Connect with us

Kampfmannschaft

SVSF hielt sich wacker, blieb aber chancenlos

SVSF hielt sich wacker, blieb aber chancenlos

Der SVSF Pottschach kassierte am Freitag Abend in Ebreichsdorf die erwartete Niederlage. Aber: Aus dem Debakel, dass einige Experten unserer Mannschaft prophezeiten, wurde nichts. Im Gegenteil: Mit einer herzhaften und mannschaftlich geschlossenen Leistung konnte man den Fast-Meister doch einigermaßen fordern. Am Ende stand ein 0:2 zu Buche.

 

Kevin Senft und Meni Marku gesperrt, Philipp Stögerer und Peter Fahrner verhindert: Coach Manuel Mannsfeldner musste einiges deichseln, die Mannschaft lief deutlich verändert auf´s Feld. Striktes Defensivkonzept hieß das Credo, vorne hoffte man auf Lük Klammer, der den Alleinunterhalter mimte. Von der ersten Minute übergab man dem Gastgeber das Leder, der sofort versuchte, Druck aufzubauen. Weil sie aber nicht richtig ins Tempo gingen und der SVSF zunächst wirklich top organisiert zu Werke ging, konnte der Tabellenführer lange keine zwingende Torchance erspielen. Weil aber ein Meisteraspirant meistens überragende Kicker in seinen Reihen hat, war es eine Einzelaktion, die zum 1:0 führte. Schörg, auffallendster Akteur bei den Ebreichsdorfern, zog zur Mitte und schloss aus etwa 20 Metern ansatzlos ins kurze Eck ab. Bis zur Pause sollte Pottschach-Schlussmann Dominik Peinsipp etwas mehr zu tun bekommen, in die Pause ging´s aber mit einem knappen Rückstand.

 

Nach Wiederbeginn dasselbe Bild: Ebreichsdorf mit mindestens 75 Prozent Ballbesitz, Pottschach verteidigte geschickt, kassierte aber auch zweite Hälfte ein Gegentor. Diesmal nach einem Standard. Eine Freistoßflanke wurde immer länger und länger, senkte sich Richtung Kreuzeck. Dominik Peinsipp konnte den Ball nur kurz abwehren, dann schalteten die Ebreichsdorfer schnell und köpften zum 2:0 ein. Damit war die Partie entschieden. Bis auf einen Sitzer, den Peinsipp entschärfen konnte, passierte nichts Nennenswertes mehr. Fazit: Klare Angelegenheit vom Charakter des Spiels her, Kompliment aber an eine kompakte Pottschacher Elf, die mehr als ordentlich verteidigte. Nach vorne ging freilich fast gar nix: Ein weiter Ausschuss von Dominik Peinsipp in Halbzeit eins, bei dem der Heimkeeper seine Mühe hatte sowie ein Weitschuss von Bernhard Stix in Hälfte zwei (drüber) waren die einzigen Offensivaktionen. Nachdem wohl zwei Teams absteigen müssen, dürfte der Abstieg damit so gut wie fix sein. Dennoch steht beim SVSF weiter ein Ziel ganz oben auf der To-Do-Liste: Ein Sieg soll in den letzten vier Runden her. Nächsten Samstag kommt Aspang in Bine´s SVSF-Arena…

 

HÖHEPUNKTE

25. TOR EBREICHSDORF. Schörg zieht von der Außenbahn zur Mitte, lässt zwei stehen und trifft aus 20m ins Eck. 1:0!

27. Peinsipp zeichnet sich gegen Holzer aus, der stand in guter Position.

32. Schuss von Moser, abgefälscht und knapp daneben.

40. Ein Volley von Schörg geht knapp drüber.

45. Peinsipp kriegt bei einer Weitschussgranate aus 25m gerade noch die Hände hoch.

49. Kopfball Holzer, Peinsipp Schmähparade.

65. TOR EBREICHSDORF. Weite Freistoßflanke, Peinsipp prankelt nur kurz, nach einem Kopfballaufspiel trifft Moser per Kopf. 2:0!

77. Kopfball nach Freistoßflanke, Peinsipp mit starkem Fußreflex, aus dem folgenden Eckball noch ein gefährlicher Kopfball.

 

SVSF: Peinsipp, Stix, Dorner, Ratzinger, Wellisch, D. Kleinander, M. Kleinander, Kainrath, Egger (78. Dinhobl), Pichler (46. Fischer), Klammer (52. Tösch).

 

TORE

1:0 (25.) Schörg: nach Solo Weitschuss aus 20m ins Eck (A: —)

2:0 (65.) Moser: nach Kopfballauflage aus kurzer Distanz eingeköpft (A: Schörg)

 

GELBE KARTEN

Dorner (64. Foul), M. Kleinander (75. Foul); Ebreichsdorf (76. Kritik).

 

SCHIEDSRICHTER

Christian Snopek: sehr gute Leistung.

 

SPORTZENTRUM WEIGELSDORF, 70 ZUSCHAUER.

Fotos: Günter Benisek.

DSC_7592 DSC_7597 DSC_7600 DSC_7608 DSC_7612 DSC_7614 DSC_7624 DSC_7628 DSC_7633 DSC_7639 DSC_7641 DSC_7644 DSC_7648 DSC_7656 DSC_7663 DSC_7666 DSC_7672 DSC_7678 DSC_7680 DSC_7682 DSC_7683 DSC_7690 DSC_7696

Total Page Visits: 264 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Schauerberg6114-254
3U115023-282
4Bad Erlach000000
4Gloggnitz000000
4Howodo000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft