Connect with us

Kampfmannschaft

SVSF ungefährdet gegen Hochwolkersdorf – 3:0

SVSF ungefährdet gegen Hochwolkersdorf – 3:0

3 - 0
Zeit

Beim zweiten Heimspiel kam der SVSF zu seinem zweiten Heimerfolg. Dabei wurde der SC Hochwolkersdorf in souveräner Manier mit 3:0 besiegt.

Der SVSF Pottschach begann gegenüber dem letztwöchigen Auswärtssieg in Grünbach auf einer Position verändert. Für den gesperrten Daniel Kleinander rutschte Helmut Ratzinger in die Startelf. Die Pottschacher Jungs versuchten von Beginn an das Heft in die Hand zu nehmen und das Spielgeschehen zu kontrollieren, was im Großen und Ganzen auch gleich recht gut funktionierte. Mit dem ersten gut vorgetragenen Angriff ging der SVSF nach perfektem Zuspiel von Philipp Egger durch Manuel Walk mit 1:0 in Führung (6.). Es ist der erste Meisterschaftstreffer in der Kampfmannschaft für den SVSF- Rückkehrer. Bereits in der 12. Minute hatte der SVSF die große Chance auf das 2:0. Nach einem schlechten Abschlag von Howodo-Torhüter Lueger erbte Philipp Egger den Ball, den folgenden Abschluss durch Kapitän Stögerer konnte der Torhüter jedoch zu Ecke klären. Auch bei einem schönen Freistoß über die Mauer durch P. Egger war der gegnerische Torhüter zur Stelle (18.). In den nächsten Minuten entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, wobei der SVSF weiterhin feldüberlegen blieb. Nach rund einer halben Stunde sorgte der agile Philipp Egger mit einem Weitschuss aus rund 20 Meter für das 2:0 (33.). Drei Minuten später kamen die Gäste aus Hochwolkersdorf zu Ihrer einzigen (Halb-)Chance im ganzen Spiel. Nach einer Flanke eines Hochwolkersdorfers köpfelte der freistehende Ex-SVSF Legionär Marosi den Ball jedoch deutlich über die Latte von Sebi Benczik.

Da auch ein schön getretener Freistoß von Thomas Posch, inklusive Nachschuss von David Goger in der 41. Spielminute nichts einbrachte, ging es mit der 2:0 Führung in die Kabinen. Die zweite Halbzeit begann für den SVSF Pottschach ähnlich wie die Erste mit einem schnellen Treffer und somit einem Auftakt nach Maß. In der 53. Minute sorgte Luca Tösch mit seinen ersten Saisontreffer für die frühzeitige Entscheidung in diesem Spiel. Nach diesem Treffer beschränkte sich der SVSF hauptsächlich mit der Verwaltung des Spielstandes, ohne jedoch jeweils in die Gefahr eines Verslusttreffers zu geraten. Rund eine Viertelstunde vor Spielende hatte Luca Tösch die Möglichkeit einen Doppelpack zu schnüren, er scheiterte jedoch mit dem schwer zu nehmenden Volleyschuss freistehend aus rund 8 Metern (78.). Somit blieb es schlussendlich beim 3:0

Der SVSF Pottschach mit einem ungefährdeten 3:0 Heimerfolg der nie in Gefahr war. Der SC Hochwolkersdorf kam zu keiner einzigen wirklichen Torchance in den ganzen 90 Minuten. Die Pottschacher nun mit dem dritten Sieg in Serie! Nun liegt der Fokus bereits auf der kommenden Woche, bei welcher man am Sonntag beim Stadtrivalen ASK Ternitz zum Derbykracher zu Gast ist.

Matchstatistik

SVSF: Benczik, Kremnitzer (HZ.Selhofer), Ratzinger, T.Posch, K.Posch (64. M.Lechner), Kainrath, Goger, P.Egger (70.Ratzinger), Tösch (86. Puhr), Walk (86.Fischer), Stögerer

 

Tore:
1:0 (6.) Walk (A: P.Egger): Philipp Egger mit dem perfekten Pass durch die Schnittstelle, Mani Walk setzt sich im Laufduell durch und schießt dann zwischen den Beinen von Torhüter Lueger zur frühen Führung ein.
2:0 (33.) P.Egger (A: Goger): David Goger erobert im Mittelfeld den Ball, Philipp Egger zieht anschließend aus rund 20m ab. Der Ball passt genau ins untere Eck.
3:0 (53.) Tösch: Einen Eckball von Philipp Egger können die Hochwolkersdorfer nur mittels „Kopfballkerze“ klären, Luca Tösch versucht den Ball volley zu nehmen, schlägt aber vorerst nur ein Luftloch. Dadurch dass sich sämtliche Verteidiger beim Schussversuch weggedrehen, kommt Tösch abermals zum Ball. Der satte Drop-Kick passt dann genau über den Torhüter ins Tor.

 

Gelbe Karten
Walk (70., Foul); Hochwolkersdorf (17., 29., 73)

Schiedsrichter
Cindi Enver: Fehlerfreie Partie!

 

Sportplatz Pottschach, 150 Zuschauer

Total Page Visits: 637 - Today Page Visits: 2

Ground

Moving-Arena
Dammstraße, Gemeinde Grafenbach-Sankt Valentin, Bezirk Neunkirchen, Niederösterreich, 2632, Österreich

Total Page Visits: 637 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282
6Gloggnitz000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft