Connect with us

Kampfmannschaft

4:0 – SVSF ohne Mühe gegen Lanzenkirchen

4:0 – SVSF ohne Mühe gegen Lanzenkirchen

Mit einem 4:0 gegen Lanzenkirchen verbuchte der SVSF Pottschach einen erfolgreichen Start in die Kunstrasen-Testphase. Dabei fehlten bei der Bock-Elf noch einige Stammspieler aus dem Herbst.

 

Bei 2 Grad über Null (gefühlt waren es sicher mehrere unter Null) war die taktische Ausrichtung beider Mannschaften schnell zu erkennen. Lanzenkirchen zog sich zurück und attackierte ab der Mittellinie, Pottschach machte das Spiel und versuchte, die Vorgaben des Trainers umzusetzen. Die erste Gelegenheit hatten die Lanzenkirchner. Nach einem schlimmen Querpass von Dani Kleinander versuchte es ein Lanzenkirchner mit einem Heber aus 25 Metern. Dominik Peinsipp hatte Mühe, lenkte den Ball aber schlussendlich über das Tor. Viel besser machten es die Pottschacher. Zuerst vergab Marvin Wellisch (12.), dann ging der SVSF in Führung.

1:0 (13.): Messi Lechner leitet einen Ball auf Patrick Fischer weiter, der ist vor dem herauslaufenden Goalie am Ball und schiebt das Leder ins leere Tor.

Pottschach setzte sofort nach. Fast hätte Patrick Fischer auch das 2:0 erzielt, nach Hereingabe von Messi Lechner schoss der Youngster aber drüber (15.). Eine Minute später fiel dennoch das 2:0.

2:0 (16.): Eckball Pottschach: Marvin Wellisch bringt den Ball zur Mitte, Peter Fahrner köpft ins kurze Eck ein.

Während vom SCL bis auf einen Freistoß (23. daneben) vor der Pause nichts mehr kam, hätte die Bock-Elf höher führen müssen. In der 29. Minute wurde Meni Marku im Strafraum gelegt. Zum Elfmeter trat überraschend Messi Lechner an. Der Strafstoß klatschte von der Stange zu Lechner zurück, Schiri Erdil entschied auf Abseits, der Nachschuss wäre an der Latte gelandet. Die 2:0-Pausenführung war verdient.

 

Fünf Auswechslungen in der Pause sorgten dafür, dass der Spielfluss nach Wiederbeginn etwas verloren ging. Man leistete sich deutlich mehr Fehlpässe als in Hälfte eins, die Partie wurde zerfahrener. Dem nächsten Tor näher waren eindeutig die Pottschacher. Zweimal war es Lukas Klammer, der gefährlich wurde. In der 52. Minute zog sein Schuss am langen Eck vorbei, in der 59. Minute spielte er alleinstehend ab anstatt zu schießen. Langsam aber sicher wurde man auch hinten etwas schlampiger. Zweimal kam Lanzenkirchen zum Abschluss. In der 66. Minute rettete Christian Benczik gegen einen heraneilenden Stürmer, drei Minuten später scheiterte ein Stürmer alleinstehend per Kopf.

 

Im Finish war es aber wieder der SVSF, der am Drücker war. Ein Tor von Meni Marku (nach schöner Vorarbeit von Philipp Stögerer) wurde wegen Abseits aberkannt (77.). Dann aber schlug es noch zweimal im Tor des Gegners ein.

3:0 (82.): Wieder Elfmeter für Pottschacher. Diesmal wurde Lukas Klammer im Strafraum zu Boden gestoßen. Martin Dorner trat nun an, aber auch er scheiterte, diesmal am Torhüter. Den Nachschuss konnte allerdings Lukas Klammer versenken.

4:0 (84.): Marvin Wellisch fängt einen schlechten Pass ab, schickt dann Meni Marku auf die Reise, der humorlos mit links einschießt.

Fazit: Pottschach gegen schwache Lanzenkirchner ohne Glanz und Glorie, aber mit einem verdienten Sieg aufgrund der größeren Klasse. Ein paar schöne Aktionen waren zu notieren, dazwischen leistete man sich aber auch etliche unnötige Fehlpässe. Nun geht´s in die nächste Trainingswoche. Das nächste Wochenende wird englisch. Am Freitag trifft man erneut in Eggendorf auf Aspang, am Sonntag Morgen geht´s nach Krieglach, wo man auf Gusswerk prallt.

 

SVSF: Peinsipp (46. Benczik), Bock (46. Mannsfeldner), Fahrner (46. Ratzinger), Marku, M. Kleinander (46. Hattenhofer), D. Kleinander, Dorner, Klammer, Fischer, Wellisch, Lechner (46. Stögerer).

 

Tore: 0:1 (13.) Fischer (A: Lechner), 0:2 (16.) Fahrner (A: Wellisch); 0:3 (82.) Klammer (A: Dorner), 0:4 (84.) Marku (A: Wellisch).

 

GK: Lanzenkirchen (25. Foul, 65. Foul); Mannsfeldner (50. Foul), Marku (66. Foul), Ratzinger (69. Foul).

 

SR Erdil: ohne Probleme.

 

Kunstrasenplatz Eggendorf, 20 Zuschauer.

Fotos: Günter Benisek.

DSC_6895 DSC_6898 DSC_6901 DSC_6910 DSC_6912 DSC_6915 DSC_6916 DSC_6924 DSC_6929 DSC_6930 DSC_6932 DSC_6936 DSC_6939

 

 

Total Page Visits: 77 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft