Connect with us

1. Klasse Süd 2011/12

Ein Nachtragsspiel und zwei Cupspiele

ASV Baden empfängt Kirchberg. Casino unterliegt Leopoldsdorf im NÖ-Cup mit 3:4.

Ein Nachtragsspiel und zwei Cupspiele

Mi., 16.00: ASV Baden – Kirchberg (Konrad, Deltl, Arslan)

Der Absteiger aus der Gebietsliga tut sich auch in der 1. Klasse Süd schwer. Der ASV Baden hat nach einem Zwischenhoch einen Rückfall erlitten. Zuletzt gingen drei Spiele en suite verloren. Das 0:1 daheim gegen Krumbach ließ die Wohlfahrt-Elf auf den ersten Abstiegsplatz abrutschen. Augenscheinlich war, wie zumeist in dieser Saison, die Harmlosigkeit in der Offensive. Mit nur zehn Toren haben die Badener die zweitwenigsten der ganzen Liga erzielt. Da nutzt auch nichts, dass man mit nur 15 Gegentoren genauso wenige kassiert hat wie die Top3 in der Tabelle. Goran Pejovic kehrt nach Gelbrotsperre zurück, Alex Friedl und Daniel Gruber sind gelbsperrengefährdet.

Es ist das Aufeinandertreffen zweier derzeit sehr erfolgloser Mannschaften. Wie der ASV hat auch der USV Kirchberg drei Niederlagen in Folge kassiert, insgesamt ist Kirchberg schon seit fünf Spielen sieglos. Im Heimspiel gegen Pitten schaffte es die Habeler-Elf nicht, den Gegner, der sonst für Abwehrschwächen bekannt ist, in Schwierigkeiten zu bringen. Besonders die Verletztensituation im Angriff (Lukas Habeler und Mani Felber, dazu Stefan Rosenberger und Andi Feuchtenhofer komplett out) stürzt den USV in Bedrängnis. In den letzten drei Spielen ist Schadensbegrenzung angesagt. Der eine oder andere Sieg würde helfen, um mit einer guten Ausgangsposition ins Frühjahr zu starten.

ASV-Form: Gesamt 0-0-3, Heim 4-3-1.

Kirchberg-Form: Gesamt 0-2-3, Auswärts 0-1-1.

Die letzten Duelle: 4:0, 2:1 (2004/05), 1:2, 2:1 (2003/04).

 

NÖ-Cup: Achtelfinale

Di., 19.00: Cas. Baden – Leopoldsdorf 3:4 (2:4),

Tore: 0:1 (4.), 0:2 (24.), 0:3 (26.), 1:3 (28.) Uzicanin, 1:4 (39.), 2:4 (43.) Thanner; 3:4 (89.) Thanner.

Mi., 14.00: Wiesmath – Ebreichsdorf

Total Page Visits: 471 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in 1. Klasse Süd 2011/12