Connect with us

Kampfmannschaft

Niederlage beim ersten Testspiel – 3:5!

Niederlage beim ersten Testspiel – 3:5!

3 - 5
Zeit

Bei windigen Verhältnissen muss sich der SVSF zum Auftakt der Testspielserie dem SC Lanzenkirchen nach 3:1 Pausenführung noch mit 3:5 geschlagen geben.

 

Der SVSF startete mit Malik, Mattes,Varga und Doppler mit vier Neuzugängen in der Startformation recht ambitioniert und ging nach knapp einer viertel Stunde durch Mani Walk verdient in Führung (16.). Nach dem Führungstreffer kam dann auch der SC Lanzenkirchen besser ins Spiel und glich nur wenig später nach einem kurz abgespielten Eckball zum Ausgleich (23.). Zur Pause führte jedoch der SVSF, Jonas Doppler (37.) sowie ein Eigentor kurz vor dem Seitenwechsel (43.) sorgten für eine zwei Tore Führung.

Im Laufe der zweiten Halbzeit übernahm jedoch der SC Lanzenkirchen zunehmend das Kommando über das Spielgeschehen und kam durch billige Geschenke zu insgesamt vier Toren im zweiten Durchgang. Der SVSF hingegen hatte in Halbzeit zwei nur mehr eine einzige gute Tormöglichkeit, Youngster Patrick Kirner scheiterte aber an einem auf der Torlinie stehenden Lanzenkirchner.

Der SVSF also mit einer Auftaktniederlage im Jahr 2024, bei der der erste Durchgang in Ordnung war, man jedoch in der zweiten Hälfte immer mehr an Zugriff verlor. Für den SVSF geht es kommende Woche bereits am Mittwoch mit dem nächsten Testspiel weiter, man trifft abermals in Eggendorf um 20 Uhr auf den SC Aspang!

Matchstatistik

SVSF: Auer (60.K.Lechner), Horvath, T.Posch (60. Fahrner), Rosenbichler, Malik (46. T.Selhofer), Liebezeit (46. Kirner), Mattes (46. Kainrath), Yüksel (46. Fa.Blazanovic), Walk (60. Liko), Varga, Doppler (82. Liebezeit)

 

Tore:
1:0 (16.) Walk: (A: – ): Nach einem Rückpass setzt Walk den Torhüter unter Druck und schnappt diesem den Ball weg und schiebt ins leere Tor.
1:1 (23.) Wolf: Der SVSF schläft bei einem kurz abgespielten Corner. Die Hereingabe an die zweite Stange butterweich, wo Wolf den Ball nur mehr über die Linie drücken muss.
2:1 Doppler (37.) (A: – ): Ein Abschlag des Torhüters fängt Jonas Doppler am 18er ab, der anschließend überlegt abschließt.
3:1 (43.) Eigentor: Der Lanzenkirchner Rebitschek scherzelt sich einen Corner von Christoph Mattes ins eigene Tor!
3:2 (61.) Schmidt: K.Lechner verpasst den Abschlag, der Pressball mit einem Lanzenkirchner fällt Schmidt vor die Füße, der nur mehr ins leere Tor einschieben muss.
3:3 (65.) Schmidt:  Lanzenkirchen mit einem Schupfer über die herausrückende Abwehr, Schmidt macht alleine vor K.Lechner keinen Fehler.
3:4 (76.) Osman Ali:  Der SVSF mit dem Fehler beim herausspielen. Danach wird die Abwehr mit 2-3 einfachen Pässen ausgehebelt. Osman Ali mit dem präzisen Abschluss ins lange Eck.
3:4 (80.) Osman Ali: Die Pottschacher wieder mit dem Ballgeschenk in der Abwehr, Osman Ali wieder der Nutznießer!

 

Gelbe Karten:
Walk 35.(Foul), bzw. 35.

 Schiedsrichter
Halit Gültekin

Kunstrasenplatz Eggendorf, 20 Zuschauer

Total Page Visits: 3444 - Today Page Visits: 2

Ground

Kunstrasen Eggendorf
Eggendorf, Wiener Neustadt, Niederösterreich, 2492, Austria

Total Page Visits: 3444 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in Kampfmannschaft