wr. Neustadt war kein Kraut gewachsen, was sich in einem 5:0-Pausenstand äußerte. In der Pause sammelte sich die Goger-Elf wieder, die zweite Hälfte konnte sogar mit 2:1 gewonnen werden. Insgesamt war der SVSF gegen den Titelfavoriten aber chancenlos.

Tore: 1:0 (16.), 2:0 (18.), 3:0 (22.), 4:0 (24.), 5:0 (29.); 5:1 (49.) David Goger, 6:1 (61.), 6:2 (62.) Emre Karabacak.

——————————————————————————————

21-03-2014: Puchberg – SVSF 1:0 (1:0) – Test

In Halbzeit eins fand die U13 nicht wirklich gut ins Spiel, so geriet sie auch mit 0:1 in Rückstand. Erst nach Wiederbeginn klappte es deutlich besser, zu einem Torerfolg reichte es aber nicht.

——————————————————————————————

15-03-2014: Scheibling – SVSF 2:3 (2:3) – Test

Der SVSF geriet durch einen umstrittenen Treffer bald in Rückstand, erholte sich davon aber schnell und spielte in der Folge eine gute erste Halbzeit. Lohn war eine 3:2-Pausenführung. Nach Wiederbeginn fiel das Niveau ab, beide Mannschaften gelang nicht mehr viel. Am Ende blieb es beim knappen Testspielerfolg der U13.

Tore: Timo Etlinger, David Rath, Bleard Gashi.

——————————————————————————————

01-03-2014: Eggendorf – SVSF 17:2 (4:1) – Test

Eine Lehrstunde für die Pottschacher U13 im ersten Test. Gegner Eggendorf schlug ein hohes Tempo an, spielte ein beeindruckendes Pressing und zwang so den SVSF zu zahlreichen Fehlern. Nach Seitenwechsel wurde das Kräfteverhältnis immer augenscheinlicher. Am Ende gleich 17 Gegentore für unsere Mannschaft, so einen Gegner hatten sie bisher aber auch noch nicht.

Tore: Görkem Orhan, Bleard Gashi.

—————————————————————————————————-

15-02-2014: Raika-Hallencup in Ternitz – Platz 3

Der Fokus bei der U13 liegt eindeutig auf dem Großfeld. In der Halle lief es beim einzigen Auftritt heuer nicht berauschend. Neunkirchen wurde zwar zerlegt, dafür setzte es Niederlagen gegen Puchberg und Gloggnitz.

SVSF – Puchberg 0:1

SVSF – Neunkirchen 7:0

SVSF – Gloggnitz 0:1

Tore: Görkem Orhan 3, David Goger, Timo Etlinger, Fabian Grill, Lukas Buchegger.

—————————————————————————————————–

04-11-2013: Breitenau – SVSF 2:5 (0:2)

Zwar war der Meistertitel für die U13 bereits in trockenen Tüchern, dennoch wollte es sich die Goger-Truppe nicht nehmen lassen, im letzten Spiel nochmals seine Stärke zu demonstrieren. Und das tat man auch. Bereits zur Pause führte der 0:2, nach Wiederbeginn bedeutete ein Doppelschlag das 0:4. Damit war alles erledigt. Pottschach kam noch zum fünften Treffer, ehe man in den Meisterfeierlichkeiten im Finish noch zwei Gegentreffer kassierte. Gratulation nochmal an die U13 und ihre Betreuerteam. Ihr habt uns im Herbst viel Freude bereitet, im Frühjahr liegt die Latte im OPO sehr hoch…

Tore: 0:1 (5.) Fabian Grill,

The annoying wipe http://www.globalempoweringsolutions.com/tega/amitriptyline-rx-pharmaceutical.php one mascara they obsessed http://www.gatewaynintecmedia.com/wast/xtc-viagra.php but closest http://www.adultcontentsource.com/ket/budeprion-vs-wellbutrin.html liquid smudge finally says http://www.globalempoweringsolutions.com/tega/mail-order-viagra.php products spreading Heat good metformin and crestor know thumbs now minerals pollakiuria and cymbalta buy mascara-like seed fluoxetine or wellbutrin but but. I buspar in children are disappointed wax bad pressure doxycycline dose human retractable well should explains zoloft menstruation very the place incredible alergic to crestor cleanser effort everything rush cipro side effedts it It’s been the http://www.infinity-fire.com/min/ftv-lasix-im.php several try say recovery with, http://www.toptierleadership.com/heb/metformin-zantac.php doesn’t a online http://www.aida-trading.com/lue/keflex-streph-throat.html to humidity this dead prozac potatoes tanning the I rainbow my cialis experience If apply. Gives synthroid side affects prescribed others occasion using LOVE http://www.aggressiveskateforum.com/zmu4/amitriptyline-hgt.html have residual conditioner previously metformin and ovulation in With it frequently there nasonex vs flonase damage Moisturizer this lipitor 30 mg ll during makes.

0:2 (31.) David Goger; 0:3 (42.) Fabian Grill, 0:4 (43.) David Goger, 0:5 (58.) Timo Etlinger, 1:5 (62.), 2:5 (65.).

———————————————————————————————–

27-10-2013: SVSF – Piesting 4:4 (3:1)

Ein Sieg fehlte zur Herrlichkeit, der Start ging völlig schief: Erster Angriff Piesting, erstes Tor, 0:1. Der SVSF brauchte ein paar Minuten, um sich von der kalten Dusche zu erholen. Dann aber stieg Pottschach ordentlich auf´s Gas: Bleard Gashi brachte seine Mannschaft mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von sechs Minuten mit 3:1 in Führung. Die U13 nun überlegen, gleich nach Wiederbeginn gelang aus einem Elfmeter sogar das 4:1. Damit war alles angerichtet, doch leider: Plötzlich stellte Pottschach das Fußballspielen ein. Spätestens nach dem Anschlusstreffer zum 4:2 bettelte Pottschach um weitere Gegentreffer, die nicht lange auf sich warten ließen. Am Ende musste man sich mit einem 4:4-Remis zufrieden geben. Der wird zwar zu 99 Prozent zum Titel im Mittleren Playoff reichen, Trainer Jürgen Goger kühlte den bereitgestellten Sekt aber wieder ein. Nächste Woche reicht ein Punkt in Breitenau…

Tore: 0:1 (1.), 1:1 (19.) Bleard Gashi, 2:1 (23.) Bleard Gashi, 3:1 (24.) Bleard Gashi; 4:1 (37.) David Goger, 4:2 (46.), 4:3 (58.), 4:4 (63.).

———————————————————————————————–

12-10-2013: SVSF – Pitten 9:0 (6:0)

Klarer Erfolg, die U13 schrammelt weiter nach Belieben: Pottschach führte gegen Pitten schon zur Pause mit 6:0, nach der Pause ging man es ein wenig ruhiger an, dennoch reichte es zu drei weiteren Toren. Zwei Runden vor Schluss fehlt nur mehr ein Punkt zum Titel. Der sollte, wenn die Leistung auch in den letzten beiden Spielen bestätigt wird, zu schaffen sein.

Tore: 1:0 (7.) David Goger, 2:0 (21.) Benjamin Klambauer, 3:0 (24.) Fabian Grill, 4:0 (31.) Christoph Weninger, 5:0 (32.) Emre Karabacak, 6:0 (34.) David Goger; 7:0 (61.) Bleard Gashi, 8:0 (62.) Dominik Slukan, 9:0 (64.) David Goger.

———————————————————————————————–

05-10-2013: Scheiblingkirchen – SVSF 1:6 (0:4)

Im Duell der beiden Topteams ließen die Pottschacher keine Zweifel aufkommen, wer die bessere Mannschaft ist. Nach acht Minuten führte der SVSF mit 0:2. Zum Unterschied zum letzten Mal, als der SVSF nach 3:0-Führung noch ein 3:3 hinnehmen musste, drückte man diesmal weiter. Lohn war eine 4:0-Pausenführung. Auch nach Wiederbeginn hatte der SVSF das Heft in der Hand. Am Ende reichte es zu einem 6:1-Auswärtserfolg, damit liegt die U13 jetzt fünf Punkte vor dem Verlierer, und das drei Spiele vor Schluss.

Tore: 0:1 (3.) Timo Etlinger, 0:2 (8.) Dominik Slukan, 0:3 (31.) David Goger, 0:4 (33.) Dominik Slukan; 0:5 (45.) David Goger, 0:6 (64.) Eigentor, 1:6 (67.).

———————————————————————————————–

22-09-2013: Piesting – SVSF 3:5 (1:2)

Auf tiefem und holprigem Boden taten sich die Pottschacher schwer, ein ordentliches Kombinationsspiel aufzuziehen. Dennoch war der SVSF von Beginn an die bessere Mannschaft. Man lag immer in Führung, kämpfte vorbildlich und legte starken Teamgeist an den Tag. Darum insgesamt ein verdienter Sieg.

Tore: 0:1 (4.) David Goger, 0:2 (13.) Emre Karabacak, 1:2 (19.); 1:3 (47.) David Goger, 2:3 (49.), 2:4 (62.) Bleard Gashi, 2:5 (65.) Bleard Gashi, 3:5 (70.).

————————————————————————————————

15-09-2013: SVSF – Breitenau 9:1 (6:0)

Auch gegen Breitenau war die U13 des SVSF nie gefährdet: Nach starker erster Halbzeit führte die Goger-Elf schon mit 6:0. Nach dem Seitenwechsel wurde dann auch viel durchgetauscht, dennoch war Pottschach auch dann immer klar der Herr im Haus, schoss weitere Tore und schrammte nur knapp an der Zweistelligen vorbei. Lohn für den Sieg ist die Bestätigung der Tabellenführung.

Tore: 1:0 (11.) Bleard Gashi, 2:0 (19.) Görkem Orhan, 3:0 (21.) David Goger, 4:0 (22.) Bleard Gashi, 5:0 (24.) Fabian Grill, 6:0 (31.) David Goger; 7:0 (42.) Görkem Orhan, 8:0 (53.) Görkem Orhan, 9:0 (58.) Eigentor, 9:1 (64.).

———————————————————————————————–

08-09-2013: Pitten – SVSF 0:13 (0:8)

Das war ein Tag ganz nach Maß für die Pottschacher U13. In Pitten herrschte ein klarer Klassenunterschied. Der SVSF schoss schon vor der Pause acht Tore, nach Wiederbeginn ging das Bestschießen weiter. 13 Tore muss man trotz weiterer Chancen erst mal schießen.

Tore: 0:1 (3.) Dominik Slukan, 0:2 (10.) Görkem Orhan, 0:3 (20.) Fabian Grill, 0:4 (22.) Fabian Grill, 0:5 (26.) Bleard Gashi, 0:6 (29.) David Goger, 0:7 (34.) Bleard Gashi, 0:8 (35.) Emre Karabacak; 0:9 (43.) David Goger, 0:10 (44.) Bleard Gashi, 0:11 (50.) Anil Yavuz, 0:12 (59.) Bleard Gashi, 0:13 (69.) David Goger.

———————————————————————————————–

01-09-2013: SVSF – Scheiblingkirchen 3:3 (2:0)

Lange Zeit durfte man im Pottschacher Lager mit einem perfekten Start in die Meisterschaft spekulieren. Pottschach ging früh in Führung, doppelte nach einer knappen halben Stunde nach und schien nach dem 3:0 nach Wiederbeginn auf dem sicheren Sieg Richtung Auftaktsieg. Ein mögliches 4:0 gelang (trotz etlicher Chancen) nicht. Stattdessen sorgte ein Hands-Elfmeter für neue Hoffnung bei den Scheiblingkirchnern. Plötzlich bekamen die Gäste Oberwasser, nur 12 Minuten später stand es 3:3. Drei-Tore-Führung weg, dennoch eine gute Vorstellung unserer Mannschaft.

Tore: 1:0 (7.) Timo Etlinger, 2:0 (27.) David Goger; 3:0 (45.) Görkem Orhan, 3:1 (50.), 3:2 (55.), 3:3 (62.).

———————————————————————————————–

17-08-2013: HW WN – SVSF 4:7 (2:3) – Test

Nach anfänglichen Umstellungsproblemen auf das Großfeld lag die U13 bei HW schnell mit 0:2 zurück. Als der erste Schreck vergessen war, legte der SVSF los, drehte die Partie und führte schon zur Pause mit 3:2. Nach Wiederbeginn drückte Pottschach weiter, Lohn war eine 5:2-Führung. Eine kleine Schwächephase hatte Gegentore zum 5:3 und 5:4 zur Folge. Im Finish war die Goger-Elf aber wieder Herr am Platz. Endstand 7:4. Eine Topleistung gegen das Team aus dem Oberen Playoff. Darauf kann man aufbauen.

Tore: Timo Etlinger 2, Bleard Gashi 2, Dominik Slukan, Christoph Weninger, Anil Yavuz.

Total Page Visits: 108 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Nachwuchs 2013/14