Connect with us

SVSF – Hochwolkersdorf 4:2 (2:2)

Der SVSF machte sich gegen Howodo das Leben selber schwer: Zweimal in Führung gelegen, ließ man durch Unkonzentriertheiten beide Male den Ausgleich zu. Beim 2:2 hielt Luca Rath einen Elfer, nur Sekunden später zappelte der Ball trotzdem im Netz. In Halbzeit zwei lief´s besser, beim Stand von 2:2 hätte es nach einem klaren Handspiel auf der Linie Elfer geben müssen. Ein Doppelschlag sorgte schließlich für die Entscheidung.

 

Tore: 1:0 (12.) Gunther Kampitsch, 1:1 (15.), 2:1 (23.) Andrej Schelling, 2:2 (27.); 3:2 (56.) David Pichler, 4:2 (58.) David Goger.

Total Page Visits: 477 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U11: Saison 2010/11