Connect with us

09-09-2011: Scheiblingkirchen – SVSF 2:0 (2:0)

Die beiden Gegentore fielen in den ersten Minuten. Danach wurde umgestellt, es lief nun besser. Pottschach hatte in der Folge auch mehr Ballbesitz, spielte aber zu wenig zwingende Torchancen heraus. So sah das Spiel des SVSF zwar schön aus, der Gegner war insgesamt aber fast immer dem nächsten Tor näher. Die letzte Chance, das Spiel spannend zu machen, vergab David Goger, als er den Torhüter anschoss. Im Endeffekt ist die Umstellung auf das verkleinerte Großfeld noch nicht abgeschlossen. Lobend erwähnen muss man allerdings die Identifikation mit der Pottschacher U11 von Seiten der Eltern und Verwandten. Von ausnahmslos jedem Kind waren mindestens zwei drei „Anhänger“ mit dabei, die die Mannschaft bis zum Ende unterstützte. Weiter so!

 

Tore: 1:0 (4.), 2:0 (6.).

Total Page Visits: 299 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U11: Saison 2011/12