Connect with us

NW-Ergebnisse 2010/11

Rückblick U13: Sensation auf halbem Weg verpasst

Nach der Hinrunde auf Platz 1 gelegen, belegte die U13 im OPO am Ende Rang 5.

Rückblick U13: Sensation auf halbem Weg verpasst

Nach langen Anstrengungen war es im April wieder soweit: Die U13 feierte ihre Rückkehr im „Konzert der Großen“, das Ziel war es auch im Oberen Playoff für Furore zu sorgen. Schon in den Tests lief es gut, der Auftakt selber misslang völlig. Beim Derby in Gloggnitz lag der SVSF nach einer schwachen ersten Hälfte mit 0:3 zurück, erst zweite Hälfte wachte die Mannschaft auf, da war es aber schon zu spät.

 

Die Niederlage war schnell abgehakt, denn nur drei Tage später landete die Tösch/Fitsch/Egger-Elf einen überragenden 6:3-Triumph gegen viel höher eingeschätzte Pfaffstättner. Man war also mitten drin, statt nur dabei. In Sollenau kehrte die Pottschacher Truppe von einem Zwei-Tore-Rückstand zurück und holte noch ein Remis. Danach folgten auf heimischem Boden zwei weitere Heimspiele, in denen sensationell das Punktemaximum herausholte. Vor allem das 2:1 gegen den späteren Meister Magna Wr. Neustadt kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden, beim 3:1 gegen Kottingbrunn reichte auch eine durchschnittliche Leistung zum Sieg. Lohn für die Top-Hinrunde war der erste Platz im Oberen Playoff.

 

Leider stoppte der Höhenflug an dieser Stelle. Von nun an ging es bergab: Auch im Heimderby gegen Gloggnitz blieb der SVSF sieglos, dabei lief man erst im Finish in eine 0:4-Pleite. Besonders die Tatsache, dass die Kontrahenten in der Breite (kadermäßig) besser aufgestellt waren, wurde nun entscheidend: Der Tiefpunkt wurde beim Auswärtsspiel in Pfaffstätten erreicht. Gegen jene Elf, die man im Hinspiel noch 6:3 putzte, rannte man stark ersatzgeschwächt in ein 0:12-Debakel. Einmal noch kurz flackerte Pottschacher Stärke auf, als der SVSF daheim gegen Sollenau nach 0:2-Rückstand plötzlich 3:2 führte (Endstand trotzdem 3:4), auch im Rückspiel bei Magna war der SVSF chancenlos. Wenigstens konnte man den Saisonabschluss mit dem 4:2 in Kottingbrunn versöhnlich gestalten. Von Platz 1 nach fünf Runden auf Rang 5 nach zehn Spieltagen. Schade!

 

In der Sommerpause folgt der Umbruch: Aufgrund der Abgänge von Hagen Kampitsch (Ostauswahl) und Dominik Riegler (Admira, dafür viel Glück Jungs!) und des ohnehin schon kleinen Kaders wird die U13 mit der U12 zu einer U14 zusammengelegt. Für Trainer Karl-Heinz Tösch war nach vielen schönen und erfolgreichen Jahren (Danke für die geleistete Arbeit, KHT) Schluss. In der neuen Saison werden sich Franz Fischer und Christian Fitsch (Gerhard Egger als Aushilfe) um die Betreuung der Mannschaft kümmern.

 

Alle Spiele

20.02.: Ternitz – SVSF 0:4 (Test)

05.03.: Cas. Baden – SVSF 1:4 (Test)

13.03.: Natschbach U14 – SVSF 1:9 (Test)

27.03.: SVSF – Zöbern 8:0 (Test)

02.04.: Gloggnitz – SVSF 3:1

05.04.: SVSF – Pfaffstätten 6:3

16.04.: Sollenau – SVSF 3:3

27.04.: EVNU12-Auswahl – SVSF 7:4 (Test)

01.05.: SVSF – Magna WN 2:1

07.05.: SVSF – Kottingbrunn 3:1

19.05.: SVSF – Gloggnitz 0:4

22.05.: Pfaffstätten – SVSF 12:0

29.05.: SVSF – Sollenau 3:4

04.06.: Magna WN – SVSF 4:1

19.06.: Kottingbrunn – SVSF 2:4

25.06.: Jugendtag Grünbach – Platz 3 (2-0-1, 7:2)

 

Gesamtbilanz Meisterschaft

10   4-1-5   23:37   13 (Herbst: 8 7-0-1 50:9 21)

Heimbilanz Meisterschaft

5   3-0-2   14:13   9 (Herbst: 4 4-0-0 34:1 12)

Auswärtsbilanz Meisterschaft

5   1-1-3   9:24   4 (Herbst: 4 3-0-1 16:8 9)

Hinrundenbilanz Meisterschaft

5   3-1-1   15:11   10 (Herbst: 4 3-0-1 22:5 9)

Rückrundenbilanz Meisterschaft

5   1-0-4   8:26   3 (Herbst: 4 4-0-0 28:4 12)

Bilanz Turniere/Tests

8   6-0-2   36:11   18 (Herbst: 7 6-0-1 28:7 18)

 

Torschützen Meisterschaft (in Klammern Herbst)

9 Kampitsch Hagen (13)

6 Egger Philipp (10)

3 Senft Kevin (6)

2 Riegler Dominik (7)

1 Fischer Patrick (1)

1 Anderle Tobias

1 Eigentor

Pöll Dominik (10)

Schneider Daniel (1)

Waitzbauer Philip (1)

Kloiböck Sebastian (1)

 

Torschützen Turniere/Tests (in Klammern Herbst)

13 Egger Philipp (6)

9 Kampitsch Hagen (9)

5 Senft Kevin (3)

2 Riegler Dominik (5)

2 Punz Leonhard

2 Fischer Patrick

1 Schneider Daniel (3)

1 Waitzbauer Philip

1 Anderle Tobias

Pöll Dominik (2)


Total Page Visits: 1433 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in NW-Ergebnisse 2010/11