Connect with us

Der Tag LIVE

Fr.,15. August: St. Egyden besiegt Ternitz

Fr.,15. August: St. Egyden besiegt Ternitz

Das Programm für den Feiertag klingt sehr interessant. Von unseren SVSF-Teams sind die Jüngsten und die Ältesten im Einsatz. In der 2. Klasse Wechsel kommt es zum interessanten Duell zwischen Meisterschaftsfavorit St. Egyden und Ternitz. Dazu eröffnet die SVSF-Enklave des SC Hirschwang ihre Meisterschaftskampagne in Krumbach. Das und einiges mehr heute im Liveticker…

 

U7 in Kirchschlag um Rang 3, U16 testet in Bad Erlach

Fr., 9.50: U7 – Team Wr. Linien 2:2

Fr., 10.30: U7 – Krumbach 3:2

Fr., 11.10: U7 – Kirchschlag II 4:0

Fr., 12.15: U7 – Hartberg (Spiel um Platz 3) 0:4

Fr., 18.00: Bad Erlach – U16 2:10

 

13.00 Uhr, U7 hätte beinahe den Turniersieger geschlagen

Die U7 des SVSF landete beim Scharner-Gedenkturnier in Kirchschlag auf dem starken vierten Rang. Dabei vergab man gegen den späteren Turniersieger Team Wr. Linien sogar den Finaleinzug. Spielbericht

 

19.00 Uhr, U16-Test beim Stand von 10:2 abgebrochen

Das Testspiel der U16 in Bad Erlach wurde beim Stand von 10:2 20 Minuten vor Schluss abgebrochen. Den Spielbericht gibts HIER

 

St. Egyden greift gegen gefährliche Ternitzer ins Geschehen ein

Neunkirchen hat sich gestern gegen Willendorf in Hälfte zwei doch noch durchgesetzt. Heute muss auch Titelfavorit St. Egyden erstmals ran, und zwar gegen hochmotivierte Ternitzer. St. Egyden hat sich ordentlich verstärkt, zuletzt gewann man drei Mal in Folge. Aber auch die Ternitzer haben eine gute Bilanz, von den letzten neun Partien haben sie nur eine verloren. Auswärts ist der ASK seit vier Spielen ungeschlagen. Im ersten Meisterschaftsspiel nach dem tragischen Tod von Coach Max Baier sind die Ternitzer sicher zu einigem fähig. Hier geht´s zur Vorschau…

 

19.40 Uhr, St. Egyden rettet sich über die Zeit

4:0 führte der FC St. Egyden am Feiertag bereits gegen den ASK Ternitz, und musste doch noch um drei Punkte zittern. Endstand 4:3 für den Gastgeber, das Spiel musste für eine Viertelstunde wegen eines Gewitters unterbrochen werden…

Fr., 17.30: St. Egyden – Ternitz 4:3 (4:0)

 

Hirschwang zum Start der 1. Klasse Süd nach Krumbach

Mit Marcus Hecher, Mathias Hecher, Thomas Schmid und Daniel Pichler starten vier Ex-Pottschacher heute in die neue Saison der 1. Klasse Süd. Auf Marcus Hecher wartet überhaupt ein unvergessliches Wochenende, seine Hochzeit steht morgen Samstag an…

 

19.45 Uhr, Hirschwang läuft in Krumbach in 2:5-Pleite

Unsere Pottschach-Enklave hätte sich ihren Saisonstart auch schöner vorgestellt. In Krumbach setzte es für Coach Erich Röcher, Marcus und Mathias Hecher sowie Daniel Pichler ein sattes 2:5. Mathias Hecher erzielte den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Danschi Pichler sah Gelb. Thomas Schmid fehlte überhaupt. Mehr Glück hatten Andi Staufer und die SVg Pitten, die in Pfaffstätten 2:0 gewann.

Fr., 17.30: Krumbach – Hirschwang 5:2

Fr., 17.30: Pfaffstätten – Pitten 0:2

Total Page Visits: 452 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in Der Tag LIVE