Connect with us

Eggendorf – SVSF 1:0 (0:0)

Schade um eine kämpferisch gute Leistung der Pottschacher. Der SVSF spielte gegen die Eggendorfer von Anfang an gut mit und musste nach einem eher unerklärlichen Gelbrot für Michi Pfalzer fast 70 Minuten in Unterzahl agieren. Die Pottschach-Abwehr hielt in der Folge dicht, Thomas Hartl hatte mit einem Lattenschuss sogar die große Gelegenheit auf die Führung. Nach Wiederbeginn hatten die Eggendorfer mehr vom Spiel. Erst eine Unachtsamkeit (Abseitsfalle klappte überhaupt nicht, dann attackierte keiner) sorgte für den Rückstand. In der letzten halben Stunde stemmte sich der SVSF mit (begrenzten) Mitteln gegen den Rückstand, an der Niederlage änderte sich nichts mehr.

 

Tor: 1:0 (60.).

Total Page Visits: 870 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U23: Saison 2010/11