Connect with us

27-08-2011: Trumau – SVSF 4:0 (1:0)

Die erste gute Chance vergab Messi Lechner, statt einer Führung hieß es nach einer Viertelstunde aber 0:1. In Halbzeit eins konnte Pottschach im Feld durchaus mithalten, doch schon da zeichnete sich ab, dass die Trumauer den längeren Atem haben würden, weil man in der Offensive deutlich mehr anzubieten hatte. Nach Wiederbeginn bedeutete ein Doppelschlag in der 56. und 58. Minute die Entscheidung. In der letzten halben Stunde lieferte man sich einen Schlagabtausch. Mario Graf vergab einen Foulelfmeter (drüber), ein paar weitere Chancen wurden vergeben. Anders die Heimischen, deren verdienter Sieg mit dem 4:0-Schlusspunkt in der 88. Minute unterstrichen wurde.

 

Tore: 1:0 (16.); 2:0 (56.), 3:0 (58.), 4:0 (88.).

Total Page Visits: 342 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U23: Saison 2011/12