Connect with us

Kampfmannschaft

Arbeitssieg gegen Grünbach – 2:1

Arbeitssieg gegen Grünbach – 2:1

2 - 1
Zeit

Die Pottschacher blieben im Duell gegen das Tabellenschlusslicht schlussendlich mit 2:1 siegreich!

Man hatte sich einiges vorgenommen für das Spiel gegen das Tabellenschlusslicht aus Grünbach. Dass das Spiel kein einfaches Unterfangen werden würde, war allen schon vor Beginn an klar. Dementsprechend engagiert versuchten die Jungs von Anpfiff weg zu Werke zu gehen. Und beinahe wäre der SVSF nach nicht einmal zwei Minuten dafür belohnt worden, als sich Grünbach Spielertrainer Pinter sich bei einer Flanke verschätze und Stöger die Situation am schnellsten überzuckerte. Doch Pinter riss Stögerer in Folge im Laufduell kurz vor der Strafraumgrenze zu Boden, nicht wenige forderten die rote Karte für den Übeltäter. Doch Schiedsrichter Erdim hatte Erbarmen und beließ es bei einer gelben Karte. Den gut geschossenen Freistoß von Daniel Kleinander konnte Grünbach-Keeper Ruszik aber souverän abwehren (3.). Keine vier Minuten später eine fast idente Situation, wieder wird Stögerer zu Fall gebracht. Das Foul auf/innerhalb (?) der Strafraumgrenze, Schiri Erdim entschied auf Freistoß, auch wenn der SVSF gerne den Elfmeter gehabt hätte. Auf alle Fälle eine strittige Situation, die sich der VAR mit Sicherheit angesehen hätte. Der folgende Freistoß brachte wie der vorherige nicht viel ein (7.) Nach diesen guten ersten zehn Minuten flachte der Anfangsschwung dann doch deutlich ab, Grünbach nun hinten geschlossen aufgestellt und besser organisiert. Nach vorne probierten es die Gäste vor allem über den schnellen Gajan, doch je näher sie Richtung Sebi Benczik kamen, desto weniger hatten sie anzubieten. Aber auch der SVSF tat sich schwer halbwegs gute Chancen zu kreieren. Die nennenswerteste war noch jene in der 28. Spielminute, als David Goger nach Zuspiel von Stögerer aus rund 13m freistehend zum Abschluss kam, den Ball aber in Rücklage doch deutlich über das Tor schoss. Kurze Zeit später durfte der SVSF jedoch das erste Mal jubeln. Nach einem Corner von David Pichler kommen in der Mitte David Goger und Marco Kainrath im Duett zum Kopfball, den der Grünbach-Schlussmann nur kurz parieren konnte. Philip Stögerer stand goldrichtig und bugsierte den Rebound zur Führung in die Maschen – 1:0 (34.) Keine zwei Minuten später folgte ein Eckball von der anderen Seite. Dieses Mal kam David Goger mutterseelenalleine in der Mitte zum Kopfball, Goalie Ruszik dieses Mal ohne Abwehrmöglichkeit – 2:0 (36.). Der SVSF nun also mit einer komfortablen 2:0 Führung, welche sie nur wenige Sekunden nach Wiederbeginn ausbauen hätten können, wenn nicht sogar müssen! Doch Pottschach nutzte eine „3 gegen Torhüter“ Situation nicht aus, Ruszik parierte zweimal hintereinander sensationell (46.). So kam es, dass Grünbach in der 52. Minute durch einen Foulelfmeter zum überraschenden Anschlusstreffer kam – 2:1. Der SV Grünbach nun wieder etwas Lunte gerochen, doch sie wurden wie schon in der ersten Halbzeit nicht wirklich gefährlich, fehlte im letzten Drittel einfach das gewisse Etwas, um den Ausgleich erzwingen zu können. In der 57. Minute behinderten sich nach einer Freistoßflanke von David Pichler in der Mitte Philipp Stögerer und Killian Posch völlig freistehend vor dem Tor gegenseitig, der Ball ging schlussendlich neben das Tor. Als auch in der 76. Spielminute ein Kopfball von K.Posch von Schlussmann Ruszik gut pariert wurde und nichts einbrachte, verlagerte sich der SVSF zunehmend auf die Verwaltung des knappen Vorsprungs. Da der SV Grünbach wie schon kurz erwähnt, im vordersten Drittel keine zündeten Ideen mehr hatte, brachten die Hausherren das Ergebnis sicher über die Ziellinie.

Die Pottschacher nun mit dem dritten Sieg im dritten Spiel. Der Sieg absolut verdient, auch wenn man sich den Karsamstag einfacher gestalten hätte können. Wenn man gleich nach der Pause auf 3:0 gestellt hätte, wäre die Angst eines Punkteverlustes verschwindet gering gewesen. So aber hielt man die Gäste bis zum Ende am Leben, auch wenn schlussendlich der Sieg sicher nach Hause gespielt wurde.

Nächste Woche geht es für den SVSF Pottschach auswärts nach Hochwolkersdorf, wo man natürlich auch versuchen wird, die Siegesserie fortzusetzen.

Matchstatistik

SVSF: S.Benczik, Kainrath, D.Kleinander, T.Posch, K.Posch, Selhofer, Tösch (88. Punz), Goger (70.M.Lechner), Puhr (46.P.Egger), Pichler, Stögerer (88.G.Egger)

 

Tore:
1:0 (33.) Stögerer (A: Kainrath): Nach einem Eckball von Wuzi Pichler kommt in der Mitte Marco Kainrath zum Kopfball, den SVG-Schlussmann Ruszik nur kurz abwehren kann. Philipp Stögerer verwertet den Rebound zur Führung ins lange Eck.
2:0 (36.) Goger (A: Pichler): Wieder ein Corner von Wuzi Pichler. In der Mitte steigt David Goger am höchsten und köpft wuchtig ein!
2:1 (52.) Drescher (FE.): Marco Kainrath mir einem zu kurzen Klärungsversuch, Dani Kleinader lässt im Strafraum gegen Gajan den Fuß stehen! Den fälligen Elfmeter verwertet Drescher zum Anschlusstreffer.

 

Gelbe Karten:
Kainrath (66. Foul) bzw. 3.,7.

Schiedsrichter
Erdil Erdem: Unterdurchschnittliche Leistung, einige Fehlentscheidungen!

 

Quantum Arena Pottschach, 110 Zuschauer

Total Page Visits: 775 - Today Page Visits: 1

Ground

Quantum-Arena
Dammstraße, Gemeinde Grafenbach-Sankt Valentin, Bezirk Neunkirchen, Niederösterreich, 2632, Österreich

Total Page Visits: 775 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Schauerberg6114-254
3U115023-282
4Bad Erlach000000
4Gloggnitz000000
4Howodo000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft