Connect with us

23-10-2011: SVSF – Pfaffstätten 7:0 (3:0)

Im Spitzenspiel Dritter gegen Zweiter begeisterte der SVSF mit der besten Saisonleistung. Dabei war vor allem wichtig, dass die Pottschacher das zehnminütige Unterzahlspiel Mitte der ersten Halbzeit überstanden. Danach waren es die Pfaffstättner, die dem Druck nachgeben und noch vor der Pause drei Tore kassierten. Alle drei Tore super herausgespielt. Nach Wiederbeginn spielten die Fischer/Fitsch-Mannen wie aus einem Guss, weitere Tore waren die Folge. Die Gäste fielen nur noch durch Undiszipliniertheiten auf, nach dem 7:0-Endstand erwiesen sich Trainer und Mannschaft als schlechte Verlierer. Schade drum, andererseits ein großes Lob an den SVSF für eine bärenstarke Darbietung.

 

Tore: 1:0 (32.) Kevin Senft, 2:0 (38.) Kevin Senft, 3:0 (39.) Leonhard Punz; 4:0 (42.) Philipp Egger, 5:0 (43.) Phillip Waitzbauer, 6:0 (48.) Daniel Schneider, 7:0 (63.) Kevin Senft.

Total Page Visits: 478 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U14: Saison 2011/12