Connect with us

Kampfmannschaft

Umstrittener Elfer: SVSF verliert in Winzendorf

Umstrittener Elfer: SVSF verliert in Winzendorf

Das ist bitter: Der SVSF Pottschach verlor das Auswärtsspiel am Samstag in Winzendorf mit 1:2. Das entscheidende Tor resultierte aus einem spät gegebenen harten Elfmeter.

 

Pottschach in Hälfte eins mit starker Leistung: Die Mannschaft von Coach Manuel Mannsfeldner gut organisiert, kompakt und aggressiv und auch offensiv mit Akzenten. Winzendorf wurde in den ersten 45 Minuten kontrolliert, bis auf zwei Gelegenheiten stand die Null sicher. Nach vorne jubelte der SVSF-Anhang über den Führungstreffer, nachdem Michi Kleinander Philipp Stögerer mit einer butterweichen Flanke bediente. Vor der Pause hätte Kevin Senft erhöhen können, scheiterte aber am herausstürmenden Goalie Haas.

 

Nach Wiederbeginn überschlugen sich die Ereignisse: Nach fünf Minuten gab´s Elfmeter für Winzendorf. Dominik Peinsipp und Marvin Wellisch legten Pilz im Strafraum. Doch Peinsipp besserte den Lapsus aus und hielt den Penalty stark. Langsam aber sicher sollten die Winzendorfer die Oberhand in diesem Spiel kriegen. Pottschach fehlte in Hälfte zwei die offensive Entlastung, dennoch bot sich in Minute 56 die Riesenchance auf das 2:0. Nach einem energischen Vorstoß von Kevin Senft scheiterte Startelfdebütant David Pichler mit seinem Versuch am starken Reflex von Keeper Haas und an der Latte, von wo der Ball dann über´s Tor ging. Statt 2:0 hieß es vier Minuten später 1:1. Thomas Breimaiers Schuss von der Strafraumgrenze passte genau ins kurze Eck.

 

Winzendorf war nun klar am Drücker, Pottschach nur mehr mit Reagieren beschäftigt. Bis in die Schlussphase sollte Winzendorf dennoch kaum zu Topchancen kommen. In den Schlussminuten sollten sich dann dennoch die Ereignisse überschlagen. Zuerst parierte Dominik Peinsipp bei einem Juska-Kopfball sensationell. Wenig später riesen Unmut beim SVSF: David Pichler bekam den Ball aus drei bis vier Metern an die Hand geschossen. Schiri Bauer entschied auf Elfmeter. Diesmal übernahm Torschütze Thomas Breimaier die Verantwortung und verwandelte trocken in die Mitte. Pottschach warf am Ende alles nach vor, nach einem Freistoß von Dominik Peinsipp (ja, der!) klärte Goalie Haas kurz, der folgende Versuch von Meni Marku wurde abgeblockt. Dominik Peinsipp, der ohnehin wegen seiner fünften gelben Karte nächste Woche gegen Hirschwang gesperrt gewesen wäre, sah kurz vor Schluss nach Kritik Gelbrot. Dann war Schluss!

 

Pottschach mit dem Ergebnis natürlich restlos bedient: Durch so einen Hands-Elfmeter am Ende zu verlieren, tut weh. Der SVSF kämpferisch und mannschaftlich wieder stark, man muss aber auch ehrlich sein und den Winzendorfern attestieren, dass sie nach Wiederbeginn das bessere Team waren. So bleibt die Mannsfeldner-Elf auf den acht Punkten stehen. Jetzt geht´s in zwei Heimderbys gegen Hirschwang und Pitten. Gegen Hirschwang werden Peinsipp, Lechner und Stix weiterfehlen, dafür kehrt wenigstens Gerhard Egger ins Team zurück.

 

HIGHLIGHTS

17. Ecke Winzendorf, der Kopfball aber daneben.

18. TOOOR SVSF. Flanke M. Kleinander, Kopfball Stögerer genau ins Eck.

41. Nach einem Standard legt Ratzinger für Senft auf, der scheitert am herauslaufenden Goalie.

45. Freistoß schnell abgespielt, Peinsipp rettet im Herauslaufen.

51. Lochpass, Pilz wird von Wellisch gelegt. Elfer, Juska scheitert aber an Peinsipp.

54. Peinsipp rettet gegen Juska.

56. Konter über Senft, Stangler, Pichler zieht ab, Haas dreht den Ball an die Latte.

60. TOR WINZENDORF. T. Breimaier nimmt den Ball gut mit und trifft aus 16m ins kurze Eck. 1:1.

80. Kopfball Juska, Peinsipp mit dem Glanzreflex. Gleich darauf rettet Fahrner in höchster Not.

85. TOR WINZENDORF. Pichler wird im Strafraum an die Hand geschossen, wieder Elfmeter. T. Breimaier verwandelt. 2:1!

87. Freistoß Peinsipp (!), Haas mit kurzer Abwehr, dann wird Markus Schuss abgeblockt.

88. Peinsipp reklamiert, sieht Gelbrot.

94. Konter Winzendorf, F. Hass hoch über das Tor.

 

SVSF: Peinsipp, Marku, Wellisch, Fahrner (89. Puhr), Ratzinger (68. Kainrath), D. Kleinander, M. Kleinander, Dorner (86. Klammer), Pichler, Senft, Stögerer.

 

TORE

0:1 (18.) Stögerer: Kopfball nach Flanke (A: M. Kleinander)

1:1 (60.) T. Breimaier: Schuss aus 16m ins kurze Eck (A: Juska)

2:1 (85.) T. Breimaier: Elfmeter nach Handspiel (A: —)

 

GELBE KARTEN

Winzendorf (5. Foul, 66. Kritik, 78. Foul); Peinsipp (50. Foul+88. Kritik), Dorner (63. Foul), Marku (70. Hands), Wellisch (77. Foul).

 

GELBROTE KARTE

Peinsipp (50.+88.).

 

SCHIEDSRICHTER

Stefan Bauer: verlor zweite Hälfte die Kontrolle über das Spiel.

 

SPORTANLAGE WINZENDORF, 120 ZUSCHAUER.

Fotos: Günter Benisek.

DSC_7016 DSC_7020 DSC_7021 DSC_7022 DSC_7023 DSC_7031 DSC_7038 DSC_7046 DSC_7055 DSC_7070 DSC_7074 DSC_7076 DSC_7080 DSC_7083 DSC_7087 DSC_7111 DSC_7112 DSC_7113 DSC_7120 DSC_7132 DSC_7140 DSC_7143 DSC_7155 DSC_7172

Total Page Visits: 1421 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling108023424
2Piesting108022024
3U1510514416
4Pottenstein10505015
5Club 83 WN10217-137

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang108203626
2Neunkirchen107122422
3Kirchberg105323418
4Ternitz10316710
5Bad Erlach10217-457

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein001000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12020000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in Kampfmannschaft