Connect with us

Kampfmannschaft

„Howodo is do“

Nach zwei Siegen zum Auftakt kommt Howodo am Freitag in die Moving-Arena.

„Howodo is do“

SVSF – Hochwolkersdorf, Freitag, 17.30 Uhr (U23: 19.30 Uhr)

SVSF: TOPLEISTUNG IN SPIEL 2

Nach dem leicht zittrigen Start gegen Schottwien lief das Auswärtsspiel in St. Egyden schon ein wenig mehr nach dem Geschmack der zahlreich mitgereisten SVSF-Anhänger. Pottschach präsentierte sich mannschaftlich sehr stark, „Man of the Match“ Dominik Slukan führte die Truppe zu einem überraschend glatten Auswärtssieg.

„Die Partie fand ich sehr stark von uns. Wir haben uns viele Chancen durch gute Spielzüge herausgespielt. Jeder einzelne hat eine sehr starke Leistung gebracht.“ – Dominik Slukan

Die ersten Schritte sind getan, ausruhen darf man sich jedoch keineswegs. Woche für Woche warten starke Gegner in einer äußerst ausgeglichenen Liga auf die Pottschacher Jungs. Auch gegen Howodo erwartet Trainer Manuel Mannsfeldner ein enges Spiel.

„Mit einem Punkt aus zwei Spielen haben sie sich bisher unter Wert geschlagen. Das ist eine sehr junge und aggressive Mannschaft, die uns alles abverlangen wird. Es wird eine spannende Aufgabe, aber wir werden wieder versuchen, zu gewinnen.“ – Trainer Manuel Mannsfeldner.

SVSF-CHECK

Zweimal konnte der Coach mit derselben Startelf anfangen, gegen Howodo wird es erstmals Änderungen geben. Bernhard Stix ist in Spanien, kann also nicht dabei sein. Und Kevin Senft muss einen seiner Dienste antreten. Dienstschluss ist erst kurz vor Spielende, somit wird der „Spieler der 2. Klasse Wechsel-Saison 2018/19“ am Freitag fehlen. Dafür wird der lange Zeit verletzte Philipp Egger wieder mitmischen. Neun lange Spiele fehlte er in der Aufstellung, jetzt ist er wieder dabei. Grund zum Feiern hat hoffentlich Marvin Wellisch, der sein 100. Meisterschaftsspiel gegen Howodo bestreitet.

Es fehlen: Bernhard Stix (Urlaub), Kevin Senft (beruflich).

Wieder dabei: Philipp Egger.

DIE AKTUELLE FORM

Es läuft gut beim SVSF. Die letzte Niederlage gegen Ternitz bedeutete gleichsam den Start einer Positivserie. Ausgerechnet mit einem 2:0 in Hochwolkersdorf begann der aktuelle Siegeslauf, unterbrochen nur durch ein 3:3 daheim gegen Mönichkirchen. Dieses Unentschieden bedeutet auch den einzigen Schönheitsfleck in der Heimbilanz 2019, die ansonsten perfekt aussieht.

Gesamtform: 5-1-0, 21:8 Tore

Heimform: 7-1-0, 21:7 Tore

VORSCHAU U23

Nach dem 10:1-Kantersieg gegen Schottwien musste sich die U23 am Sonntag in St. Egyden mit 0:2 geschlagen geben. Trainer Jürgen Goger skizzierte seine Gefühlslage folgendermaßen…

„Das Ergebnis war eine Enttäuschung, aber der Mannschaft kann ich bezüglich Wille und Einsatz nicht wirklich einen Vorwurf machen. Auch spielerisch hat es mindestens 75 Minuten gut geklappt. Das Problem war die mangelnde Qualität und Konzentration im letzten Drittel beziehungsweise im Sechzehner. Aus sechs bis sieben Hundertern müsste eigentlich was entstehen.“ – Trainer Jürgen Goger

Gegen Howodo will man wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. In den letzten sechs U23-Duellen hieß der Sieger immer Pottschach. Letzte Saison gewann die Goger-Elf daheim mit 3:0 und auswärts mit 4:3. Die letzte Niederlage kassierte die zweite Mannschaft in der Saison 2006/07.

HOWODO: UNGLÜCKLICHER START

Es wären durchaus auch sechs Punkte drin gewesen für die Hochwolkersdorfer zum Start. Gegen die starke Konkurrenz aus Natschbach und Scheibling war zweimal eine Führung nicht genug, um mehr Punkte mitzunehmen. Das sieht auch Ex-Pottschacher Thomas Hartl so.

„Nach einer starken ersten Halbzeit haben wir gegen Natschbach 2:0 geführt, zweite Halbzeit war die Luft heraußen. Gerechtes X. Gegen Scheibling haben wir wieder eine starke erste Halbzeit gespielt. Wir hätten das 2:0 machen müssen, trafen aber nur die Stange. Wir haben erneut Tore aus Standards kassiert, dazu hat der Schiri die ganze Partie zerstört.“ – Thomas Hartl (gegen den SVSF gesperrt)

Aufgrund der Punkteausbeute sehen sich die Hochwolkersdorfer wohl als Außenseiter, in Wirklichkeit ist ein ausgeglichener Kampf auf Biegen und Brechen zu erwarten.

HOWODO-CHECK

Spieler im Fokus: Tahsin Selik (im Sommer aus Schottwien gekommen, letzte Saison 16 Tore in 19 Spielen), Kubilay Sen (im Sommer aus Theresienfeld gekommen, dort letzte Saison 18 Tore erzielt), Marko Radotovic (aus der Steiermark gekommen, starke Offensivwerte mitgenommen), Mario Wedl und Christian Kleinrath (letzte Saison mit 25 die meisten Einsätze gemacht).

Es fehlen: Thomas Hartl (gesperrt).

SVSF-Bezug: Thomas Hartl (2011 als Nachwuchsspieler einen verheißungsvollen Start mit vier KM-Spielen und einem Tor daheim gegen Schlöglmühl hingelegt), Patrick Seelhofer (der Zwilling von Thomas Hartl ist verletzt, konnte bisher also noch nicht sein Können zeigen, im Pottschacher Nachwuchs tätig).

DIE AKTUELLE FORM

Lange Zeit befanden sich die Hochwolkersdorfer in der vergangenen Saison auf Kurs Richtung Vizemeistertitel. Im Finish verloren sie jedoch den Faden (unter anderem enttäuschten sie auch beim 0:2 gegen Pottschach), sodass sie saisonübergreifend nun sogar schon seit sechs Spielen sieglos sind.

Gesamtform: 0-2-4, 10:16 Tore (1:2-H Scheibling, 2:2-A Natschbach, 3:4-H Hochneukirchen, 1:3-A Natschbach, 0:2-H Pottschach, 3:3-A Schlöglmühl).

Auswärtsform: 0-2-1, 6:8 Tore.

TEAMSTATISTIK

SONSTIGES

Schiedsrichter: Alexander Schabauer (zuletzt bei zwei klaren Testsiegen gegen Wöllersdorf, 9:0 und 8:3, bei uns im Einsatz).

Wettervorhersage: 25 bis 27 Grad, stark bewölkt, unter Umständen Niederschlag möglich.

Tagesmenü: Waltraud und Franz Hödl machen ihre Spezial-Langos für die Gäste.

Total Page Visits: 496 - Today Page Visits: 3
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft