Connect with us

Gloggnitz vs. SVSF 2:0 (1:0) – Test

Das Gastspiel auf der nagelneuen Gloggnitzer Sportanlage verkam zu einer Hitzeschlacht. Gloggnitz war über 90 Minuten lang optisch die bessere Mannschaft, tat sich aber gegen gut organisierte Pottschacher doch recht schwer, durch zu kommen. Der SVSF versuchte bei Ballbesitz das Spiel breit zu machen und den Ball laufen zu lassen, allein unnötige Fehlpässe machten dem Vorhaben oft einen Strich durch die Rechnung. Dazu operierte man zu oft mit langen Bällen auf Mathias Hecher und Marcus Pfalzer.

Die Gloggnitzer wirkten müde und nicht so spritzig, sie dürften zuletzt hart trainiert haben. Pottschach hingegen präsentierte sich aggressiv und zweikampfstark, offensiv gelang hingegen nur wenig. Bei den Gloggnitzern ging die meiste Gefahr von Thorsten Röcher aus. Mit seinen quirligen und schnellen Bewegungen war ein steter Unruheherd. So auch schon in der 1. Minute, als er für Hans Hafenscherr auflegte, dieser aber nur die Kreuzlatte traf. Die Hecher-Elf hatte in der 14. Minute ein weiteres Mal Glück, als erneut der Pfosten einen Gegentreffer verhinderte. Das 1:0 (34.) war die Folge einer Einzelaktion Thorsten Röchers, der mehrere Pottschach vernaschte und cool einschoss.

War erste Hälfte noch halbwegs Tempo in der Partie, passierte nach Seitenwechsel kaum mehr etwas. Gloggnitz verwaltete den Vorsprung, tat nur mehr wenig für´s Spiel. Pottschach gelang auch nur mehr wenig, sodass es am Ende ein absolutes „Badkickerl“ war. Mit der allerletzten Aktion des Spiels fiel doch noch das 2:0 für den SVG. Der im Abseits stehende Erich Röcher spielte SVSF-Goalie Sascha Weiß aus, legte für Hakki Özcan auf, der ins leere Tor einschob (92.).

Fazit: Auch heuer scheint es nach demselben Motto abzulaufen. Pottschach ist keine Überdrübermannschaft, muss aber erst mal geschlagen werden. In der Abwehr gut organisiert und solide, im Mittelfeld etwas ballsicherer als zuletzt, nur im Sturm fehlt noch immer der Knipser, der für Zählenswertes sorgt. Der Test gibt Mut für die neue Saison. Am Samstag und Sonntag ist Pottschach beim Schneebergpokal-Turnier in Willendorf mit von der Partie.

SVSF: Weiß, Teichmeister, Celik (60. Mi. Pfalzer), K. Lechner, Breitenecker (70. M. Lechner), Mc. Hecher (87. Egger), Stix, Gaulhofer, Mt. Hecher, Egger (60. Slukan), Mc. Pfalzer.

Tore: 1:0 (34.); 2:0 (92.).

Entscheidende Szenen

1.: T. Röcher lässt Celik und Egger an der Cornerlinie aussteigen, legt zurück auf Hafenscherr, der trifft aus 16 Metern die Kreuzlatte.

14.: Stix verliert an der Outlinie leichtsinnig den Ball, Gloggnitz kombiniert über zwei Stationen, der Schuss geht an die Stange, K. Lechner klärt.

27.: Gefühlvoller Pass von Teichmeister auf Stix, der weiter zu Mt. Hecher, dessen Stanglpass verpasst Mc. Pfalzer knapp.

32.: Steilpass auf J. Röcher, der Eins gegen Eins gegen Weiß, scheitert an diesem, Nachschuss geht drüber.

34.: T. Röcher startet ein Solo von der Mittellinie, lässt fünf Pottschacher aussteigen, der Schuss passt genau, 1:0.

85.: Freistoß Pottschach, Gaulhofers Versuch geht knapp vorbei.

92.: Steilpass auf den im Abseits stehenden E. Röcher, der spielt Weiß aus, legt für Özcan auf, der schiebt den Ball ins leere Tor, 2:0.

GK: K. Lechner (65. Foul).

SR Zanat: solide, man hatte aber den Eindruck, dass er bei haarigen Situationen lieber für die Heimischen entschied; hätte das Abseits vor dem 2:0 sehen können.

Sportanlage Gloggnitz, 100 Zuschauer (der Großteil aus dem SVSF-Lager).

Total Page Visits: 436 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling54012112
2Piesting6402912
3U15630329
4Pottenstein5302-29
5Club 83 WN5104-83

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang44001712
2Kirchberg43101210
3Neunkirchen5302119
4Bad Erlach5212-57
5Ternitz5104-113

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein000000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12000000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in KM Berichte 2010/11