Connect with us

21-04-2013: SVSF – Gloggnitz 3:2 (2:1)

Ein verdienter Sieg der U15, die damit die Tabellenführung verteidigen kann. Pottschach verbuchte einen Traumstart und ging schon in der 2. Minute in Führung. In der Folge dominierte Pottschach, spielte zahlreiche Chancen heraus, scheiterte entweder am eigenen Unvermögen oder auch am Pech (der SVSF traf zweimal Aluminium). Anders Gloggnitz, das mit seiner ersten Chance zum 1:1-Ausgleich kam. Gut aber, dass der SVSF bald wieder in Führung ging. Nach Wiederbeginn dasselbe Bild, der Gastgeber druckvoll, das 3:1 sollte schon so etwas wie die Entscheidung bedeuten. Irrtum, denn die Gloggnitzer verkürzten auf 3:2 und sorgten für eine spannende Schlussphase, in der Manuel Prix mit einer guten Parade den Sieg festhielt. Komisch, eigentlich hätte der Sieg viel höher ausfallen müssen, trotzdem: Ein Sieg ist ein Sieg!

 

Tore: 1:0 (2.) Batuhan Tasuzan, 1:1 (14.), 2:1 (25.) Kevin Senft; 3:1 (60.) Philip Waitzbauer, 3:2 (71.).

Total Page Visits: 389 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U15: Saison 2012/13