Connect with us

Kampfmannschaft

Heimtest gegen Manzis-Boys!

Heimtest gegen Manzis-Boys!

Nach zuletzt drei Auswärtspartien empfängt der SVSF nun zu Hause die Jungs aus Winzendorf, bei denen SVSFler Manuel Mannsfeldner seit einem Jahr als Trainer fungiert.

            SVSF Pottschach – SV Winzendorf, Samstag 06.08.2022, 17:00 Uhr  

SVSF-Check

Allzuviel große neue Erkenntnisse in Hinblick auf die Meisterschaft, konnte Trainer Jürgen Goger nach dem letztwöchigen 3:2 Auswärtssieg in Zillingdorf nicht ziehen. Zu viele Spieler an potentiellen Startelfkandidaten fehlten ein weiteres Mal. Die Leistung war generell nicht so schlecht, auch wenn man speziell nach der Pause oft auf die Defensive vergaß, so dass die Zillingdorfer doch zu der einen oder anderen guten Möglichkeit kam. Hier gilt es zukünftig kompakter und sicherer zu stehen.
Für den ersten Heim-Test wird sich die Personalsituation gegenüber letzter Woche zum Glück etwas entspannen. So könnten Luca Tösch, Philipp Egger, David Goger, David Rosenbichler und Mathias Liebezeit in nach ihren Verletzungen/Krankheit wieder in den Kader zurückkehren. Wer schlussendlich matchfit ist, darüber wird das wird das Abschlusstraining am Donnerstag Abend entscheiden.  

SV Winzendorf-Check

Lange Zeit lieferte sich der SV Winzendorf ein Kopf-an-Kopf Rennen mit dem SV Weikersdorf um die Krone der 2.Klasse Steinfeld. Nach der Niederlage im direkten Duell, fiel bei den Grün-Weißen (ähnlich wie beim SVSF nach der Pleite gegen Scheiblingkirchen) die Spannung ab und schenkte in Folge ein paar Punkte unnötig her. So beendete die von Ex-SVSF Coach Manuel Mannsfeldner betreuten Winzendorfer die Saison schlussendlich auf Platz drei. Da die zweitplatzierten Lanzenkirchner im Sommer den Gang in die 2.Klasse Wechsel antreten musste, kann in der kommenden Saison der Titel nur über den SV Winzendorf gehen.
In der bisherigen Vorbereitungsphase testete Manzi allesamt gegen Vereine, die der SVSF Pottschach nur zugute kennt. Und dies recht erfolgreich – 4:1 gegen Natschbach, 1:1 gegen Scheiblingkirchen II, 4:2 gegen Kirchberg und 0:0 gegen Puchberg. Einzig im ersten Spiel gegen St. Egyden zog man mit 1:4 den Kürzeren.

Auf den SVSF warten also ein Gegner mindestens auf Augenhöhe, zusätzlich kennt Manzi die Pottschacher wie seine Westentasche. Hier ist eine spannende Partie garantiert!

Die letzten Duelle:
19.02.2018: KR A 0:6 (36., 39., 53., 57., 70., 78.)
29.04.2017: A 2:1 (59., 84., bzw. Stögerer 17.)

24.09.2016: H 0:0

Sonstiges
Schiedsrichter: Geleitet wird die Partie von Alim Braha.
Wettervorhersage: unbeständig, ein Regenschirm zur Sicherheit wird nicht schaden. Temperatur: ca. 26°C

Total Page Visits: 1197 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling54012112
2Piesting6402912
3U15630329
4Pottenstein5302-29
5Club 83 WN5104-83

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang44001712
2Kirchberg43101210
3Neunkirchen5302119
4Bad Erlach5212-57
5Ternitz5104-113

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein000000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12000000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in Kampfmannschaft