Connect with us

Pfaffstätten – SVSF 12:0 (5:0)

Die vielen Ausfälle waren nicht zu kompensieren: Wenige Wochen nach dem triumphalen 6:3-Heimsieg gegen Pfaffstätten lief der SVSF im Rückspiel in ein 0:12-Debakel. Die Pfaffstättner (mit fünf LAZ-Spielern im Kader) kamen nach gut einer Viertelstunde in Fahrt und schossen dann aus allen Rohren. Die Pottschacher U13 kam kaum über die Mittellinie, ein Torschuss in 70 Minuten war am Ende das ganze Offensivkapital. Ein Erfolgerlebnis feierte Torhüter Christoph Böck, der einen Elfmeter halten konnte.

 

Tore: 1:0 (14.), 2:0 (16.), 3:0 (18.), 4:0 (31.), 5:0 (32.); 6:0 (44.), 7:0 (51.), 8:0 (57.), 9:0 (60.), 10:0 (62.), 11:0 (64.), 12:0 (66.).

Total Page Visits: 511 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U13: Saison 2010/11