Connect with us

24-08-2011: SVSF – Wiesmath 1:3 (1:2)

Es fing gleich ganz schlecht an: Ein abgefangener Querpass und ein schöner Wiesmather Angriff führten zu einem schnellen 0:2-Rückstand. Pottschach war mit dem 1:2 durch Philipp Stögerer (Hereingabe Klaus Lechner, Schuss Driton Bektesi, den Abpraller verwertete Stögerer) aber wieder zurück im Spiel. Vor dem Seitenwechsel waren die Gäste um eine Spur besser. Auch nach Wiederbeginn erwischte Wiesmath den besseren Start. Pottschachs Viererkette wurde ausgehebelt, 1:3. Eine Vorentscheidung war´s nicht, denn von Wiesmath kam nur mehr wenig, der SVSF hingegen drückte in den letzten 20 Minuten auf ein Tor. Philipp Stögerer versemmelte einen Hunderter, weitere Chancen wurden vergeben. So war es am Ende individuellen Fehlern zuzuschreiben, dass Pottschach auch nach dem zweiten Spiel noch ohne Punkte da steht.

 

Tore: 0:1 (10.), 0:2 (14.), 1:2 (17.) Philipp Stögerer; 1:3 (55.).

Total Page Visits: 329 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U23: Saison 2011/12